Apps / Dienste deaktivieren / deinstallieren

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps / Dienste deaktivieren / deinstallieren im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
G

goku

Gast
Hallo zusammen, ich muss mal in die Runde fragen.
Google hat bekanntlich keine / fast keine Bloatware.
Dennoch Interessiere ich mich dafür, ob man gewisse Apps / Dienste deaktivieren oder deinstallieren kann um die Performance und Akkulaufzeit zu verbessern?

Ich möchte keine Tools benutzen nur was vom System auch erlaubt ist, sodass die Funktionalität nicht eingeschränkt wird.

Ich hab bis jetzt nur die Vorinstallierten Apps deaktiviert wie zb. Google TV, Notfallinformationen, Pixel Tipps, Rekorder und YouTube Music.

Habt Ihr gewisse Sachen deaktiviert oder deinstalliert?
Gibt es Sachen die man nicht braucht und weg kann?

Wünsche allen noch ein schönes Wochenende 😊
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Guru
Hier mal die Apps, die ich auf meinem Pixel 6 deaktiviert habe:

Screenshot_20220219-152629.png
Screenshot_20220219-152641.png
 
G

goku

Gast
@martinfd Benutzt du eine andere App als Files von Google?
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Wobei das Deaktivieren dieser Apps eh so gut wie keine Ersparnis bringt, wenn man sie nicht nutzt (die werden bei mir momentan alle mit 0.0% im GSam Battery Monitor angezeigt). Höchstens bei Gmail könnte ich da eine Ersparnis vermuten, da das ja immer im Hintergund mitläuft - ich hab es aber auch deaktiviert (gleicht nach der Telefon-Einrichtung), da schon lange Nine als E-Mail-Programm nutze.
 
martinfd

martinfd

Guru
schinge schrieb:
da schon lange Nine als E-Mail-Programm nutze.
... dito! Kann alles, was Outlook können sollte, nur um Klassen besser 😀

Und in der Liste von @Dr.No hab' ich jetzt auch noch ein paar Deaktivierungs-Kandidaten für mich gefunden: Android Auto, Play Services for AR und die Buds ... 👍
 
thomaspan

thomaspan

Experte
Weder Pixel noch Android 12, daher nur der Vollständigkeit halber. Vllt hilft es dennoch jemandem:

  • Android Auto
  • Android Tools zur Barrierefreiheit
  • Assistant
  • Chrome
  • Dig. Wellbeing
  • Duo
  • Google
  • Google Play
  • Google Sprachausgabe
  • Maps
  • Rechner
  • YT
  • YT Music
 
S

sj00

Erfahrenes Mitglied
sieht irgendwie ein bißchen so aus, das hier einige sind die ein Android-Phone ohne google bevorzugen.... 🤷‍♂️
Finde den Fehler.......
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
@sj00 Habe den Fehler gefunden:

Android = AOSP = nonGoogle

nur weil man Android hat, muss nan kein Google haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sj00

Erfahrenes Mitglied
you are kidding 😵 😵 😵
Hoffe ich
 
G

goku

Gast
@thomaspan Gewisse Apps kann man gar nicht deaktivieren ohne Tool bei dir?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Deinstalliert ihr die Apps auch noch dazu via Play Store? Ich hab das so gemacht.
Bei einem Systemupdatr sollte man die Apps wieder aktivieren oder?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Experte
goku schrieb:
@thomaspan Gewisse Apps kann man gar nicht deaktivieren ohne Tool bei dir?
Wie ich schon weiter oben schrieb

thomaspan schrieb:
Weder Pixel noch Android 12
---

@sj00, G. Play Store + G. Play Dienste sind natürlich drauf. 😉
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei mir ist die Liste der deaktivierten Apps recht übersichtlich:

Screenshot_20220219-194720.png

Android Auto unterstützt mein Auto nicht und ich hab weder die Pixel Buds noch den Stand.
 
G

goku

Gast
Ich habe nun die Apps die direkt über den Play Store wieder Installiert werden können via LADB deinstalliert.
Falls ein Systemupdate erscheint muss ich die Apps wieder installieren?

Brauch ich die Speech Services für den Google Assistent oder könnte ich die App auch deinstallieren?
 

Anhänge

TSDE73

TSDE73

Erfahrenes Mitglied
Ich muss gestehen, dass ich das früher auch immer gemacht habe, hatte aber letztendlich mit dem Deaktivieren diverser Systemapps mehr Stress als alles andere.

Seit ich den Nova Launcher benutze, blende ich die Dinger einfach im App-Drawer aus. Um ehrlich zu sein, die Geräte sind inzwischen wahrlich stark genug, dadurch hält sich der Nutzen nicht nur in Grenzen, ich behaupte sogar, dass es mehr schadet. Ist aber nur meine Meinung.....To each its own
 
Zuletzt bearbeitet:
G

goku

Gast
@TSDE73 Genau das möchte ich nicht deswegen kommen nur die Apps weg die aus dem Play Store sind.
Ins System eingreifen und wichtiges entfernen getraue ich mich überhaupt nicht.
 
TSDE73

TSDE73

Erfahrenes Mitglied
@goku Sei dennoch vorsichtig, z.B. das Deaktivieren der Pixel Tips hat mir mal schön die Einstellungen gecrasht, das war aber vor Android 12. Ich möchte es nur erwähnt haben :)