Play Music: Seltsame Cover

N

Nudelsieb

Neues Mitglied
2
Hey Leute,
ich hab gerade einen Teil meiner MP3´s auf meinem Galaxy Nexus überarbeitet. Hauptsächlich habe ich die Album-Cover zu den MP3´s hinzugefügt. In sämtlichen Media playern werden die auch angezeigt. Auch iTunes und MP3-Tag zeigen mir die richtigen an.
Nur mein Nexus zeigt mir immer die alten Cover an.

Was kann ich tun? Irgend einen Cache löschen oder sowas? Evtl hat ja jemand ne Idee.

Danke schonmal =)
 
Konnte mir inzwischen selbst helfen:

Google Framework
Medien-Speicher
Play Music

Bei allen drei Apps unter "Apps verwalten" die Daten und den Cache löschen.

Danach einen Neustart machen und das Smartphone 5min liegen lassen (Index wird neu erstellt).


Bitte schließen!
 
  • Danke
Reaktionen: maatik
Hi all,meine Frage:
warum werden unter google play music bei meinen Songs nicht die zugehörigen Cover angezeigt bzw falsche angezeigt? :sneaky:

mfg
 
Ich denke es geht um selbst hochgeladene Songs, nicht gekaufte - richtig?

Eventuell hast du irgendwo eine cover.jpg oder folder.jpg in deinem Musik-Ordner ruliegen. Play Music verhält sich da ein bisschen komisch und verwendet das dann für alle Songs ohne Cover. Hatte das Problem leider auch.
 
...stimmt,ich habe die songs vom PC kopiert.
 
Ich möchte jetz keinen extra Thread eröffnen, deswegen hier meine Frage: Ich hab meine MP3 Taggs bearbeitet und möchte nun, dass die von Google Play Music übernommen werden. Wie geh ich vor? Muss ich die Library nochmal ganz löschen?
 
Soweit ich weiss führt kein Weg am "Daten Löschen" Knopf vorbei.
Sollte aber nicht weiter schlimm sein, oder?
 
Schlimm ist das nicht, ich wollte nur wissen, wie ich das bewerkstelligen kann ;)
 
Die Infos/Tags kann man doch auch im Webinterface von Play music bearbeiten?

Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk 2
 
mh, scheinbar beachtet play music die lokalen MP3 Tags gar nicht, er hat sie wieder alle genau so hochgeladen wie davor... Finde das extrem nervig, wenn ein Interpret mehrfach auftaucht, nur weil es ein Feat. ist! Lokal kann man das ganze halt bequem mit einem MP3 tagger tool machen und muss nicht jede Datei einzeln bearbeiten, was bei einer größeren Musiksammlung schnell in Arbeit ausartet!
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
0
Aufrufe
696
blur99
B
L
Antworten
0
Aufrufe
533
luigidc
L
bluedesire
  • bluedesire
Antworten
18
Aufrufe
1.394
bluedesire
bluedesire
Zurück
Oben Unten