Akkulaufzeit verbessern

A

Almashi

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke erstmal für dieses klasse Forum hier. Gute Arbeit!

Habe irgendwo gelesen (und finde es trotz Nutzen der Suchfunktionen nicht)
man muss einige Telefondateien? (Flashback 7.2) löschen und es gab sogar eine Anleitung nebst files zum dl dazu. Ich finds nicht wieder. Könne jemand so nett sein und das evtl. mal hier drunter linken? Das wäre dann doch sehr nett.

Danke schonmal.
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Steht direkt im ersten Post im "Flashback 7.2 (Honeycomb 3.0.1) Installation" Post:

heinerl schrieb:
Es ist sinnvoll, die Telefonsoftware zu entfernen, da diese unnötig den Akku belastet. Dazu im Ordner /system/app/ die Dateien Mms.apk, TelephonyProvider.apk und Phone.apk umbenennen oder löschen (Dateimanager mit Root-Rechten erforderlich, am besten diese Reihenfolge einhalten, da nach dem Löschen der Phone.apk ein Reset fällig ist). Alternativ kann man sich auch dieses File auf die interne SD-Card kopieren und per CWM-Recovery installieren, dadurch werden die drei Dateien gelöscht. Das soll den Energieverbrauch um bis zu 80% senken.
 
S

sniper79

Fortgeschrittenes Mitglied
Wer ist eigentlich auf den Blödsinn mit der "internen SD Karte" gekommen? Wenn man sich die Pics vom geöffneten HAnnspad anschaut, sieht man, das der interne Speicher aus aufgelöteten Speicherchips (und nein ich meine nicht die Rambausteine) besteht. Ist das weil der werksseitig installierte Dateimanager den internen Speicher fälschlicherweise als SD Card identifiziert oder woher kommt das?
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
oschie schrieb:
gilt das auch für den hannstitan 0.3.1 ?
Ja!

Kann aber sein, dass die von Alpha schon entfernt wurden schau einfach mal, ob es sie überhaupt noch gibt.
 
timt

timt

Fortgeschrittenes Mitglied
sniper79 schrieb:
Wer ist eigentlich auf den Blödsinn mit der "internen SD Karte" gekommen? Wenn man sich die Pics vom geöffneten HAnnspad anschaut, sieht man, das der interne Speicher aus aufgelöteten Speicherchips (und nein ich meine nicht die Rambausteine) besteht. Ist das weil der werksseitig installierte Dateimanager den internen Speicher fälschlicherweise als SD Card identifiziert oder woher kommt das?
denke das es davon kommt...
(aber ne fix verloetete sd card ist ja eigentlich trotzdem ne sd card :rolleyes2: :))
 
B

bugbug

Gesperrt

also ich habe cm7 auf meinem hannspad und würde auch gerne diese telefon apps löschen / umbenennen ..

wenn ich mit dem root explorer versuche die dateien umzubennen bekomme ich "cannot be renamed because the file system is read-only" zurück!

also wie komm ich dran?
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
bugbug schrieb:
also ich habe cm7 auf meinem hannspad und würde auch gerne diese telefon apps löschen / umbenennen ..

wenn ich mit dem root explorer versuche die dateien umzubennen bekomme ich "cannot be renamed because the file system is read-only" zurück!

also wie komm ich dran?
Kann nur noch mal auf den Beitrag von heinerl verweisen

heinerl schrieb:
Alternativ kann man sich auch dieses File auf die interne SD-Card kopieren und per CWM-Recovery installieren, dadurch werden die drei Dateien gelöscht.
Zieh dir die Datei runter Flashback-mms-phone-del.zip
Flash sie im CWM und die Dateien sollen verschwunden sein!
 
C

camilla

Gast
bugbug schrieb:
wenn ich mit dem root explorer versuche die dateien umzubennen bekomme ich "cannot be renamed because the file system is read-only" zurück!

also wie komm ich dran?
Im Root Explorer gibt es oben links zu eine schlatfläche Mount R/W. Drück mal drauf, dann ändert sich die Berechtigung für den RootExplorer auf Mount R/O. Hab grad nicht im Kopf, mit welcher Einstellung Du dann löschen kannst - mußte probieren.

Sieht man nicht auf den ersten Blick und ich hatte die gleichen Probleme...
 
Oben Unten