Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

 Akkustand ändert sich nicht mehr

  • 95 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkustand ändert sich nicht mehr im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
P

pitty1983

Stammgast
Hallo,
einen Tag alt und schon das erste Problem. Ich habe heute das P5 erstmalig bei 15% angesteckt und nun hängt der Akkustand bei 19% fest. Das P5 wird weder geladen noch entladen, mir scheint es als ob die Anzeige eingefroren ist. Einen Softreset habe ich schon durchgeführt, ohne Erfolg. Hat jemand noch einen Tipp bzw. gab es das schon einmal bei anderen Pixel Geräten?
 
Empfohlene Antwort(en)
Alle Antworten (95)
Cairus

Cairus

Lexikon
Wäre mir nicht bekannt der Fehler...

Anderes Ladegerät getestet?
 
P

pitty1983

Stammgast
Nein noch nicht, hätte aber das vom 3a hier welches ja das gleiche ist. Das komische ist das das Ladegerät auch warm wird. Ich habe das P5 eine halbe stunde nach abziehen des Ladegerät´s in der Hand gehabt und es entläd sich überhaupt nicht, augenscheinlich zumindest. Habe jetzt das 3a dran und lade es über das 5er, jetzt entläd er sich wenigstens, aktuell 16%. Soll ich es einfach mal komplett auf 0 laufen lassen und dann komplett auf 100 und die Anzeige mal beobachten?
 
druid

druid

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich auch vorhin mit dem originalen Ladegerät. Ladestand blieb bei 73% stehen. Ladegerät kurz ab- und wieder angesteckt. Dann lud es bis 100% weiter. Hoffentlich war das nur eine Ausnahme bei erstmaliger Vollladung...
 
T

Temeria

Neues Mitglied
Ich hatte heute ein ähnliches Problem bei 46%! Es hatte von 10% bis dahin gut geladen und hörte dann auf und blieben auf 46%. Habe es nach 20 Minuten Warten dann abgesteckt und wieder angesteckt und dann hat es normal weiter geladen..... Wollte das mal weiter beobachten.

Bei mir ist allerdings nichts eingefroren oder ähnliches.
 
P

pitty1983

Stammgast
Uhje das klingt nicht gut 😕
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich lade jetzt mit dem P5 mal mein ThinkPad auf damit es schneller leer ist und dann lade ich auf 100%
 
Zuletzt bearbeitet:
Christian1297

Christian1297

Ambitioniertes Mitglied
Habe das vorhin auch gehabt.
Von zirka 20% bis 50% hat es geladen, dann einfach gestoppt. Habe dann den neu eingesteckt und dann hat es anstandslos bis 100% geladen. Habe ein Netzteil von Ankerit Power Delivery verwendet.
 
P

pitty1983

Stammgast
Hmm scheint ein Bug zu sein 🤔. Bin jetzt bei 1% müsste gleich abschalten...
 
A

asti

Stammgast
Hab jetzt auch mal angeschloßen und werde es beobachten.
Ich hatte so etwas mal beim Pixel 4, lag daran, dass ich ein Ladekabel von Huawei verwendet hatte.
Was mich allerdings schockiert ist, dass das Pixel 5 gute zwei Stunden brauch, bis es aufgeladen ist.
 
P

pitty1983

Stammgast
nachdem es abgeschaltet hat und ich das Ladegerät angeschlossen habe habe ich es bei 2% eingeschaltet und sofort tut sich nix mehr an der Anzeige. Lass es jetzt wieder ausgehen und lade es im abgeschalteten Zustand über Nacht voll
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es hängt jetzt schon 10 Minuten bei 2% obwohl es das 3a läd. Der Akku wurde also deutlich über 2% geladen nur wird dies nicht angezeigt. Wie gesagt ich lass es dann abgeschalten und häng es ans Ladegerät. Wenn es übers Wochenende nochmal komplikationen gibt geht´s leider zurück...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Lädt jetzt im abgeschalteten Zustand und ist schon bei 8%. Definitiv ein Bug, ich hoffe Google fixt diesen! Kann man Google so etwas melden?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

asti

Stammgast
Meins ist nun bei 91 % angekommen, gestartet bei 42%.
Klappt alles problemlos bisher.
 
P

pitty1983

Stammgast
So sollte es sein. Ich hoffe das es bei meinem morgen auch im eingeschalteten Zustand funktioniert. Aktuell im abgeschalteten Zustand 35%
 
A

asti

Stammgast
Benutzt ihr den originalen Adapter der dabei liegt?
 
druid

druid

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das originale USB Ladegerät mit dem originalen USB Kabel benutzt. Hoffentlich war das nur ein einmaliges Erlebnis.
 
Zuletzt bearbeitet:
sharik2009

sharik2009

Stammgast
Keine Probleme hier!
 
T

Temeria

Neues Mitglied
Ich habe ebenfalls das Original Zubehör benutzt... Werde morgen noch mal laden und hoffe, es bleibt bei dem einmaligen Bug.
 
P

pitty1983

Stammgast
Ebenfalls original Ladegerät mit original Kabel. Hoffe auch auf einen einmaligen Hänger. Aber schon komisch das ich nicht der einzige bin...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So, nach 1h35min von 0-100% im abgeschalteten Zustand. Jetzt heißt es hoffen das sich das P5 gefangen hat und morgen lädt wie es soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andriko

Ambitioniertes Mitglied
Bis jetzt 3 mal geladen und 3 mal dauber durchgeladen bis 100% ohne Stotterer. Aber was mir aufgefallen ist, dass wenn es em Ladekabel hängt die Leistung extrem gedrosselt wird. Dann fühlt es sich stotterig langsam und buggy an. Ist das bei euch auch so ?
 
S

safeguard

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe nun auch 3 mal voll geladen. Jeweils mit dem original Netzteil und Kabel.
Lauf 1 und 2: problemlos auf 100%
Lauf 3: bei 63% hängen geblieben. Nach einer Stunde immer noch nicht weiter, kurz vom Kabel getrennt, lief weiter bis 100%

Irgendwas scheint da im Argen zu liegen. Ich hoffe, Google wird auf das Problem aufmerksam und kann es per Update fixen.
 
P

Phili101010

Erfahrenes Mitglied
Also ich hab mein Pixel 5 jetzt das dritte mal aufgeladen immer mit dem orginalen Netzteil und bisher hatte ich das Problem nie