Google Pixel - allgemeine Fragen zum Support/Umtausch etc.

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pixel - allgemeine Fragen zum Support/Umtausch etc. im Google Pixel / Pixel XL Forum im Bereich Google Forum.
wotan18m

wotan18m

Experte
Nur mal eine allgemeine Frage zum Support... ist es egal wo man es gekauft hat wie auch bei Apple? Oder gilt der tolle google Service nur (sofortiger Versand vom Austauschgerät z.b.) wenn man es direkt bei google kauft?

Bzw braucht man für den sofortigen Austausch bei einem Problem (z.b. Kamera ab werk defekt) irgendeine extra Absicherung wie Apple care oder Kreditkarte etc?

Überlege mal wieder zu android zu schauen und vom iPhone 7 zu wechseln :)
 
kiw1408

kiw1408

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenns direkt bei Google gekauft wurde gibt's das Austauschgerät vorab. Wurde es bei der Telekom gekauft muss man das defekte Gerät erst einschicken und bekommt dann ein neues. Geht aber in der Regel sehr schnell
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Ok vielen Dank also lieber direkt bei google kaufen ;) Kreditkarte etc. ist aber nicht nötig?
 
kiw1408

kiw1408

Fortgeschrittenes Mitglied
Doch ich glaube man benötigt eine Kreditkarte. Eine andere Zahlungsmethode konnte ich nicht angeben
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Für den Austausch? Also wie bei Apple mir mit KK schade
 
kiw1408

kiw1408

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh..... also da wird man keine benötigen denke ich. Nur wenn man es kaufen will gehts anscheinend nur mit Kreditkarte
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Achso ok verstehe.. naja kaufen wird man bestimmt auch mit Paypal können oder so.. mir ging es jetzt nur um den Austausch :)

Edit: ok hat sich erledigt zu kaufen wirklich nur mit KK.... traurig das die nichts anderes anbieten aber naja dafür hol ich mir keine KK da Kauf ich es lieber über Kleinanzeigen wo es schon jemand über google gekauft hat ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AraldoL

Erfahrenes Mitglied
Ich denke, der Vorabaustausch bei Google funktioniert aber trotzdem nur mit Accounts wo eine Kreditkarte hinterlegt ist. Die schicken ja neue Telefone für ordentlich Geld raus, was sollen die machen wenn einige Kunden "keine Lust" haben das alte Telefon zurückzuschicken? Von daher glaube ich daß die genau wie Apple den Preis des Ersatzgerätes auf der Kreditkarte reservieren und entweder wieder löschen wenn das defekte Gerät zurück kommt oder belasten wenn nicht innerhalb einer bestimmten Frist.

Ohne KK dann halt vermutlich auch bei Google erst selber einschicken und dann warten bis Ersatz oder repariertes Gerät zurück kommt. Hat da jemand ohne KK bereits Erfahrung mit dem Google-Service?
 
wotan18m

wotan18m

Experte
So denke ich es auch leider.. aber evtl kann jemand genaueres sagen
 
R

Roman441

Experte
Wenn du einen Austausch über Google beantragst, wird auf deiner KK der Betrag für ein weiteres Gerät sogar reserviert bis das alte bei denen eingegangen ist. So war es zumindest vor 3 Jahren beim Nexus 5
 
A

alex3210

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe zu meiner Frage leider keine Antwort gefunden und zwar möchte ich das Google Pixel auf eBay kaufen, von einer Privatperson (Vertragsverlängerung Telekom). Ich bekomme das Gerät und eine Rechnungskopie.

Was ist mit der Garantie? Falls es defekt hat, brauche ich das Gerät an Google nicht zu schicken, richtig? Telekom ist auch raus, weil auf der Rechnung ein anderer Name steht? Also, das Handy kann ich nicht mehr austauschen/reparieren lassen, korrekt?
 
T

Tamlon

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Frage hatte ich mir auch gestellt, da ich aufgrund des Preises auch mit so einem Gerät (Privatkauf aus Telekomvertragsverlängerung) geliebäugelt hatte. Ich hatte damals einfach bei der Telekom Hotline angerufen. Mit einem kurzen Anruf bekommst du dort Antworten auf deine Fragen. Habe mich dann aber für den regulären Kauf im Laden entschieden.
 
A

alex3210

Ambitioniertes Mitglied
könntest Du sagen, wann Du angerufen hast, um welches Modell ging es und was man Dir gesagt hat?
 
T

Tamlon

Fortgeschrittenes Mitglied
Das war vor ca. drei bis vier Wochen. Das Modell spielt dabei ja keine Rolle. Den genauen Inhalt kann ich Dir leider nicht mehr wiedergeben, jedoch hast du mit Rechnung wohl die gleichen Ansprüche wie der eigentliche Käufer. Ruf doch einfach bei der Hotline an, die können Dir das am Besten sagen.
 
Yiruma

Yiruma

Stammgast
Natürlich gilt die Garantie auch wenn Du es von jemandem gekauft hast.
Die werden sicher nicht Deinen Ausweis kontrollieren, wenn Du mit Rechnung und Garantiefall in den Laden kommst:lol:
 
gengolf

gengolf

Stammgast
Natürlich ist das noch lange nicht.
Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und da kann es sein das diese nur für den Erstkäufer gilt.
Soweit die Theorie, da in der Praxis aber meist nur die IMEI abgeglichen wird dürfte den Garantieansprüchen, auch für Zweitkäufer, nichts im Wege stehen.
 
soul

soul

Guru
Yiruma schrieb:
Natürlich gilt die Garantie auch wenn Du es von jemandem gekauft hast.
Die werden sicher nicht Deinen Ausweis kontrollieren, wenn Du mit Rechnung und Garantiefall in den Laden kommst[emoji38]
Genial und dann 1 Woche später das neue/reparierte Gerät abholen und dann nach dem Ausweis gefragt werden.

#unbezahlbar

Ich hab bei mir jetzt leider spaltmaße entdeckt aber da werde ich auf Garantie wohl nicht reklamieren können.
 
wotan18m

wotan18m

Experte
wieso sollte das nicht auf die garantie gehen mit den spaltmaßen?
 
soul

soul

Guru
Weil ich mich da ja hätte gleich melden können(müssen?) und das Gerät jetzt schon den ein oder anderen leichten kleinen Kratzer hat. Mal sehen ob ich demnächst, noch vor Weihnachten den Nerv habe mich damit rumzuschlagen.
 
wotan18m

wotan18m

Experte
ach ich denke das spielt keine rolle denn die ersten 6 monate müssen die beweisen das der fehler nicht vom anfang an war und ich denke nicht das die das können ;) sollte normalerweise problemlos klappen
 
Ähnliche Themen - Google Pixel - allgemeine Fragen zum Support/Umtausch etc. Antworten Datum
16
0
2