Chromecast with AndroidTV Probleme mit AVM fritz Repeater 600

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chromecast with AndroidTV Probleme mit AVM fritz Repeater 600 im Google TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
R

Roubihoubi

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich nutze den Chromecast with AndroidTV über einen AVM Fritz Repeater 600. Bei der Nutzung des Chromecast bricht immer wieder das Netzwerk des Repeaters zusammen. Ca. Alle 10 Minuten erscheint die Meldung Netzwerkverbindung verloren und Sekunden später die Meldung das es wiederhergestellt ist. Manchmal bricht das Netzwerk auch für alle Geräte zusammen. Es kommt mir so vor als würden die Verbindungen je nach genutztem Service zusammen brechen. Netflix, alle 10 min und DAZN (also LiveTV) alle 3 Minuten. Streamen über DAZN ist also unmöglich.
Ich hab sowohl den Repeater und den Chromecast schon auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Der Chromecast hat die Netzwerkprobleme nicht bei Nutzung des Routernetzwerks und auch nicht bei Nutzung über ein Hotspot vom Smartphone.
Wo könnte hier der Fehler liegen? Eher im Repeater oder? Fritz hat ja umfangreiche Einstellungen im FritzOS. Z.b. bringt der Haken "optimieren für LiveTV" keine Verbesserung.

Ich bin über jeden Vorschlag dankbar.

Grüße

Robin
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Der Chromecast mit GoogleTV wird vermutlich zwischen Repeater und FritzBox hin- und herspringen.

Ich habe bei mir im Haus ein FritzBox 7590 im OG und jeweils einen FritzRepeater 1750E (via LAN Kabel als Accesspoint) im DG, EG, UG und in der Gartenhütte. Alle FritzGeräte sind auch Mesh-Betrieb.
Anfangs hatte ich eine SSID auf allen Geräten , dabei hatte ich mit FireTVs, Mi Box S (Android TV) und dem Chromecast mGTV das Problem, dass es auch immer wieder zu kurzen Unterbrechungen oder verpixeltem Video kam (Niedrigste Auflösung). Wenn ich mir dann die ganze Sache auf der Fritte angeschaut habe, musste ich feststellen, das sich die FireTV und Co mit weiter entfernten Geräten verbunden hatten, obwohl teilweise der WLAN Accesspoint keine 3 Meter entfernt war. Ich habe dann auch mit den Signalstärken auf den Accesspoints experimentiert in dem ich sie verringerte, hat aber auch keinen Erfolg gebracht.

Seit ich nun auf jeden Accesspoint eine eigene SSID vergeben habe, hat dieses Springen der FireTVs und Co. aufgehört und kann nun überall ohne Einschränkungen/Unterbrechen/Qualitätseinbußen streamen.

Du müsstest nachsehen, ob dein Repeater auch im Mesh-Betrieb ist. Oder ob du die Möglichkeit hast den Repeater über LAN Kabel an die FRITZ!Box anzuschließen und ihn als LAN-Brücke mit einer anderen SSID betreiben könntest.

1607770892992.png
 
Ähnliche Themen - Chromecast with AndroidTV Probleme mit AVM fritz Repeater 600 Antworten Datum
2
5
13