Chromecast Google TV startet nicht (Logitech Harmony)

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chromecast Google TV startet nicht (Logitech Harmony) im Google TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend zusammen,

ich habe mir den neuen Google Chromecast zugelegt, in der Hoffnung, meinen Fire TV zu beerben. Der nervt nach dem Update auf die neue Benutzeroberfläche noch mehr.

Der Chromecast gefällt mir nach dem ersten Umgang damit eigentlich ziemlich gut, aber ein Problem nervt mich tierisch und mach den Stick für mich nahezu unbrauchbar:

Starte ich den Chromecast, bleibt er iwie immer beim Laden der Startseite hängen (Bild anbei).
Nur durch einen manuellen Neustart, lässt sich das Problem beheben. In die Einstellungen komme ich nämlich.

Ich habe den CC mit meiner Logitech Harmony in ne Aktion eingebunden und steuere diesen eben über die Harmony.
Glaube allerdings nicht, dass das damit zusammen hängt.

Denkt ihr ein Werksreset sollte das Problem beheben?
Welche Tipps hättet ihr?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Fletcher-k

Fletcher-k

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe 3 Stück über Harmonys laufen und keine Probleme. Vieleicht liegt es an der Internetverbindung?
Sonst wüste ich auch nicht so direkt was es sein könnte.
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Das Problem hat sich nach einem Update erledigt.
Gott sei Dank. ;)
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss mich korrigieren.
Ich sitze gerade wieder vor dem gleichen Problem. 🤬

Werde es jetzt wohl oder übel mit nem Werksreset versuchen.
Schade, das verhagelt mir iwie grad die Motivation, das Gerät zu behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Werksreset hat leider auch nichts geholfen.
Hab den CC nun noch an ne normale Steckdose gesteckt, vorher war er an ner Schaltbaren Steckdose, die vom Bussystem bei Inaktivität stromlos geschaltet wird.

Das ist die letzte Idee, wenn's jetzt nicht besser wird, geht er leider zurück.
 
Fletcher-k

Fletcher-k

Erfahrenes Mitglied
Warum trennst du den jedesmal vom Netz, das bringt doch nun wirklich nichts.
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist halt bei uns im Haus mit dem Bussystem so eingestellt, dass nicht verwendete Verbraucher vom Netz genommen werden.
Im TV Regal blieb bisher nur der AVR und der Sky Receiver am Strom.
Hab da kein Problem damit, dass der CC dauerhaft am Strom bleibt, wenn er denn dann funktioniert.
 
Fletcher-k

Fletcher-k

Erfahrenes Mitglied
OK 👍 dann läuft's jetzt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ist der Chomecast im WLAN oder direkt Lan?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin gespannt, ob's jetzt besser wird. ;)
Hängt leider noch am WLAN. Der LAN Adapter vom FireTV geht leider nicht, da der noch Micro-USB hat.
Wenn sich allerdings das Startproblem jetzt erledigen sollte, würde ich mir auf jeden Fall noch ne LAN Adapter holen.
Mag WLAN nicht für solche Geräte, vor allem. wenn eh LAN verfügbar ist.
 
Fletcher-k

Fletcher-k

Erfahrenes Mitglied
Ich habe einen Lan Adapter von Google, wenn man den in die Steckdose steckt und der Chrome hoch gefahren ist baut er keine Internet verbindung auf. Man muß jedesmal das Netzwerkkabel ziehen und wieder stecken, erst dann hast du eine Verbindung. Aber im WLan laufen die Dinger genauso gut.
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, der kommt anscheinend wirklich nicht mit nem Kaltstart klar. Hab ihn eben angemacht und er war sofort da. 👍

Schon komisch, das hieße ja, dass ich immer erst zusätzlich nen manuellen Restart machen müsste, wenn ich das Gerät an mehreren TVs betreiben würde und er dadurch vom Strom genommen wird.

Für mich jetzt nicht wichtig, aber wie gesagt bisschen seltsam... 😕
 
Fletcher-k

Fletcher-k

Erfahrenes Mitglied
Komisch ist das schon bei dir.
Ich hab's gerade bei mir mit einem der über WLAN verbunden ist ausprobiert.
Stecker raus wieder rein und fährt ohne Probleme hoch.,,👍🤔
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke dir. Ging schon davon aus, dass da was nicht stimmt.
Stellt sich nun die Frage, ob's mit dauerhaft Strom jetzt auch dauerhaft besser funktioniert...

Könnte das was mit dem Google Assistant zu tun haben, den ich überall deaktiviert habe?
Der CC ist das Einzige Gerät, welches ich mit der Google Home App eingerichtet und in Benutzung habe.
 
Fletcher-k

Fletcher-k

Erfahrenes Mitglied
Kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin hier zwar komplett vergoogelt aber ob es da mit zusammen hängt ?🤔
 
Ähnliche Themen - Chromecast Google TV startet nicht (Logitech Harmony) Antworten Datum
2
5
2