Externen Speicher nutzen Sony NSZ-GS7

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Externen Speicher nutzen Sony NSZ-GS7 im Google TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
Z

Zingel1986

Neues Mitglied
Moin,

Ich habe seit gestern nun die Sony GTV Box, der 4 GB verfügbare Speicher reicht ja nicht wirklich für vieleApps aus.
Leider kann man USB-Sticks nur anschließen und nicht aktiv wie eine SD-Card bei den Smartphones nutzen.

Gibt es einen weg USB Speicher aktiv in das System zu untegrieren?
 
S

stefanr

Fortgeschrittenes Mitglied
ehrlich gesagt, noch nicht ausprobiert ... kann mir aber vorstellen, dass dies "nur mit root" (was es noch nicht gibt?!) funktioniert oder eben ab der nächsten FW... war mit den ersten Android Versionen auch nicht anders :confused:

Aber rein interessehalber, was hast Du denn bitte schon aus dem Market alles installiert das Du die 4GB schon voll hast?!
(soviele Apps gibts doch noch gar nicht für GTv ;-) )
 
Z

Zingel1986

Neues Mitglied
Voll habe ich den Speicher nicht. ich möchte aber den externen Speicher integriert im System nutzen. Für Musik, Filme usw.

Man kann den Speicher zwar nutzen, allerdings kann man keine Daten direkt vom System schreiben.

PS: Ich glaube root geht schon auf der Box. Allerdings halte ich das noch nicht für sinnvoll. Es gibt ja leider noch keine Custom ROMs.
 
S

stefanr

Fortgeschrittenes Mitglied
hm, habe noch keine (vollständige) Anleitung bezüglich Root gefunden :-(
Für mich ist "Root" nur interessant um AdFree und AdAway zu nutzen... das surfen im Netz ist -stellenweise- mit der Box grauenvoll mit der ganzen Werbung :-(
 
Z

Zingel1986

Neues Mitglied
Ja, die Werbung ist mittlerweile echt schlimm im Netz. Ohne Plugins ist das nicht auszuhalten
 
D

Der Neue

Experte
Bezieht sich eure Bemängelung der Werbund auf die Box ,also ist mit der Box extrem viel Werbung da, oder generell auf das Internet?

Wenn Ihr die Box meint kann man das reduzieren?
 
S

stefanr

Fortgeschrittenes Mitglied
..auf das Internet... wenn man ohne AdBlock surft ist das ja kaum auszuhalten :angry:
Somit indirekt auf die Box, weil man dort noch keine Möglichkeit hat via AdAway oder AdFree die Werbung zu blocken... dazu fehlt eben ROOT.
Die Lösung die es gibt wäre die, einen eigenen Proxyserver aufzusetzen (am PC) und sich über den PC mit der Box ins Internet zu verbinden... dafür müsste dann aber auch der PC ständig an sein :thumbdn:

Wird also Zeit für ROOT...dauert hoffentlich nicht mehr als zu lange :blink:
 
T

Torgue

Neues Mitglied
Oder Zeit für Firefox. Dafür gibt es auch für Android ein Adblock Plugin. Leider läuft der Browser noch nicht auf GTV