wunschgerät

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere wunschgerät im Google TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
F

flosbrot

Neues Mitglied
würde gerne mal fragen ob es anderen ähnlich geht....

ich sehe den fernseher als großen monitor, welcher über einen längeren zeitraum im wohnzimmer stehen sollte, allein schon aus kostengründen.

dann gibt es das 5-7.1. lautsprechersystem, ebenso "haltbar".

zudem mein wunschgerät:
- android google tv
- hd recorder
- bluray
- 5-7.1. verstärker
- Sat und DVB-T (Twin)

man kann vielleicht sagen der verstärker ist auch ein "ewiges" produkt, aber ich hätte halt auch gerne alles mit einer fernbedienung...

bei der CES habe ich den überblick verloren, kam so etwas in der richtung heraus?

bin gespannt auf eure rückmeldungen.

flosbrot
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ResidentX4

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie?? Alles in einem Gerät? Oder wie darf ich Deine Frage verstehen??

Auf sowas wirst Du noch lange warten können, mir ist kein Stück Hardware bekannt, dass das alles vereint.

Alles mit einer FB sollte kein Problem sein, schau Dich mal bei den Logitech Harmony`s um. Nutze selbst eine Harmony One für meine Geräte. Falls Du im Besitz eines Sony Tablet S oder des Xperia Tablet S bist, dann kannst dieses als Universal-Fernbedienung nutzen, da dort ne IR-Schnittstelle integriert ist.


Logitech Harmony: http://www.logitech.com/de-de/harmony-remotes

RX4
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flosbrot

Neues Mitglied
ja, alles in einem gerät... gebe Dir recht, mir ist auch nichts dergleichen bekannt (deswegen wunschgerät :razz:)... fernbedienung sieht gut aus, aber vielleicht hätte ich mich allgemeiner ausdrücken sollen, die bedienung an sich sollte durchgängig gleich sein.

meiner meinung brauchts es für google tv, hd recorder, bluray und tuner immer ähnliche grundkomponenten, deswegen warum nicht ein gerät? gut den verstärker könnte man auch separat lassen (aber volumen und quellenauswahl zumindest auf der gleichen FB).

bluray und google tv konnte ich schon in einem gerät finden (VBR 430, NSZ-GT1), ich denke hd recorder dazu wird dann nicht mehr lange dauern - es gibt ja bereits bluray + recorder geräte. hd recorder macht ja nur mit tuner sinn... also hätten wir es dann eigentlich schon.
 
M

Monty1979

Neues Mitglied
flosbrot schrieb:
die bedienung an sich sollte durchgängig gleich sein.
Dann bleibt dir nur alles von einer Firma zukaufen. Sowas wie die Harmony bleibt mir dadurch erspart da ich eigentlich alles (auch ältere Geräte CD, MD, DAT usw.) mit der Hifi bzw. die neueren Geräte (mit HDMI) mit der TV Fernbedienung Steuern kann.

So hab ich das
> android google tv
die Sony Box

> hd recorder
brauch ich nicht da der Sony TV aufnehmen kann müsste sogar HD sein

> Sat und DVB-T (Twin)
Im TV integriert

> bluray
PS3

> 5-7.1. verstärker
ebenfalls Sony allerdings BJ 2004 ohne HDMI
 
F

flosbrot

Neues Mitglied
so wirds dann auch sein... alles von einer firma... ich warte aber noch bis mindestens bluray und google tv eins sind...

wenn jemand noch ein interessantes gerät findet - bin über jede rückmeldung froh...
 
M

Monty1979

Neues Mitglied
Interessant sind die TV's mit Android allerdings habe ich davon nie wieder was gehört außer der externen Box Lösung.
Vielleicht kommt ja noch was :razz: