Fotos über Pixel auf Google Fotos hochladen

Tubafaser

Tubafaser

Neues Mitglied
0
Hallo :)

Ich benutze Google Fotos jetzt schon seid 3 Jahren und habe mittlerweile 36GB an Fotos in der Cloud gesammelt.
Die Fotos wurden von unterschiedlichen Geräten hochgeladen..meist von einem Samsung Smartphone. Die hochgeladenen Bilder habe ich dann mit Beschreibung und einem Standort ( falls nicht vorhanden ) ergänzt.

Jetzt bin ich durch Zufall zu einem Google Pixel der ersten Generation gekommen.
Es ist ja bekannt das der Upload von Dateien, die über das Pixel hochgeladen werden nicht auf den Speicherplatz angerechnet werden.

Ich würde nun gerne alle meine Fotos von Google Fotos Herunterladen um sie dann erneut über das Pixel hochzuladen..

Das Problem ist das ich meine Beschreibung sowie Standort und Aufnahmedaten behalten möchte..
Über Google Takeout lassen sich die Fotos zwar herunterladen aber die Metadaten werden dann in eine JSON Datei gespeichert...
Gibt es da eine einfache Möglichkeit die Fotos wieder zusammenzufügen?

Oder gibt es sogar eine komplett andere Möglichkeit ?

Hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen gut erklären :D

LG Dustin :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: Pixel1MB
Ich hab auch noch ein Pixel 1 und lade darüber auch noch Fotos "kostenlos" hoch...
Dazu schiebe ich die Fotos auf das Pixel 1ums nutze den automatischen Upload der auch immer noch ohne Probleme funktioniert...

Also einfach die Fotos in ein Verzeichnis auf dem Pixel 1 kopieren, welches synchronisiert wird, und dann sollte es funktionieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Tubafaser
Ich weiß nicht ob es das alles wert ist, ein großer Aufwand nur weil es "kostenlos" ist oder für 1,69€ im Monat, wenn man 100GB als Jahrespreis in der Cloud kauf, bezahlen.
Du wirst irgendwann ohnehin mehr Fotos, mehr Speicherplatz brauchen und das Pixel 1 wird auch nicht ewig leben.
Zur Not kannst du dir die 100 GB noch mit einem weiteren Account teilen, also die Hälfte zahlen.
Viele wissen vielleicht gar nicht das Google faire Preise für Google 1 > Cloud usw hat.

Abos und Preise – Google One
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Daichink
KippA schrieb:
Ich hab auch noch ein Pixel 1 und lade darüber auch noch Fotos "kostenlos" hoch...
Dazu schiebe ich die Fotos auf das Pixel 1ums nutze den automatischen Upload der auch immer noch ohne Probleme funktioniert...

Also einfach die Fotos in ein Verzeichnis auf dem Pixel 1 kopieren, welches synchronisiert wird, und dann sollte es funktionieren...

Funktioniert das System immer noch? Ich frage, da in einem anderen Thread gesagt wurde, dass die Metadaten der Fotos von einem Pixel (bis maximal Pixel 5) stammen müssen, ansonsten würde es mittlerweile auf den Speicher angerechnet werden.

Ich habe das früher mit meinem Pixel 3 genau so gemacht. Alle alten und neuen Fotos aufs Pixel und dann in Originalqualität in die Cloud.
Jetzt musste leider mein Pixel 4 durch ein Pixel 6a ersetzt werden, weshalb ich mit dem Gedanken spiele, mir ein Pixel 1 zu besorgen um den Foto-Gratisspeicher zu nutzen.
Funktioniert das so noch, oder ist mein Vorhaben sinnlos, weil es abgestellt wurde?
 
@KippA Machst du das immernoch und wenn ja wie funktioniert das?
 
  • Danke
Reaktionen: Daichink
Ich lade & probiere das nochmal aus ;-) :

So, gerade nochmal ausprobiert: Kurzantwort -> funktioniert noch

Ausführlicher:
Ich habe auf meinem Pixel einen Ordner den ich bei Google-Fotos zum synchronisieren eingestellt habe.
Dorthin kopiere ich die Bilder die hochgeladen werden sollen und der "Rest" geht dann automatisch...
 
Zuletzt bearbeitet:
Das hört sich doch gut an. Mit welchem Handy/Kamera wurden denn die Fotos aufgenommen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
@KippA Aber du musst doch irgendwie eine Verbindung zum Pixel 1 aufbauen oder wie meinst du das? Kopierst du die per Kabel oder per WLAN auf das Pixel 1?
 
  • Danke
Reaktionen: Daichink
Das Pixel 1 ist per WLAN verbunden, die Fotos mit denen ich eben getestet hatte waren von einem Pixel 5, ich habe aber auch schon mehrere GB an Fotos von anderen Kameras oder eingescannte Dias hochgeladen, war kein Problem...
 
Ich klinke mich hier mal ein.
Ich habe aktuell noch ein Pixel 5 wo ich ja zumindest in "hoher Qualität" unendlich sichern kann.
Wenn ich nun auf ein neueres Modell Wechsel, dann stelle ich dort die Sicherung aus, übertrage die Fotos auf das Pixel 5 und lasse sie von da aus hochladen. So weit so gut.

Aber wie sieht es dann auf dem neuen Pixel aus? Die Fotos sind ja eh auf dem Gerät, wenn ich diese lösche müssten diese aber über Google Fotos erneut synchronisiert werden oder wie läuft das?
Also mir ist unklar wie es auf dem "neuen" Gerät aussieht und ob es nicht zu umständlich ist. 😉
 
@KippA Also kopierst du die Bilder quasi über den PC aufs Pixel 1 und lädst sie dann von dort hoch?
 
Genau, vom PC auf das Pixel1 und von dort zu Google...
 
Ich mach das sogar noch mehr Retro.. nämlich per Bluetooth 😄

Ich habe noch ein 1er Pixel, 3XL und 4er .. dazu habe ich immer wieder andere Geräte mit denen ich Fotos mache, dann Aussortiere und per Bluetooth zur Sicherung auf das Pixel schicke.. so ist gleich Aussortiert und der Rest Kostenlos in Google Fotos gesichert
 
  • Danke
Reaktionen: KippA
Ich hänge mich mal hier dran, denn eine Sache verstehe ich nicht.
Ich habe ein Pixel 7 und ein Pixel 5.
Mit dem Pixel 7 mache ich die Fotos, die Sicherung bei Google Fotos ist deaktiviert.
Ich übertrage die Fotos auf das Pixel 5 und lasse Sie dort sichern, ohne Anrechnung auf den Speicherplatz.

Wenn ich nun aber ein Foto auf dem Pixel 7 lösche, bleibt es auf dem Pixel 5 in Google Fotos erhalten. Ist ja eigentlich auch logisch, da ja die Sicherung beim Pixel 7 aus ist.
Aber das würde ja bedeuten, dass die Fotos nicht wirklich gelöscht werden und bei einem späteren Handy auch alle wieder da wären.
Wie löst ihr das?
 
@dgmx es gibt in Google Fotos die Option "Speicherplatz freigegeben" da werden die Fotos, die bereits Hochgeladen wurden, vom Gerät Gelöscht
 
Danke, aber das meine ich ja nicht. Ich lösche das Foto in der Google Fotos App aber da diese ja nicht synchronisiert bleibt das Foto doch in der Cloud für immer und ewig. ;)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
912
spmkde
S
M
Antworten
2
Aufrufe
172
Mezzacologne
M
mayer12
Antworten
16
Aufrufe
6.893
HerrDoctorPhone
HerrDoctorPhone
Zurück
Oben Unten