Vorbesteller-Umfrage: Bose Kopfhörer ausschlaggebend?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vorbesteller-Umfrage: Bose Kopfhörer ausschlaggebend? im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.

An die Vorbesteller: War die Bose Aktion für euren Kauf ausschlaggebend?

  • Nein, ich hätte das Pixel 5 auch ohne Aktion vorbestellt

    Stimmen: 25 26,0%
  • Ja, ich behalte die Kopfhörer

    Stimmen: 24 25,0%
  • Ja, ich verkaufe die Kopfhörer

    Stimmen: 47 49,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    96
S

safeguard

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin zusammen,

Da es in diversen Threads hierzu Diskussionen gab, würde mich mal eine Auswertung in Umfrageform interessieren.

Inzwischen dürften die meisten vorbestellten Pixel 5 da sein und auch einige Kopfhörer sind schon angekommen.
Deshalb die Frage an alle Vorbesteller: War die Vorbestelleraktion ausschlaggebend für eure Vorbestellung?

Nein: Ihr hättet das Pixel 5 auch ohne diese Aktion zum regulären Preis vorbestellt. Kopfhörer = nette Dreingabe.

Ja: Ihr hättet ohne diese Aktion nicht zum regulären Preis vorbestellt. Die Kopfhörer waren ausschlaggebend, da ihr entweder sowieso welche gebrauchen könnt oder die Kopfhörer verkaufen wollt und so den effektiven Preis für das Pixel 5 drücken.

Ich bin gespannt auf die Antworten. ;)
 
Cairus

Cairus

Guru
Hätte es auch ohne Kopfhörer bestellt. Die Bose habe ich noch nicht mal aus der Verpackung genommen.
 
S

Sprinter_HH

Stammgast
Ich hätte es auf keinen Fall ohne Bose gekauft. Dann wäre ich schön bei meinem 3er geblieben.
Hab aber jetzt Bose und das 3er für je 200 Euro verkauft. Dafür war der Wechsel grad so ok.
 
Z

Zipfelklatscher

Erfahrenes Mitglied
Ich hätte das Pixel 5 auch ohne die Kopfhörer gekauft, da ich es durch Personalrabatt für knapp über 500€ bekommen habe.
 
phone-company

phone-company

Experte
Also ich hab das erste mit bose gekauft, das zweite ohne 🤷‍♂️Bose bleiben bei mir bzw gehen zu Weihnachten an den neuen Besitzer
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Ich hätte es wohl auch ohne die Aktion vorbestellt obwohl ich auch neue ANC Kopfhörer gebrauchen konnte.
Die Bose finde ich vom Sound allerdings nicht gut gelungen (gutes ANC hin oder her) habe sie daher verkauft und von dem Geld die Beyerdynamic Lagoon ANC gekauft (momentan gibt es die im Black Friday Angebot für 198€), die bilden vom Sound her momentan so die Speerspitze bei den ANC Kopfhörern (zusammen mit unter anderem den Shure Aonic 50 und B&W PX7...)
 
M

Martin90

Ambitioniertes Mitglied
Also ich finde solche Aktionen gut, so kann man mit einem besseren Gewissen das Gerät direkt zur Markteinführung kaufen. Sonst würde man sich das ein paar Wochen ärgern, wenn das Gerät schon um einiges billiger ist.
 
W

walddroide

Gast
Ich hab zwar das Handy nicht gekauft, weil ich kein neues brauche, würde es aber definitiv mit den Bose-Kopfhörer kaufen, da ich diese liebe 😍 Hätte ich nicht erst mein Honor 7C gekauft, wäre das mein nächstes Handy geworden. Wer noch ein bisschen wegen den Kopfhörer zögert, lasse ich euch mal einen Beitrag über sie hier. Also ich schwöre ja darauf und benutze nichts anderes mehr.
Hier der Link: Bose Kopfhörer: Test & Empfehlungen (12/20) | DieHifiBerater

Liebe Grüße an alle die das lesen :)
 
S

Sonic-2k-

Experte
Also ich würde es mir jetzt nicht mehr ohne die Bose dazu kaufen. Ob es ich am Anfang getan hätte ist schwer zu sagen. Ich hatte schon vorher Interesse am Pixel 5. Es hat genau die Größe und Optik (ohne punch hole wäre noch besser)die ich suchte. Meine Frau hat das Pixel 4XL und ich hatte eine zeitlang ein Pixel 3XL danach noch Xiaomi usw.
Das ausschlaggebende Punkt ist eigentlich, dass ich die Bose verkauft habe und von dem Geld Huawei free Buds Pro gekauft habe. Ich habe an meinem vorigen Xiaomi Mi Note 10 pro gerne mein Kabelgebundenes Headset verwendet. Ich mochte den Sound und es ließ sich sehr gut damit telefonieren. Beim Pixel 5 war das damit nicht mehr möglich und wenn mit einem Adapter.Ich habe schon gute over ear anc Kopfhörer von Sony (wm2)und die reichen mir eigentlich an Sound, weshalb ein weiteres paar unnötig gewesen wäre.Mein Smartphone ist mein mobiles Geadget und da brauche ich etwas kompaktes um gut Musik genießen zu können. Da bringen mir over ear Kopfhörer nichts.(ohne eine kleine mobile Alternative.)
 
2

2fast78

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Bose-Kopfhörer für 190€ verkaufen können, somit hat mich das Pixel ca. 420€ gekostet.
>600€ hätte ich persönlich für das Pixel nicht ausgegeben.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@2fast78

Hast ja gut was dafür bekommen. Gibt es im Angebot vom Händler gerade für 184€.
 
Cairus

Cairus

Guru
@Sonic-2k-

Welches ausverkauft ist, wenn du ibood meinst
 
S

Sonic-2k-

Experte
@Cairus

Ok. Die letzten Tage kamen aber immer wieder Angebote in der Richtung. Habe meine deshalb vor über 1 Woche für 150€ verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Guru
Habe auch überlegt verkaufen, aber bleibt in der Familie als Kopfhörer für alle
 
S

Sonic-2k-

Experte
@Cairus

Sind ja an sich auch gute Kopfhörer.
 
Cairus

Cairus

Guru
Kann ich nicht beurteilen, sind original versiegelt noch 😂
 
Ähnliche Themen - Vorbesteller-Umfrage: Bose Kopfhörer ausschlaggebend? Antworten Datum
12
17
444