Benachrichtigungen Whatsapp etc

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benachrichtigungen Whatsapp etc im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
F

fearomoon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich werde völlig wahnsinnig mit der Konfiguration von Benachrichtigungen in Android 12 auf dem Pixel....
Was ich möchte:
- News und sonstiger belangloser Kram soll auch in gesperrtem Zustand auf dem Sperrbildschirm zu lesen sein.
- Whatsapp, Telegram, Messenger, Email und dergleichen sollen nur nach dem Entsperren im Sperrbildschirm zu lesen sein.

Da man ja bei deaktiviertem "Vertraulichen Inhalt auf dem Sperrbildschirm anzeigen" nicht die Option bei einzelnen Benachrichtigungen hat zu wählen , dass diese entsprechende App sie trotzdem anzeigen soll habe ich also den Schieber dort auf "An" gestellt und versucht die einzelnen Benachrichtigungen der Apps die im entsperrten Zustand eben nicht mit Text angezeigt werden sollen deaktiviert. Heisst, es kommt zwar ne Benachrichtigung z.B. von Whatsapp aber man sieht nicht von wem und auch den Inhalt nicht. Soweit die Theorie.... Stelle ich das zum Beispiel bei Whatsapp ein und es kommt eine Nachricht rein, stellen sich die Benachrichtigungen wieder auf den Ausgangszustand. Das Spielchen kann ich immer weiter spielen. Ich ändere die Einstellung, es kommt eine Nachricht, alles wieder auf Anfang.

Mache ich da irgendwas falsch? Verstehe ich das ganze System falsch? Was hat denn nun Vorrang? Die Benachrichtigungen innerhalb einer App oder die in den Einstellungen von Android?

Was ich auch nicht verstehe....Nachrichten von Whatsapp lassen sich in den Einstellungen unterscheiden in Benachrichtigung und Gruppenbenachrichtigung. Bekomme ich jetzt eine Nachricht von einem Kontakt, kommt diese Nachricht als stumme Benachrichtigung rein. Was denn nun? Ich blicke nicht durch....
 
rene3006

rene3006

Inventar
@fearomoon
Wenn entsperrt, gibt es keinen Sperrbildschirm und somit auch keine Benachrichtigungen auf diesem.

Du musst im Handy,, Inhalt auf Sperrbildschirm ausblenden,, oder ähnlich einstellen.
Unter den Apps kann noch mal zusätzlich Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm eingestellt werden

Gruppen Benachrichtigungen und Benachrichtigungen sind hier gesondert.

Du kannst ja in Whattsapp allgemein den Ton einstellen
Whattsapp - 3punkte - Einstellungen - Benachrichtigungen - hier bei Gruppen und Benachrichtigungen

Und unter Einstellungen - Apps - WhatsApp - Benachrichtigungen - kannst du die Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm anpassen.
 
F

fearomoon

Fortgeschrittenes Mitglied
Du verstehst mich glaub ich falsch...klar gibt es keinen Sperrbildschirm wenn entsperrt :) das bedeutet nur , dass man das gerät entsperren muss damit die Nachricht gelesen wird :) Ich möchte gerne das die Benachrichtigungen ausgewählter Apps auch im gesperrten zustand lesbar sind und vertrauliche Apps wie z.B Whatsapp nicht lesbar sind...

Wenn ich "Inhalt auf Sperrbildschirm ausblenden" aktiviere, hast du keine Möglichkeit mehr ausgewählte Apps davon auszunehmen... du kannst dann nur noch einstellen sensiblen Inhalt ausblenden als standard oder eben gesamt ausblenden, dann wird gar nichts angezeigt.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@fearomoon
Ja Richtig.
Es geht nur Sperrbildschirm Inhalt anzeigen oder eben nicht.

Dann stell ein anzeigen.
Und verbiete alle Apps ausser WhatsApp auf dem Sperrbildschirm zu Benachrichtigen.

Das hier war mein Einwand, weil genauso geschrieben wurde.
( Das ist Keine Belehrung) 😉
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Wie ich das System verstehe, gibt es ja schon seit Android 9 (?) in Ansätzen: Es gibt Benachrichtigungskanäle, die in der App-Info zu sehen sind. Grob beschrieben, wenn ich Susi einen Klingelton zuordne und Susi ruft an, wird in der App-Info ein neuer Kanal erstellt, ändere ich Susis Klingelton, wird er da auch geändert. Das klappt aber unterschiedlich vom Gerät oder App nicht so reibungslos. Ist schon kompliziert da jeweils hinter zu steigen. Aber vielleicht hilft Dir diese Erklärung ja etwas.

[App-Info = Einstellungen - Apps - App auswählen (z. B. WA)]
 
rene3006

rene3006

Inventar
@B.Schwarz

Richtig, jegliche Einstellung in Whattsapp bei einzelnen Chats mit Tönen, spiegelt in den App Infos bei Whattsapp - Benachrichtigungen die einzelnen Chats mit separaten Tönen wieder.
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
rene3006 schrieb:
spiegelt in den App Infos bei Whattsapp
Sollte jedenfalls so sein. Ich habe Apps, die für jede Benachrichtigung einen eigenen Kanal erstellt haben, auch wenn nix geändert wurde. Ergeben dann massig Kanäle. Die lassen sich in der App-Info auch nicht löschen. Als Abhilfe habe ich die Töne und Vibrationen dort deaktiviert und lasse die jetzt über LEDBlinker laufen. Das meine ich jetzt als Beispiel für den Detailteufel und nicht vom Thema abweichend.
 
F

fearomoon

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay...das verstehe ich....komplizierter kann man es aber auch nicht machen 🙃... ich mein, ist ja schön gedacht von Google das man Millionen Möglichkeiten hat , aber da kann man sich ja echt totkonfigurieren und verliert schnell den Überblick....
 
rene3006

rene3006

Inventar
@B.Schwarz
Ja das wird schier unübersichtlich
 
F

fearomoon

Fortgeschrittenes Mitglied
Also lässt man in Whatsapp selber alles auf standard und geht dann quasi einzeln in den Android Einstellungen alles durch? Und das quasi für jede Unterhaltung wenn ich das richtig verstehe...
 
rene3006

rene3006

Inventar
@fearomoon
Wenn du keine seperaten Töne in Whattsapp für Personen bzw einzelne Chats anlegst.
Kannst unter Einstellungen - Apps - WhatsApp - Benachrichtigungen - Benachrichtigungen und Gruppenbenachrichtigungen separieren.
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Genau das finde ich auch
fearomoon schrieb:
wenn ich das richtig verstehe...
Nicht in jedem Fall, der Kanal muss schon vorhanden sein, was nicht immer klappt.
Wie gesagt, ich lasse die Benachrichtigungen für einige Apps über LEDBlinker laufen, da kann man auch ausreichend variieren, einige ganz tiefe Detailmöglichkeiten fallen weg, die werden die meisten aber nicht benötigen. In vielen Einzeleinstellungen klappt das auch besser.
Und anscheinend liegen die bekannte Probleme bei DND (Bitte nicht stören) auch in diesen Kanälen begründet, das ist aber wieder ein anderes Thema .
Beitrag automatisch zusammengefügt:

rene3006 schrieb:
seperaten Töne in Whattsapp für Personen bzw einzelne Chats
Kann mit LEDBlinker auch gemacht werden, jedenfalls für WA und Telegram, glaube ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@B.Schwarz
Ja, aber wäre ja jetzt Nonsens für seine Belange
 
F

fearomoon

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab es jetzt so hinbekommen das ich in WhatsApp oben über die 3 punkte in den Benachrichtigungen alle Benachrichtigungen zurück gesetzt habe und dann nur das was ich möchte in den Systemeinstellungen von android konfiguriert....so klappt es....also im Regelfall finger weg von den einstellungen innerhalb der app und nur in den Systemeinstellungen von android konfigurieren...