Weiß jemand den Hersteller? H96Pro

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Weiß jemand den Hersteller? H96Pro im H96 Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
MasterBoy71

MasterBoy71

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab auch geschaut wie ein Bekloppter, aber nix gefunden. :cursing:

Musste wohl warten, bis Garantie abgelaufen ist, dann aufschrauben! :sleep:

p.s.: Vielleicht find ich durch Zufall doch den Hersteller, meld mich dann zurück. :blink:

Gruss
Markus
 
freeztyler

freeztyler

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bekomme die Box erst zu Weihnachten von meiner Frau. Wollte aber jetzt schon die Logitech FB darauf programmieren.
Vielleicht habe ich Glück und diese Box benutzt die selben Codes wie eine "ähnliche" Box.
Ansonsten muss ich die FBs aneinander legen und anlernen, was natürlich ein gewisser Aufwand ist.
 
MasterBoy71

MasterBoy71

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Witz ist, das die Box den Namen trägt, von demjenigen der die Box bei Ebay o. Amazon verkauft.

Es gibt die H96 Pro als LeelBox Q2 und auch als QcoQce, der einzige Unterschied ist das Gehäuse bei gleichem Inhalt.
(Jenachdem was man sich ausgesucht hat: 1+8 ; 2+8 ; 2+16 u.s.w. oder sogar 3+32!)
1+8 bezieht sich auf RAM&ROM! 1GB RAM & 8GB ROM, bei 1+4 hört dann der Spass auf! ;-)

Die CPU ist meist gleich wobei Amlogic S912 das Motherboard ist!
 
the0bone

the0bone

Erfahrenes Mitglied
Den Hersteller wirst du ohne Reise nach Shenzhen nicht rausbekommen. Oder auf entsprechende Fachmessen in Europa gehen und dir genau die China Stände anschauen.
Ich kenne wirklich viele der Verkäufer und keiner hat mir bis dato einen Hersteller verraten.

Den einzigen Hersteller, den ich kenne ist Videostrong.
 
freeztyler

freeztyler

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja nicht schlimm, habe jetzt die Box bekommen, und die Logitech hat zwar keinen Hersteller gefunden, aber ich habe die Harmony mit 3 Klicks angelernt, läuft wie es soll!

Zu der Box.
24p läuft!
Kody läuft!
DTS Ton läuft!
SNES Emulator läuft!

was klasse ist, ist die Netzwerkanbindung!
Habe eine VU Solo2 mit 1Gbit Anschluss, alles per Kabel natürlich. Wenn ich dort ein 110mbit Test Video starte, dann schafft es die Solo2 nicht, es fängt an zu ruckeln.
Die H96pro, schafft das ohne Probleme, nicht mal ein einziger kleiner Ruckler ist zu vernehmen!


was blöd ist, wenn ich 24p ohne Ruckler sehen will, muss ich im "Android" die 1080p24 einstellen!
Das wiederum führt zu einer merklich weniger flüssigen Bedienung, alles läuft sozusagen mit 24fps! Bei 1080p60 ist alles Butterweich, aber eben Probleme bei der 24p Wiedergabe. Schade das Kody da nicht selber die "Android" Einstellungen umschalten kann.
 
J

jamic

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich würde meine Box updaten aber ich habe keine Ahnung wie man das macht.
Kann mir bitte jemand helfen?
Grüsse Jamic
 
freeztyler

freeztyler

Fortgeschrittenes Mitglied
mach das am besten mit der SD Karten Methode, das fubktioniert super. Hat bei mir jedesmal tadellos geklappt.

ich habe beide Varianten ausprobiert.
normale

und die ATV Version.

Beide haben super funktioniert. Mein Favourit ist die AndroidTV Version.
Die ATV Version hat aber weniger Apps und andere AndroidTV Eigenheiten, für mich aber ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jamic

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank!
,Werda am Wochenende updaten.jamic
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit den Boxen ist wirklich total für den Ahhh Hintern.
Ich wollte mir eine Custom FW aufspielen, nun wühle ich mich durch irgendwelche Chinesische oder Englische Foren und Stelle fest, das die Hardware sich teilweise extrem unterscheidet. So ist der RAM Unterschiedlich, DDR3, DDR4 aber auch die Grafikkarten und die IR Schnittstellen. Dies kann bewirken, das man weder eine WiFi Verbindung oder eine IR Verbindung oder teilweise sogar überhaupt kein Bild mehr hat.
Auch wenn die Chinesen besser werden was den Bau von Hardware betrifft, so bekommen sie es noch.immer nicht hin das sie sich nicht selbst "Clonen" und das kann unter anderem gravierende Folgen haben indem man ein Update machen möchte (ob Custom oder auch original FW) und anschließend startet die Box nur noch im Bootloop oder überhaupt nicht mehr.
Ich bin langsam echt sauer.
 
bhf

bhf

Lexikon
Du hast eine völlig falsche Herangehensweise. Man kauft sich eine billige China-Box mit Amlogic S905(x) Chipsatz und bügelt da Libreelec drauf, um KODi bestmöglich laufen zu lassen. Das (und nur das) können diese billigen Boxen inklusive adaptiver Bildwiederholrate verdammt gut. Natürlich über wired LAN, WLAN kann schon ein Problem sein, wenn ein unbekannter Chip eingesetzt wird. Vom S912'er wird nicht ohne Grund abgeraten. Wer sich natürlich von 3 Gig RAM blenden lässt, hat ein Problem. Für Amazon Video & Netflix gibt es andere, bessere Alternativen.
 
the0bone

the0bone

Erfahrenes Mitglied
Ich verstehe euch beide nicht. @wolfsstolz und @bhf
Wann habt ihr das letzte mal einen VW gekauft und eine Custom ROM zur Abgass Manipulation drauf gemacht?
Oder auf dem MP3 Player oder dem Handheld Navigationsgerät.

Ihr kauft da eine Box mit einer Firmware drauf. Und damit basta.
Es wird bei den NoNames keine Updates oder Upgrades geben.
Und die Hersteller in China kloppen da zusammen, was grad auf Lager liegt. Dazu backen die eine Firmware zusammen. Sobald diese halbwegs läuft, wird die Box den Sellern angeboten. Diese kaufen dem Hersteller dann zig Boxen ab und setzen die am Markt ab.
Fertig!

Und da wird nichts von S912 oder so abgeraten.

Willst du was frikeln, dann kaufe dir Frikelelektronik! RasPi und was es noch so gibt.
 
bhf

bhf

Lexikon
Eben nicht. Niemand den ich kenne, kauft sich solch eine Box, um damit Android zu nutzen. Das ist ja auch völlig widersinnig, weil diese Boxen so wie sie verkauft werden überhaupt nichts taugen. Selbstverständlich kauft man sich solch eine billige Box um zu basteln. Das basteln beschränkt sich allerdings auf das Bespielen einer SD-Karte. Das, behaupte ich Mal frech, sollte jeder hinbekommen. :D
 
the0bone

the0bone

Erfahrenes Mitglied
hmmm... 50 Boxen bis dato reviewed. ca. 45 taugen was, so wie sie sind. Alle Streaming Tools laufen. Anmachen, Anmelden, geht.
Zig Feedback zu meinen Reviews. Keiner (außer hier teilweise) zu basteln, CustomRom oder gar einem ganz anderem OS.

Ca. 300 verkäufe über mich oder einen Bekannten. Alle laufen mit Android. Im Auslieferzustand oder über den Firmware Update des Herstellers.

3 Android TV Geräte habe ich täglich selbst in Betrieb. Alle nur mir Firmware Updates des Herstellers und Apps aus dem PlayStore und Amazon Underground. Keine Gerät macht irgendein Problem oder taugt nichts.