Telefonie über verbundene Bluetooth Geräte

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefonie über verbundene Bluetooth Geräte im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
E

ElGigante

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

an meinem Pixel 6 Pro habe ich per Bluetooth das Bose 700 Headset verbunden. Alles Berechtigungen (Telefonanrufe, Medien-Audio...) wurden erteilt. Soweit funktioniert auch alles prima.

Will ich allerdings nun eine Telefonat führen und starte dieses über das Pixel, ist bei diesem Anruf als Telefoniequelle das "Telefon" gewählt. Ich möchte allerdings über das Headset hören/sprechen und muss dieses immer erst während des Anrufs manuell als Quelle auswählen. Nervig! Das ging vorher mit meinem Pixel 4 immer automatisch.

Gibt es irgendwie eine Einstellungsoption, wo ich sagen kann, dass der bevorzugt das Headset zur Telefonie nehmen soll?

Btw: Gleiches Problem bei mir im Auto mit der Freisprecheinrichtung. Das Pixel 6 ist mit dem Auto verbunden und betriebsbereit. Will ich allerdings einen Anruf starten, so geht das nur über das Telefon und ich muss im nachhinein manuell auf Freisprecheinrichtung wechseln ...

Vielen und viele Grüße
 
A

ATQ

Ambitioniertes Mitglied
Scheint wohl ein Fehler in der Firmware zu sein. Hilft nur warten bis Google das fixt.
 
T

Th.Thaler

Fortgeschrittenes Mitglied
das kann ich so gar nicht bestätigen.
Ich nutze der Cisco Jabber Client und auch die Telefonfunktion. Beides kommt bei meinem Kopfhörer (Sony WH-1000 XM2) an ohne das ich etwas umstellen muss. Ich habe eher das Gefühl dass die Bluetooth Geräte bevorzugt werden. Wenn ein Anruf kommt, muss ich auf dem Telefon umstellen sonst darf ich mit meiner Smartwatch (Samsung Galaxy Active 2) telefonieren.

edit
nachdem ich in den BT Einstellungen bei der Smartwatch die Telefon Option deaktivert haben, bekomme ich den Anruf auf der Smartwatch den Anruf signalisiert, kann ihn aber am Pixel selbst annehmen ohne etwas umzustellen.

Für mich perfekt so!!
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ingo2

Ambitioniertes Mitglied
Ich verwende meine Powerbeats auch täglich im Gym fürs Musik hören und zu Hause fürs telefonieren. Bei mir läuft auch alles perfekt ab. Du musst halt nur unter Bluetooth und deinen Kopfhören die Einstellungen akzeptieren und aktivieren.
 
A

Ati1975

Erfahrenes Mitglied
Mit meinen Jabra Elite 75t auch alles perfekt (Musik und Telefon). Im Auto hab ich eine BT Freisprecheinrichtung, über die man nur telefonieren soll (in den BT Einstellungen auch so eingestellt), und einen BT-Aux Adapter über welchen ich dann nur Musik höre. Funktioniert alles.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Ich hatte schon des Öfteren beide varianten auf der Arbeit. Ich habe über meine in ears Musik gehört und dann telefoniert. Einmal geht es direkt über die in ears und nach dem dem Telefonat startet die Musik automatisch wieder, ein anderes mal läuft das Telefonat übers Handy und ich muss es erst mal "rüber schalten". Warum das manchmal so und manchmal so ist kann ich nicht sagen.
 
sebden

sebden

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kenne das Problem ebenso. Ich habe ein Oneplus, dass sich ebenso nicht entscheiden kann, wo der Ton rauskommen soll.

Und merkwürdigerweise auch immer, wenn meine Smartwatch mit Telefonfunktion gekoppelt ist. Hier allerdings eine Huawei 2 Pro.

Habt ihr schon eine Lösung finden können? Die Telefon Funktion nutze ich auf der Uhr sehr selten, würde sie aber ungern permanent abschalten.

Witzigerweise kommen ja auch dort die Gespräche meist nicht an wenn ich im Auto sitze, sondern wie im ersten Post, immer am Handy in der Tasche.

Mit meinem Vorgänger Handy (Sony XZ2) ging das übrigens problemlos. Gleiches Auto, gleiche Uhr.
 
P

peterpan74

Neues Mitglied
Ich habe auch massive Schwierigkeiten mit meinem Pixel 6 Pro im Auto zu telefonieren. Der Ton wird immer nur am Pixel ausgegeben und leider habe ich nicht die Möglichkeit das an meinem MMI zu ändern. Kurioserweise fragt mich das MMI aber bei einem ankommenden Gespräch, wie ich den Ton ausgeben will, also am Handy oder über das MMI. Selbst wenn ich MMI drücke, hat das jedoch keinen Effekt. Ich habe bisher nur einmal bei einem ankommenden Gespräch es geschafft über die Freisprecheinrichtung zu telefonieren. Ein weiteren Mal hat es kurz funktioniert, aber dann ohne Vorwarnung auf das Handy geschaltet. Das Problem tritt nicht nur in meinem Audi auf sondern auch in einem VW letzte Woche. Es liegt also am Pixel. Mein Huawei hat vorher ohne Probleme in der gleichen Konstellation funktioniert. Ich habe zwar auch eine Smartwatch (Honor) aber auch das Deaktivieren der Telefonfunktion hat hier keine Besserung gebracht. Das nervt schon extrem. Da ich sonst nichts an dem Gerät auszusetzen habe, möchte ich ungern schon wieder ein neues Handy anschaffen. Ich hab schon überlegt, ob einen Multi-SIM mit dem alten Huawei eine Lösung wäre. Audioausgabe von Spotify über Bluetooth funktioniert übrigend tadellos. Auch Android Auto über den AAwireless Dongle funktioniert ohne Probleme.
 
Cairus

Cairus

Ikone
Pixel 6, Audi A4 B8/B9, Seat Leon 5F/KL Skoda Superb 2/3, Octavia 2/3/4, Scala, Fabia 3, BMW F31 läuft alles wie es soll, ohne extra settings
 
Jupp68

Jupp68

Experte
Bei mir im Insignia B auch alles wie es sein soll, ich finde die Sprachqualität super besser als mit meinem Mate20 oder meinem Iphone.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
T6 Baujahr 2018 und VW Touran Baujahr 2.21. bei beiden läuft über das Radio per Bluetooth telefonieren einwandfrei. Auch Internetradio über radio.de wird klar und deutlich über das Radio wiedergegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kris van Kiss

Neues Mitglied
@peterpan74 war bei mir auch so, also nicht am P6P aber Galaxy S10, es hat auch nur teilweise geholfen die Telefonfunktionen an der honor Uhr zu deaktivieren. Hab genau die gleich Konstellation gehabt und es gab immer wieder Probleme.
Geholfen hat dann die Bluetooth Verbindung zu Uhr komplett zu löschen, die Verbindung zum MMI auch nochmal zu löschen im Anschluss und neu einzurichten. Dann ging alles sauber ohne irgendwelche Abbrüche. Seitdem ist meine Uhr nicht mehr via Bluetooth verbunden. Besonders, da das P6P ja auch keine 2fach Bluetooth Verbindung hat, so wie das S10 wenn ich richtig informiert bin.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
VW Sharan 06/19 keine Probleme beim telefonieren über MMI.
 
P

peterpan74

Neues Mitglied
@Kris van Kiss Das wird nicht unbedingt mein Ansatz 😊😉. Ich hab die Uhr ja nicht um mir nur die Zeit anzuzeigen. Sie soll ja schon ein wenig mehr und dazu ist die BT Verbindung essentiell. Mein P6P kann mindestens zwei wenn nicht sogar drei Verbindungen. Die Verbindungen werde ich trotzdem mal zurück setzen.
 
K

Kris van Kiss

Neues Mitglied
@peterpan74 OK hab es falsch beschrieben, das P6P kann nicht dual audio,das ist die Funktion bei der man über 2 angeschlossene Bluetooth Geräte die gleiche Musik hören kann. Ja mich hat es damals auch geärgert das mein MMI immer wieder ohne Vorwarnung aufs Telefon umgesprungen ist. Eine andere Lösung als die Uhr dauerhaft zu trennen hat aber aber damals keine Lösung gebracht. Also musste es damit ja irgendwie zusammen hängen. Ich brauche die Uhr aber nicht so intensiv und verstehe das das für dich keine Lösung ist. Sleep Tracking und Sport über die Uhr waren dann doch bei mir nicht so essentiell. Mich hat das mehr angenervt das es im Auto nicht geklappt so geklappt hat wie ich es wollte. LG
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Nur mal so als Gedanke - hast du mal die entsprechende BT-Verbindung angeklickt --> dann auf das Zahnrad --> geschaut ob alle 4 Punkte aktiviert sind?
 
P

peterpan74

Neues Mitglied
@Zeev Ja hab ich natürlich 😉 Mit der gleichen Option hatte ich ja das Telefonieren über die Smartwatch ausgeschaltet. Leider ohne Erfolg. Ich werde als nächstes mal die gesammten Netzwerkverbindungen zurück setzen. Hatte ich bisher noch nicht die Muße zu 😁
 
Ähnliche Themen - Telefonie über verbundene Bluetooth Geräte Antworten Datum
10
3
40