Cast-Übertragung ruckelt, wenn der Bildschirm zugeklappt ist.

S

Sonic-2k-

Enthusiast
2.961
Hallo zusammen, wenn ich etwas auf den Fernseher streame vom Notebook (Samsung Book Flex 2), fängt der stream an zu ruckeln. Wenn ich den Bildschirm wieder aufklappt, läuft das Video ohne ruckeln weiter, so wie es sein soll. Weiß jemand, wo am Notebook die Funktion oder wie man allgemein dieses Szenario verhindert ? Ich könnte natürlich einfach den Bildschirm vom Notebook eingeschaltet lassen, aber dieser muss ja nicht eingeschaltet sein, wenn ich etwas streame. Möchte da lieber etwas Akku sparen. Danke für die Ratschläge.
 
Habe jetzt einen ganz verzweifelten versuch gestartet und Windows 11 installiert, weil ich die Hoffnung hatte, dass es da ggf. anders ist, aber das Problem existiert weiterhin. Naja so habe ich mal einen Einblick in Windows 11 zumindest. Das Design ist auf jeden Fall moderner.
 
Bin gerade über deine Frage gestolpert, also falls das Problem noch besteht

Habe selber kein Notebook, aber erstmal, was streamst du?
Scheinbar ja nichts was der Chromcast selber aus dem Internet lädt, sondern von dein Notebook gestreamt wird

Mal in denn einstellungen geschaut was dein Notebook macht wenn du es zuklappst? würde schätze es schaltet nicht nur Bildschirm aus sondern geht in eine Energiesparmodus und hat somit nicht die Leistung was zu Streamen
 
  • Danke
Reaktionen: Sonic-2k-
@MasterDK
Danke, aber da hatte ich alles überprüft und fand leider keine Lösung zu. Hatte alle Energiesparmodie deaktiviert,aber das Problem bestand weiterhin. Inzwischen verwende ich ein Macbook und habe das Problem dort nicht.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
9
Aufrufe
882
amused 14
A
S
Antworten
0
Aufrufe
392
sunced
S
K
Antworten
1
Aufrufe
537
mblaster4711
mblaster4711
Zurück
Oben Unten