Google TV "Für dich" anpassen

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google TV "Für dich" anpassen im Google TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
YslKnowPlug

YslKnowPlug

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Ich habe mir Chromecast mit Google TV zugelegt.
Soweit finde ich die Bedienung etc. sehr gut.
Was mir nicht gefällt ist, dass unter der Kategorie "Für dich" viele Inhalte von Diensten angezeigt werden, bei denen ich gar kein Abo habe (z.b. Disney+).
Kann man das irgendwie anpassen?
 
B

bbtuxi2

Neues Mitglied
Eigentlich gibt es dafür Einstellungen.
Bei mir schlägt er mir auch Disney+ Inhalte vor obwohl ich dort kein Abo habe. Mir ist aber aufgefallen das bei sämtlichen vorschlägen von Disney+ man den Inhalt gleichzeitig auch bei Google direkt kaufen oder ausleihen kann.

Ich glaube tatsächlich das ist ein Bug.

Grüße
 
nitram777

nitram777

Dauergast
So wie ich es verstanden habe, ist es zweigeteilt. Man kann in den Einstellungen angeben, welche Dienste man hat/nutzen möchte. Für diese Dienste zeigt er dann auf der Startseite entsprechend Filme und Serien an.

Allerdings diese große, hässliche Werbetafel (obere Hälfte der Startseite) ignoriert völlig die Einstellungen und wirbt auch für Filme/Serien von Diensten, die man deaktiviert hat. Das ist bestimmt kein Bug sondern leider so gewollt. Könnte mir vorstellen, dass Google dafür auch den ein oder anderen Obulus bekommt (oder an den Abos beteiligt wird).

Diese "neue" Startseite wird ja mittlerweile auch auf anderen Android-TV Geräten verteilt. So zeigt mein Sony mir jetzt auch diese für mich völlig irrelevante Disney+ oder Joyn+ Werbung.

Hoffentlich beschweren sich genug Leute (weiss jemand wo?) und Google hat irgendwann ein Einsehen. Oder es gibt vielleicht bald vernünftige Alternativ-Launcher zumindest für den Chromecast?

Manche Threads im Netz zu diesem Thema nennen "App-only mode" als eventuelle Lösung. Aber angeblich verliert man dadurch den Assistant und die Werbung geht trotzdem nicht weg. Lediglich die "Vorschläge" sind weg.
 
SimonD

SimonD

Neues Mitglied
Hallo,
erstmal Entschuldigung das ich in diesen doch recht alten Thread schreibe.
Ich habe das selbe Problem wie oben genannt wird. Nur leider nicht nur in der oberen Werbung sondern es zieht sich allgemein durch jede Anzeige in "Für Mich", Filme und Serien.
Nach einem kurzem chatverlauf mit dem Google Support hieß es, das dies ein Feature sei. Jedoch bekomme ich auch Anzeigen von z.B "Viki" wo es Koreanische Sendungen gibt und die App in Deutschland nichtmal verfügbar ist.
Gibt es in der Zwischenzeit sinnvolle Alternativen oder Einstellungen die man vornehmen kann (außer nur Apps)?

Mit freundlichen Grüßen
Simon