Unverständlich hoher Datenverbrauch

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unverständlich hoher Datenverbrauch im Google Pixel 4a 5G Forum im Bereich Google Forum.
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Wir haben unser 4a5G (Android 12) noch nicht so lange, bisher waren wir Samsung-Android-Nutzer.
Nun haben wir mit dem 4a5G einen unverständlich hohen Datenverbrauch im Mobiltarif festgestellt, auch bei nutzbarem WLAN.
Offenbar ist dafür irgendeine uns unbekannte Ursache aktiv.
Den Verbrauch im Tarif (T-Mobil) können wir mit der App "MeinMagenta" sehr gut verfolgen.

Wo müssen wir dran drehen,
damit der Daten-Verbrauch ausschließlich
1) bei verfügbarem WLAN nur über WLAN (=ohne Mobiltarif) läuft,
2) bei nicht verfügbarem WLAN über den Mobiltarif läuft?
Ich denke zB. auch an VoiceOver-Telefonate und WhatsApp und Videos.
Vielleicht gibt es dafür sogar eine App, die das automatisch switchen kann?

Danke für Tipps!
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
AndroMe schrieb:
Nun haben wir mit dem 4a5G einen unverständlich hohen Datenverbrauch im Mobiltarif festgestellt, auch bei nutzbarem WLAN.
Offenbar ist dafür irgendeine uns unbekannte Ursache aktiv.
Was sagt denn die Verbrauchsstatistik im Telefon?
Such mal nach "Datennutzung" in den Einstellungen.
Vielleicht kann man die App identifizieren.
Was ich eine Zeit lang hatte, bei Videotelefonie mit Duo kam die Meldung WLAN sei zu schwach und die mobile Datenverbindung wird genutzt.
AndroMe schrieb:
Wo müssen wir dran drehen,
damit der Daten-Verbrauch ausschließlich
1) bei verfügbarem WLAN nur über WLAN (=ohne Mobiltarif) läuft,
2) bei nicht verfügbarem WLAN über den Mobiltarif läuft?
In den Entwicklereinstellungen gibt es den Punkt "Mobile Datennutzung immer aktiviert", den könnte man mal abschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Chefingenieur schrieb:
In den Entwicklereinstellungen gibt es den Punkt "Mobile Datennutzung immer aktiviert", den könnte man mal abschalten.
Ja, das wäre eine Idee. Würde ich aber lassen falls WLAN zu schwach wird.

e7a201af-6e37-4059-a89a-fa795c89e9c7.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

AndroMe schrieb:
unverständlich hohen Datenverbrauch im Mobiltarif festgestellt, auch bei nutzbarem WLAN.
Schlechtes WLAN Netz zuhause?
 
Zuletzt bearbeitet:
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Danke erstmal an alle Helfer! 👍
Das WLAN zu Hause ist absolut Top, daran kann es nicht liegen, denn parallel läuft noch ein Galaxy S21U5G (Android12) mit demselben Tarif von T-Mobil und Kontroll-App "MeinMagenta".
So wurde zB. ein Datenvolumen von 500MB innerhalb von 5 Tagen auf dem 4a5G fast auf Null verbraucht, während das S21U5G von 500MB noch gut 400MB Rest hat.
Das 4a5G gehört meiner Frau, die damit im Haus und außerhalb eigentlich nur telefoniert, WA macht und etwas im Internet Zeitung liest - während ich dagegen mit meinem S21U5G als "power user" unterwegs bin mit allen möglichen Anwendungen und deswegen mit dem S21U5G einen wesentlich höheren Datenverbrauch haben müsste.
Naja, ich probier jetzt mal auf dem 4a5G die Vorschläge aus ...
 
Cairus

Cairus

Ikone
Teste es Mal wenn es geht, einen Tag oder paar h eben mit dem abgesicherten Modus und schau wie der Datenverbrauch ist.
 
Zuletzt bearbeitet: