Sensible / Vertrauenswürdige Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sensible / Vertrauenswürdige Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm im Google Pixel 4a Forum im Bereich Google Forum.
M

m0rPh3uS

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich hab jetzt auch ein Google Pixel 4a mit Android 11. Davor ein Huawei Nova mit Android 7, also ist natürlich alles etwas anders.

Wie stelle ich denn meinen Sperrbildschirm bzw. die Apps individuell ein, dass ich Benachrichtigungen bekomme die unterteilt sind in diese 2 Kategorien:
  1. Sensibel / Vertrauenswürdig: WhatsApp/Facebook so, dass nur die App genannt wird (oder auch die Anzahl), aber nicht der Inhalt der Nachricht
  2. 'offen / frei': wie zB einen Kalendereintrag oder Netflix Infos - hier soll dann der gesamte Inhalt dastehen.
Ich habe jetzt schonmal danach gesucht, bekomme es aber nur für alle Apps generell hin dass entweder Alles angezeigt wird inkl. Inhalt, oder eben nur dass es etwas neues in App XYZ gibt. Auch diverse Anleitungen helfen mir nicht wirklich weiter (wie diese hier zB).

Was mache ich falsch oder wie muss ich das alles konfigurieren?

edit:
Wenn ich beispielsweise bei einer Kalender Benachrichtigung in der Navigationsleiste diese nach rechts leicht schiebe, kann ich per Zahnrad weitere Optionen zu Benachrichtigungen angeben.
Hier gibt es auch einen Punkt Sperrbildschirm, aber leider nur diese zwei Optionen:
- Sensible Inhalte nur im entsperrten Zustand zeigen
- Keine Benachrichtigungen anzeigen
Somit fehlt leider zB "Vollen Inhalt auf Sperrbildschirm anzeigen" oder ähnliches was ich mir wünsche :(

edit2:
Ok, ich glaub ich hab es. Man muss scheinbar unter Sperrbildschirm generell erlauben, dass alle Inhalte angezeigt werden.
Und dann kann man auf die einzelnen Benachrichtigungen gehen und separat auswählen "Sensible Inhalte nur im entsperrten Zustand zeigen" und so die einzelnen Apps individualisieren. Ich teste noch etwas damit rum, sollte aber genau das sein was ich suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reiskocher

Reiskocher

Fortgeschrittenes Mitglied
Soweit ich weiß kann man die sensiblen Benachrichtigungen bisher nur für alle Apps de-/aktivieren.
 
soeschelz

soeschelz

Stammgast
Wenn du die Benachrichtigungsleiste herunterziehst und links auf "verwalten" gehst kommst du zu den Benachrichtigungseinstellungen pro App, da kannst du dann für jede Art der Benachrichtigung einstellen wie sie auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird (z.B. Messages - "einhergehende Nachrichten" (auf den Text drücken) - ganz unten auf erweitert findest du die Sperrbildschirm Einstellungen)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m0rPh3uS

Erfahrenes Mitglied
Hm, so richtig funktioniert es leider doch nicht, da Android unter anderem zwischen Unterhaltungen (WhatsApp, SMS, Facebook Messenger) und Benachrichtigungen (Kalender, Spiegel, Netflix) unterscheidet in der Benachrichtigungsleiste.

Habe versucht Alle Benachrichtigungen voll zuzulassen und dann für einzelne Apps anzupassen.
Beispiel Facebook Messenger, alle Optionen "sensible Inhalte auf Sperrbildschirm verbergen" - nichts gebracht. Dann musste ich extra für die eine Gruppe in der geschrieben wurde auf "sensible Inhalte verbergen" stellen dann geht es. Aber das ist ja quatsch, ich kann ja nicht für jede einzelne Person / Gruppe das einstellen, und dann nochmal in WhatsApp und Co.

Leider ist das echt sehr unübersichtlich gelöst, da es auch an mehren Orten solche Einstellungen gibt :(
 
Ähnliche Themen - Sensible / Vertrauenswürdige Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm Antworten Datum
8
9
11