IFTTT Erfahrungen mit dem Google Assistant

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere IFTTT Erfahrungen mit dem Google Assistant im Google Pixel / Pixel XL Forum im Bereich Google Forum.
Punisher

Punisher

Stammgast
Seit gestern hat IFTTT ja den Support für den Google Assistant und Pixel eingeführt. Hat des jemand schon mal zuverlässig zum laufen bekommen?

Selbst erstellte Rezepte gehen bei mir gar nicht und fertige auch nur wenige und des auch noch unzuverlässig. Hat da einer einen Tipp oder gehts euch da wie mir?
 
RodgerDodger

RodgerDodger

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mehrere Rezepte mit Hue und Harmony eingestellt und festgestellt, dass nur wirklich funktioniert, wenn man englische Sprachbefehle einsetzt.

Zusätzlich in den Google Assistant Einstellungen noch English als zweite Sprache ausgewählt. Dann läuft es recht gut.

Sehr geil finde ich die Möglichkeit, dass der Assistant eine Antwort, die ich wähle, ausgibt.
 
Punisher

Punisher

Stammgast
Hab ich alles schon probiert. Hab die app auch schon aus der Akkuoptimierung raus genommen. Bekomme es nicht hin das es funktioniert.

Was hast du den zum Beispiel eingestellt was bei dir geht? Habe auch Hue und Harmony sollte also gehen.
 
RodgerDodger

RodgerDodger

Erfahrenes Mitglied
Harmony: Switch on the TV

Mit den obigen Einstellungen, dann wird bei mir ein Aktion mit dem Fernseher gestartet.

Harmony: Let's go Clippers

Aktion über Harmony, in der auch zwei Hue Iris eingebunden sind.

Hue: Switch on the lights

Da habe ich "All lights" ausgewählt.

Setze ich beispielsweise "Mach das Licht an" ein, geht immer die dusselige Taschenlampe an.

Hast Du gecheckt, dass Du auch wirklich "Connection" innerhalb der IF-App hast? Bei mir war die Freigabe im Hue Account zum Beispiel anfangs nicht korrekt gesetzt.
 
Punisher

Punisher

Stammgast
Ok danke dir werde ich gleich mal testen. Könnte an dem Switch liegen ich probieren die ganze Zeit "Turn on/off the TV". Gestern ging ein Rezept mit Switch to Netflix" direkt.

Des Problem ist net bei mir die Verbindung zu Harmony oder Hue. Der Assistent rafft es net und sucht als im Inet nach irgendwas...
 
robin-h

robin-h

Experte
Hat ne weile gedauert und ich musste auch englisch als Zweitsprache einrichten, aber meine Hues werden zumindest aus und ein geschaltet...
musste aber viel rumprobieren...
 
RodgerDodger

RodgerDodger

Erfahrenes Mitglied
Man kann auch einen beliebigen englischen Satz nehmen, der so gar nichts mit Lampen zu tun und der sich gut aussprechen lässt.
 
Punisher

Punisher

Stammgast
Hab jetzt paar zum laufen gebracht aber ausgereift ist des ganze noch net.

Switch to Shield TV geht net aber dafür Switch to Netflix.
Switch on TV geht net aber dafür Switch to Entertain.
Christian left the Building geht auch dafür aber switch to bedtime.
Switch to Playstation oder BlueRay Player geht aucht net.

Sehe da irgendwie keinen Zusammenhang warum manche Dinge gehen und andere nicht. :cursing:

Edit:

Hue Lampe gehen jetzt auch mit:

change to dark room
change to blue room
usw...
 
Zuletzt bearbeitet:
RodgerDodger

RodgerDodger

Erfahrenes Mitglied
Ich vermute, dass es bei manchen Worte einfach im Englischen einen anderen Kontext erwartet.

Entertain, TV oder bei mir Basketball sind mit so vielen möglichen Fragen zu verbinden, dass es dann lieber gar nichts macht, als etwas Falsches.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tamlon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte mir auch damit mehr versprochen. Die Sprachsteuerung ist nicht der Reiser und mehr oder weniger ein kleines Glücksspiel leider. :glare:

Seit ein paar Tagen laufen aber auch die Applets unsauber. Ich nutze ein Applet, welches beim Sonnenuntergang ein Licht einschalten soll. Ich bekomme zwar ne Benachrichtigung das das Applet läuft, die Lampe bleibt aber aus.:thumbdn: