Chromecast mit Google TV: Prime Serien von der G-TV Homepage starten (Abspielfortschritt)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chromecast mit Google TV: Prime Serien von der G-TV Homepage starten (Abspielfortschritt) im Google TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
nitram777

nitram777

Experte
Ich nutze den neuen Chromecast mit Google TV (2020) und habe das Problem, dass ich bei Serien auf Amazon Prime in der Regel die allerletzte Folge der allerletzten Staffel abgespielt wird, sofern ich die Serie von der Google TV Homepage aus starte.

Ich würde es ja zumindest technisch noch halbwegs verstehen, wenn die erste Folge der ersten Staffel gezeigt würde, falls kein Sync erfolgt. Aber direktes Mega-Spoilern, wie die Serie im Finale endet finde ich nicht ganz so doll 😵

Sofern ich von der G-TV Startseite erst die Prime App starte, ist alles wie gewohnt (mit Fortschrittsanzeige etc.). Ich schaue regelmäßig an verschiedenen Geräten (Chromecast mit G-TV, Sony mit Android TV 9, Amazon FireStick). Die Synchronisierung des Fortschritts zw. FireStick und der Android Prime App klappt einwandfrei. Nur auf der G-TV Startseite hab ich die beschriebenen Probleme. Disney+, Netflix etc. hab ich nicht abonniert und auf der Homepage auch ausgeblen. Android auf dem Chromecast hat mich nach Berechtigungen zu Prime gefragt, welche ich auch brav erteilt habe.

Mache ich irgendwas falsch, dass die letzte Folge der letzen Staffel abgespielt wird? 🥺
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Du machst da nichts falsch, es wird einfach immer die aktuellste Episode abgespielt, was ja passen würde bei Serien wie Picard wo jede Woche eine neue Episode erschienen ist und man immer auf dem laufenden war.

Aber so finde ich das auch ziemlich doof, zumal die Prime Video-App sowieso ziemlich beschränkt ist auf Android/Google TV.

Trotzdem finde ich den Chromecast mit Google TV den bestens/schnellsten Stick neben dem FireTv Stick 4K oder der Xiaomi Mi Box S.
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat sich da das Verhalten durch ein Update mittlerweile gebessert?
Habe mir eben den Chromecast bestellt, weil mich die neue FireTV-Oberfläche so nervt...
 
nitram777

nitram777

Experte
Nope, die Prime-Anbindung ist weiterhin gleich. Netflix ist deutlich besser eingebunden. Aktuell schauen wir zu 90% Netflix. Und da heisst es dann Richtung Google Home mini: "Ok Gugu, spiel Brooklyn NineNine". Und sie antwortet: "Ok, Brooklin 99 wird von Netflix auf dem Gerät Chromcast wiedergegeben". Der TV geht an und B99 startet da, wo ich zuletzt (auch auf anderen Geräten) aufgehört hab. Manchmal muss ich noch Play drücken oder einfach den Sprachbefehl wiederholen, aber oft startet die Serie automatisch. Auch ausschalten per Sprache geht entsprechend.

Was mich nervt ist, obwohl ich nur Prime und Netflix eingestellt hat, bringt er auf der Hauptseite Werbung für Filme/Serien auf Disney+ und Joyn. Aber weil ich meist per Sprache direkt starte, bekomm ich da nicht so viel von mit.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
matte1987 schrieb:
weil mich die neue FireTV-Oberfläche so nervt...
@matte1987 dann wird dich die Chromecast Oberfläche noch mehr nerven, weil
nitram777 schrieb:
obwohl ich nur Prime und Netflix eingestellt hat, bringt er auf der Hauptseite Werbung für Filme/Serien auf Disney+ und Joyn

was mich am GCEGTV nervt:
  • bei mir wird keine einzige Prime Serie zum weiterschauen angeboten, nur Netflix.
  • Wenn man über die Oberfläche eine Prime Serie sucht, wird oft nur die OV (OVmU) Version angezeigt, aber nicht die Synchronisierte Version
  • Titel die auf mehreren Plattformen verfügbar sind, werden zu Gunsten der Google Play PPV vorausgewählt
 
M

matte1987

Fortgeschrittenes Mitglied
Na, du machst mir Freude... Gibt's eigentlich irgendeine Streamingbox, wo es nix auszusetzen gibt?
Hab schon an die Shield Pro gedacht, aber die ist mir eigentlich zu teuer.
Andererseits ist mir meine Zeit zu kostbar,um mich immer wieder damit rumzuärgern...
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich ärgere mich da überhaupt nicht mehr, die
Werbung wird einfach ignorieren und ich gehe direkt in Prime, Netflix, Joyn oder Kodi rein.
Alternativ kann man ja auch eine anderen Launcher installieren, dort hat man dann Ur seine App Wall ohne Schnickschnack.
 
Ähnliche Themen - Chromecast mit Google TV: Prime Serien von der G-TV Homepage starten (Abspielfortschritt) Antworten Datum
2
5
2