1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. P-J-F, 27.01.2016 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Moin!

    Hangouts bekommt mit dem Update auf Version 7 nicht nur eingebaute Schnellantworten, sondern auch den dezenten Hinweis, die Google SMS-App auszuprobieren. Der Anfang vom Ende für den kombinierten SMS- und Message-Versand?
     
  2. Zain, 27.01.2016 #2
    Zain

    Zain Gast

    Ziemlich spät dran Google...
    Viber und Whatsapp bzw Messenger lassen grüßen, gibt es schon seit einer gefühlten Ewigkeit.
     
  3. MotorolaDefy, 27.01.2016 #3
    MotorolaDefy

    MotorolaDefy Gast

    Für mich wird die SMS nach wie vor Mittel der bevorzugten Wahl bleiben, wenns wichtig ist. Kommt jedoch hinter "ich rufe an und kläre das schnell". Das Problem bei Messengern ist, dass sich viele verzetteln und nicht auf den Punkt kommen. Man muss die wichtigen von den Müll Nachrichten treffen. SMS haben eine Buchstabenbegrenzung, was ja meiner Ansicht nach schonmal dafür sorgt, dass man sich zweimal überlegt, welche Infos in die 160 Zeichen gepackt werden müssen.
     
  4. Zain, 27.01.2016 #4
    Zain

    Zain Gast

    Dennoch in etwa 98-99% aller Tarife bekommste eine Sms-flat ontop.
    Da ist die Begrenzung der Buchstaben völlig für die katz.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo speichert Hangouts die empfangenen Dateien? Hangouts 29.10.2018
Du betrachtest das Thema "Hangouts v7.0: Allgemeine Diskussion" im Forum "Hangouts",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.