Handy reagiert nicht mehr - USB "geht"

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy reagiert nicht mehr - USB "geht" im Google Pixel 4a 5G Forum im Bereich Google Forum.
HTC1

HTC1

Experte
Moin,

unser Pixel 4a 5G mag irgendwie nicht mehr.
Es ist einfach "ausgegangen" bzw. der Bildschirm ist schwarz.
Auch den Power-Button lange halten hat nicht geholfen, ebenso Power-Button + Leiser Button.
Ladegerät anschließen ebenfalls keine Reaktion.
Habe das Handy dann mal an den PC angeschlossen und es gab vom PC eine Reaktion.
Also ist das Handy scheinbar irgendwie doch noch "aktiv".
Es wurde etwas erkannt und es sollte irgendwas installiert werden.
Das erkannte Gerät wurde dann wie folgt benannt:
QUSB_BULK_CID:0413_SN:2A4E1145

Mehr konnte ich aber nicht rausfinden.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Sieht aus als wenn es im EDL Modus ist.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Kannst du mit Power und Lautstärke + in die Recovery booten?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Such mal im Netz nach QUSB_BULK_CID
Da gibt's Mengen mit diesen Problemen
 
Zuletzt bearbeitet:
HTC1

HTC1

Experte
So...über Nacht hatte ich das Handy dann einfach liegen lassen, weil ich hier auf Antworten warten wollte, und heute morgen ging es dann wieder.
Einfach so ohne äußere Einflüsse...
Gibt es sowas wie eine Ereignisanzeige, also was an Fehler aufgetreten sind und so?
 
rene3006

rene3006

Inventar
@HTC1
Hier steht genau dein Problem von damals... Nur halt beim 3er Modell
Google: Pixel-3-Smartphones können plötzlich ausfallen - Golem.de - Golem.de: IT-News für Profis
 
Zuletzt bearbeitet:
HTC1

HTC1

Experte
Jetzt frage ich mich, ob ich das Handy lieber hätte beim Google Support anmelden sollen, damit es vielleicht ein neues gibt, falls es ein HW Problem ist...
Eine offizielle Lösung scheint es ja nicht zu geben...
 
Observer

Observer

Guru
HTC1 schrieb:
und heute morgen ging es dann wieder.
Einfach so ohne äußere Einflüsse...
War es vorher gut ausgelastet? Im Sinne von: war es, falls Du Dich noch erinnerst, besonders warm gewesen, beovr es sich verabschiedete?

Ansonsten ist wohl der Google-Support das Beste, um langfristig keinen Brassel zu haben.