Pixel 3 USB-C-Kabel und 3,5-mm-Adapter wackeln einseitig

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-C-Kabel und 3,5-mm-Adapter wackeln einseitig im Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL Forum im Bereich Google Forum.
D

Daniel90DE

Neues Mitglied
Hallo,

bei meinem Pixel 3 wackelt ein angeschlossenes USB-C-Kabel oder ein angeschlossener Kopfhöreradapter für USB-C zu 3,5-mm-Klinke einseitig, d.h. schaut man auf das Display und drückt das Kabel / den Adapter im Uhrzeigersinn so zeigt sich Spiel, während sich beim Drücken gegen den Uhrzeigersinn nichts tut. Drückt man im Uhrzeigersinn, dann hat das keine Auswirkungen auf das Aufladen, sehr wohl aber wenn man den Adapter für die Kopfhörer benutzt, denn dann geht die Verbindung verloren. Verwendet wird das Original-Zubehör.

Drücken ist aber etwas hoch gegriffen, denn es reicht schon wenn man Musik hört und das Handy bewegt oder damit zum Joggen geht.

Leider kann ich nicht beurteilen, ob das beim Pixel 3 generell so ist oder tatsächlich ein Garantiefall vorliegt. An sich hätte ich den Google-Support kontaktiert, aber dann wird es wahrscheinlich getauscht und ich erhalte laut dem anderen Thread sicher ein pinkes Tauschgerät, was ich nur dann hinnehmen würde wenn tatsächlich ein Garantiefall vorliegt.

Bitte teilt mir mit ob sich bei Euch genau das gleiche Problem zeigt wie bei mir.

Vielen Dank!
Daniel
 
C

c_w

Experte
Bei mir hat sich der USB-c Port auch verabschiedet, nach etwa einem Jahr. Scheint eine Schwachstelle zu sein.
Was möchtest du jetzt für eine Antwort haben? Die Verbindung geht ja verloren... also ist er offensichtlich defekt. Also Garantiefall. Das wird kaum von selber wieder besser werden, auf Dauer wird das Gerät irgendwann auch nicht mehr laden, wenn man an das Kabel kommt... und vermutlich irgendwann gar nicht mehr laden. So war es bei mir. Erst Kopfhörer, dann Probleme beim Laden, dann irgendwann gar nix mehr.
 
V

V70hilter

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit der fehlenden 3,5 mm Klinkenbuchse hat mich davon abgehalten ein Pixel 3 zu kaufen. Da war ich dann froh über das 3a mit 3.5mm Klinke. Da ich viel über Kabelkopfhörer höre, wird der Kopfhöreranschluss oft belastet. Mit einem Winkelstecker kann sich bei der Klinke dann der Stecker so drehen, das die Belastung am geringsten ist. Drehen kann sich bei USB-C nichts. Daher würde ich nur Bluetooth Kopfhörer verwenden, wenn die Klinkenbuchse fehlt.
 
D

Daniel90DE

Neues Mitglied
Danke für die Antworten, das Gerät wird getauscht. Meine Vermutung war, dass ein anderes Problem vorliegt, denn das Laden wird nicht unterbrochen, wenn man das Kabel bewegt. Nachdem aber c_w meinte, dass das Problem mit den Kopfhörern nur der Anfang ist und früher oder später auch das Laden betroffen sein wird, habe ich Kontakt mit dem Support aufgenommen.

Ich vermute stark, dass es ein pinkes Austauschgerät wird. Wisst ihr ob evtl. ein Tausch gegen ein Refurbished-Gerät möglich ist und man so doch noch an ein schwarzes Pixel 3 kommt? Wird bei Refurbished nur das Gerät geliefert oder doch inkl. komplettem Zubehör?
 
D

Dr.Eck

Experte
@Daniel90DE Das Problem hatte ich bei meinem Pixel 2 auch.
Hört sich bei dir genau so an, wie es auch bei mir war... Ich vermute mal, dass du das Gerät oft in der Hosentasche hast und somit setzten sich in der USB-C-Buchse Staub und Fussel ab.
Gerät ausschalten, eine sehr dünne Nadel nehmen und die Buchse damit vorsichtig reinigen. Ich suche schon länger nach einer Kunststoff-Nadel, die entsprechend dünn genug ist, da es mir nicht ganz geheuer ist mit einem metallischen Tool dort arbeiten zu müssen aber bisher hab ich nichts passendes gefunden.
In meinem Fall hätte ich aus dem, was ich aus der Buchse rausgeholt habe einen neuen Pulli machen können 😅
Seitdem funktioniert meine Buchse einwandfrei und ich wiederhole diese Prozedur, wenn es wieder wackelig wird.
Viel Glück👍
 
Farron

Farron

Experte
Dr.Eck schrieb:
Ich suche schon länger nach einer Kunststoff-Nadel, die entsprechend dünn genug ist,
Zahnstocher eines Schweizer Taschenmessers passt hervorragend. Gibt es auch als Ersatzteil, wer kein Messer hat und es auch nicht kaufen möchte.
 
D

Dr.Eck

Experte
Hatte ich ausprobiert, war mir aber nicht fein genug bzw. zu grob.
Trotzdem danke für den Tipp ;)
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Farron schrieb:
Zahnstocher eines Schweizer Taschenmessers passt hervorragend. Gibt es auch als Ersatzteil, wer kein Messer hat und es auch nicht kaufen möchte.
Nehme ich auch sehr oft dafür :) hab immer ein Victorinox dabei.. man glaubt garnicht wie oft mir vor allem die Schere und die Nadel nützlich ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TomHH

TomHH

Stammgast
Nur so als Tipp - es gib Gummistöpsel um die Buchse zu verschließen. Einfach mal danach googlen ...'usb c Staubschutz'
 
P

pleitegeier

Guru
Habe vorhin auch wegen dem Problem Kontakt mit Google aufgenommen.
Bekomme nun auch ein pinkes Austauschgerät.
Haben keine weißen und schwarzen mehr, extra nachgefragt..

Naja, mein Samsung S20 kommt heute, dann bekommt meine Schwester das pinke Pixel 3 und ich ihr schwarzes Pixel 3a 🙃
 
D

Daniel90DE

Neues Mitglied
Die USB-Buchse war bei mir "besenrein". Nachdem so viele Pixel-Kunden mit solchen Problemen zu kämpfen haben, wurde anscheinend seitens Google Schrott verbaut.
Zu meiner Frage weiter oben: Tauscht Google generell nur in neue Geräte aus oder könnte man auch auf ein schwarzes Refurbished bestehen?

Interessant, dass Reparaturen anscheinend nie stattfinden... Nachhaltig sieht anders aus, v.a. wenn man bedenkt, dass defekte Geräte nach Polen geschickt und Austauschgeräte aus Holland verschickt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pleitegeier

Guru
@Daniel90DE hab jetzt nicht nach nem refurbished Gerät gefragt, aber um ein schwarzes gebeten, als sie mir sagte, dass kein weißes mehr vorhanden ist.
Antwort war, dass sie mir nur ein pinkes geben können.
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Besteht das Problem eigentlich nur bei den Pixel 3 Geräten oder gibt es jemand der das Problem auch beim 3a hat?
 
Farron

Farron

Experte
wotan18m schrieb:
... oder gibt es jemand der das Problem auch beim 3a hat?
Mein 3a ist ja quasi noch neu ... da geht der Ladestecker sogar noch etwas schwer rein, jedenfalls nicht so leicht wie in meinem alten BQ.
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Meins ist auch relativ neu geht aber leicht rein und hat auch Spiel nach links und rechts.. ist aber normal ich kenne es nicht anders bei den Anschlüssen egal ob lightning oder USB C.. Mal geht's leicht Mal schwer das ist wegen den Fertigungstoleranzen normal .. das Problem hier ist aber anscheinend etwas anderes deshalb speziell die Nachfrage ob 3a Besitzer auch betroffen sind oder ob das Problem dort schon behoben wurde :)
 
Ähnliche Themen - USB-C-Kabel und 3,5-mm-Adapter wackeln einseitig Antworten Datum
17
11
16