Komische (Nicht-)Updates bei vorinstallierten Google Apps

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Komische (Nicht-)Updates bei vorinstallierten Google Apps im Google Play Store (Android Market) im Bereich Android Apps und Spiele.
M

MeDesires

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich brauche mal Rat bezüglich des Updatens mancher Google Apps.
Ich habe ein Nexus 5 und 7, beide mit Stock-Android 4.4.4.
Im Play Store habe ich automatische Updates deaktiviert, aber Updates werden mir ja unter "Meine Apps > Installiert" angezeigt.

Jetzt bin ich aber durch Zufall beim Punkt "Alle" (also dort wo sämtliche jemals installierten Apps erscheinen) ganz am Ende der Liste auf die Standard-E-Mail- sowie die Tastatur App gestoßen, welche mir beide aktualisieren anzeigten.
So hab ich nun die E-Mail App beispielsweise von Version 6.2 auf 6.3 geupdated.

Warum erscheinen diese beiden Updates nicht ganz normal unter installierte Apps? Bei anderen vorinstallierten Google Apps ist das doch auch ganz normal.

Noch komischer verhält es sich mit dem Geräte-Manager, diesen kann ich, wenn ich ihn im Play Store aufrufe, "installieren". Aber der ist doch sowieso seit einiger Zeit auf nahezu allen Androiden installiert, wieso kann man den nochmal gesondert installieren?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Manche Google-Apps werden sozusagen im Hintergrund aktualisiert, dass sind meist Systemkritische Anwendungen, wie der Google Play-Games, oder die Google-Play-Dienste.

Warum jetzt aber dein E-Mail Client nicht angezeigt wird, ist eine gute Frage.

Im übrigen ist der Geräte-Manager NICHT vorinstalliert. Also nicht dieser, da man mit dieser App das gleiche machen kann, wie am PC auch, nämlich dein eigenes, oder eines deiner anderen Geräte direkt am Smartphone zu orten ;)

Das was du als vorinstalliert meinst, nennt sich zwar auch Android Geräte Manager, aber ist innerhalb der Google-Play-Dienste integriert.
 
M

MeDesires

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahh ok dieser Gerätemanager ist dann sozusagen die passende App dazu um Geräte zu finden, während der vorinstallierte dazu dient, dass sie überhaupt gefunden werden können. Ok das macht Sinn.

E-Mail und Tastatur App verstehe ich aber einfach nicht. Ich weiß, dass sich solche Google Apps wie Play Dienste und so still im Hintergrund aktualisieren, die tauchen ja aber so auch gar nicht im Play Store auf. Aber die E-Mail u. Tastatur App musste ich ja manuell im Play Store aktualisieren, ohne dass dies an gewohnter Stelle war.
Die jetzt aktuelle Version (6.3) der E-Mail App z. B. ist vom 18.6., also vor über nem Monat. Da hat sich einfach nichts von selbst aktualisiert. Und wenn sich das bei allen Nutzern so verhält wie bei mir, dann dürften die meisten ja mit einer älteren Version unterwegs sein, was ja irgendwie keinen Sinn macht.
 
Lotussteve

Lotussteve

Stammgast
Servus!

Kann dieses Verhalten für manche Apps bestätigen, erst dieser Tage bei mir mit "Google Tastatur" aufgetreten, stand schon lange auf "AKTUALISIEREN", aber nur unter "ALLE" und nicht im "INSTALLIERT" Reiter.

Ein System dahinter konnte ich leider noch nicht feststellen :( !


Ciao,

Steve
 
M

MeDesires

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt hab ich an dem Gerät, wo ich noch nicht aktualisiert hatte mal im Play Store auf automatische Updates gestellt. Ändert aber nichts, die beiden Apps werden immer noch nicht geupdated. Ich nehme an, die werden dann vielleicht nur bei Android Updates aktualisiert. Den Sinn dahinter verstehe ich nicht.
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
Das mit der Tastatur habe ich mir schon desöfteren gedacht, ist schon mindestens ein dreiviertl Jahr her, als mir das zum ersten mal aufgefallen ist.
Aber warum, müsste man sich mal auf die Suche machen :) vielleicht findet man es dann heraus.
 
Ähnliche Themen - Komische (Nicht-)Updates bei vorinstallierten Google Apps Antworten Datum
2
9
2