Android 12: Jetzt verbesserte adaptive Ladung

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 12: Jetzt verbesserte adaptive Ladung im Google Pixel 4a Forum im Bereich Google Forum.
U

Uhus

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gestern seit geraumer Zeit mal wieder die adaptive Ladung (schonendes Laden) ausprobiert. Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, dass sie ihren Namen nun wirklich verdient: Der Akku ist unter Android 12 auf meinem Gerät erst kurz vor dem Klingeln des Weckers voll geladen (kleine Einschränkung: habe meinen Test nicht ganz zu Ende geführt, weil ich zu müde war).

Unter Android 11 war es leider noch so, dass der Akku bereits einige Stunden vor dem Weckerklingeln (lt. Anzeige) voll geladen war. Damals wurde bis ca. 80 % schnell geladen, danach langsamer, aber im Ergebnis war es eben nicht das, was die meisten erwartet hatten und was für eine lange Lebensdauer des Akkus sinnvoll gewesen wäre: Der Akku war nach maximal ca. 4 h Ladezeit (adaptives Laden) bei 100 %.

Was jetzt unter A12 noch fehlt, ist, die einengende Weckzeit (3 bis 10 Uhr) abzuschaffen oder das adaptive/schonende Laden als Option gleich ganz vom Wecker zu entkoppeln. Millionen Menschen allein in Deutschland stehen schließlich (zumindest tageweise) nicht zwischen 03:00 und 10:00 auf. Außerdem macht es Sinn, seinen Akku generell schonend zu laden, soweit die Zeit dazu vorhanden ist.

Meine Testergebnisse (Android 12, Adaptives Laden, Weckzeit 07:00 Uhr):

22:29 < 26 % (Teststart)
23:23 < 78 %
02:49 < 78 %
03:50 < 81 %
05:02 < 89 %
05:14 < 91 % (Testende)
 
Zuletzt bearbeitet:
Reiskocher

Reiskocher

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch das Gefühl, dass sich da was getan hat. Bin die Tage mal 30-45min vorm Wecker aufgewacht und der Akku war auf 98%, unter A11 war er da immer schon komplett geladen.
Testreihe steh noch aus, wird aber von mir wahrscheinlich auch nie kommen. Dafür schlafe ich zu gern. 😴
 
Pavilion

Pavilion

Stammgast
Bei einem anderen Hersteller,der u.a. Geräte in Deutschland baut, kann man einstellen, dass der Akku nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz geladen wird.
Also z.B 80% oder 90%, ab 60% in Zehnerschritten.
Das wäre eine schöne Einstellung für da Pixel, zumal die bei Notebooks schon lange existiert. Damit kann das Gerät jederzeit aufgeladen werden und ununterbrochen auf dem Wireless Pad liegen, ohne Schäden zu nehmen.
Mein Ersatzgerät liegt seit 15 Monaten auf und der -zur Not jederzeit selbst wechselbare - Akku ist einwandfrei.
Wieder etwas, was ein Pixel können sollte : wechselbarer Akku.
Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden mit dem 4a.
 
S

skwal

Experte
die sonys machen das seit ewigkeiten
 
U

Uhus

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe nun doch noch einen Testlauf zum neuen, verbesserten adaptiven/schonenden Akku-Laden bis zum finalen Klingeln des Weckers durchgeführt. Die Ergebnisse nachfolgend:

* Android 12
* aktiver Wecker für 03:00 Uhr
* Ladebeginn um 21:01 Uhr
* adaptives Laden wird angezeigt
* Pixel 4a

21:01 < 17 %

21:09 < 33 %
21:24 < 62 %
21:49 < 78 %
[Eingang und Lesen einer SMS]
22:08 < 77 %
00:06 < 77 %
01:04 < 83 %
01:24 < 85 %
01:45 < 87 %
02:09 < 90 %
02:16 < 91 %
02:43 < 94 %
02:48 < 95 %
02:56 < 96 %
[Umstellung von Sommer- auf Winterzeit]
02:11 < 97 %
02:21 < 98 %
02:30 < 99 %
02:38 < 100 % [aufgeladen]
03:00 < Wecker klingelt


Interessant: Der für 03:00 Uhr gestellte Wecker klingelte nicht das 1. Mal, sondern drehte eine weitere Runde nach der Zeitumstellung (03:00 zurück auf 02:00). Die Ladezeit betrug insgesamt also 7 Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c_w

Experte
Uhus schrieb:
Interessant: Der für 03:00 Uhr gestellte Wecker klingelte nicht das 1. Mal, sondern drehte eine weitere Runde nach der Zeitumstellung (03:00 zurück auf 02:00).
Das ist nicht sonderlich überraschend, da bei der Zeitumstellung auf Winterzeit nach 02:59:59 die Uhr auf 02:00:00 zurückgestellt wird. Es gibt also kein "erstes Mal 3 Uhr".
Wenn der Wecker auf 2 Uhr (oder 02:30 oder so) gestanden hätte, dann hätte er 2mal klingeln können ;-)
 
F

Fitzcarraldo

Fortgeschrittenes Mitglied
Uhus schrieb:
Unter Android 11 war es leider noch so, dass der Akku bereits einige Stunden vor dem Weckerklingeln (lt. Anzeige) voll geladen war. Damals wurde bis ca. 80 % schnell geladen, danach langsamer, aber im Ergebnis war es eben nicht das, was die meisten erwartet hatten und was für eine lange Lebensdauer des Akkus sinnvoll gewesen wäre: Der Akku war nach maximal ca. 4 h Ladezeit (adaptives Laden) bei 100 %.

Was jetzt unter A12 noch fehlt, ist, die einengende Weckzeit (3 bis 10 Uhr) abzuschaffen oder das adaptive/schonende Laden als Option gleich ganz vom Wecker zu entkoppeln. Millionen Menschen allein in Deutschland stehen schließlich (zumindest tageweise) nicht zwischen 03:00 und 10:00 auf. Außerdem macht es Sinn, seinen Akku generell schonend zu laden, soweit die Zeit dazu vorhanden ist.
Der erste Punkt ist erfreulich, der zweite Punkt ist weiterhin ärgerlich. Ich hatte da Hoffnungen in A12 gesetzt.🤬
 
Ähnliche Themen - Android 12: Jetzt verbesserte adaptive Ladung Antworten Datum
11
9
8