android.process.acore unerwartet beendet

A

Antalis68

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusamen,

ich meine zwar, es schon mal gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr... Bin auf FB 7.2 (die französische fix und fertig Version) und im Grunde sehr zufrieden. Nicht wirklich tragisch aber doch nervig ist die Tatsache, daß nach jeder App-Installation (und auch nach einem Deinstallieren) eine Fehlermeldung kommt, die besagt, daß der Prozeß android.process.acore unerwartet beendet wurde. Ein Schließen muß erzwungen werden. Seltsamerweise hat aber alles wie erwartet funktioniert.
Weiß jemand, was das bedeutet und gibt es dafür Abhilfe?

Ich packe mal noch etwas seltsames in diesen Post: flashback Videos funktionieren bei mir irgendwie nur im Opera (weder der Standardbrowser, noch Maxthon - den ich sonst zum surfen bevorzuge - noch Dolphin HD kriegen das bei mir hin). Nach Installation der flashback hacked Version ging es in keinem mehr und die Browser sind statt dessen abgebrochen. Bin daher wieder auf Adobe Original zurück. Hat das noch jemand?

Viele Grüße.
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Antalis68 schrieb:
Hallo zusamen,

ich meine zwar, es schon mal gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr... Bin auf FB 7.2 (die französische fix und fertig Version) und im Grunde sehr zufrieden. Nicht wirklich tragisch aber doch nervig ist die Tatsache, daß nach jeder App-Installation (und auch nach einem Deinstallieren) eine Fehlermeldung kommt, die besagt, daß der Prozeß android.process.acore unerwartet beendet wurde. Ein Schließen muß erzwungen werden. Seltsamerweise hat aber alles wie erwartet funktioniert.
Weiß jemand, was das bedeutet und gibt es dafür Abhilfe?
Diese Fehlermeldung hängt irgendwie mit dem script.sh zusammen.
Wie es genau zusammenhängt weiß ich noch nicht, geschweige hab ich eine Lösung.

Antalis68 schrieb:
Ich packe mal noch etwas seltsames in diesen Post: flashback Videos funktionieren bei mir irgendwie nur im Opera (weder der Standardbrowser, noch Maxthon - den ich sonst zum surfen bevorzuge - noch Dolphin HD kriegen das bei mir hin). Nach Installation der flashback hacked Version ging es in keinem mehr und die Browser sind statt dessen abgebrochen. Bin daher wieder auf Adobe Original zurück. Hat das noch jemand?

Viele Grüße.
Das ist leider normal. Flash 10.3 läuft nur mit dem Opera.
Mit der Hacked soll es an im Standartbrowser laufen, dann funktioniert es allerdings nicht mehr im Opera.

Also wenn du Flashsupport möchtest, musst du dich wohl oder übel mit Opera anfreunden.
 
K

Klikidiklik

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann dir nur den Rat geben nicht die französische fix und fertig Version zu nehmen. Habe diese mittlerweile ausgiebig getestet und bin überhaupt nicht mehr zufrieden.
Ich bin auf die normale FB72 mit ab_kernel4alpha6 zurück gegangen. Die läuft und läuft und läuft. Und vor allem gibt es keinerlei hänger bei Anwendungen oder des gesamten Pads.
Falls du nicht zurückwechseln möchtest würde ich dir zumindest empfehlen die scripts.sh zu löschen, welche für massive hänger des Pads verantwortlich ist.
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Diese Fehler kam höchstwahrscheinlich durch die zu hohen werte bei der ersten version von script.sh, da waren die Arbeitsspeicher Einstellungen ein bissiel zu aggressive! Aber die v2 sollte da keine Probleme mehr machen ;)
 
Schnulzi 2.0

Schnulzi 2.0

Erfahrenes Mitglied
Antalis68 schrieb:
Ich packe mal noch etwas seltsames in diesen Post: flashback Videos funktionieren bei mir irgendwie nur im Opera (weder der Standardbrowser, noch Maxthon - den ich sonst zum surfen bevorzuge - noch Dolphin HD kriegen das bei mir hin). Nach Installation der flashback hacked Version ging es in keinem mehr und die Browser sind statt dessen abgebrochen. Bin daher wieder auf Adobe Original zurück. Hat das noch jemand?
Na ja, so ähnlich: Bei mir ging Flash in gar keinem Browser. Mit der gehackten Version starten Videos zumindest kurz. Dann stürzt aber der Browser ab. :confused:
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Also flashback 7.2, die flash version (10.3) aus dem markt und videos laufen perfekt mit opera... Schnulzi da ist was bestimmt fault bei dir :p
 
sluke

sluke

Ambitioniertes Mitglied
Das ist so nicht richtig, da FB 7.2 und Flash 10.3 aus dem Markt bei nicht Tablet-optimierten Flash Videos ruckeln.

Beispiel: Videos von gamestar.de
 
hannsman

hannsman

Erfahrenes Mitglied
Ich finds nicht mehr: wo gabs noch gleich die V2 des script.sh?

edit: Habs gerade gefunden!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Antalis68

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Orginator schrieb:
Diese Fehler kam höchstwahrscheinlich durch die zu hohen werte bei der ersten version von script.sh, da waren die Arbeitsspeicher Einstellungen ein bissiel zu aggressive! Aber die v2 sollte da keine Probleme mehr machen ;)
Habe vorhin die v2 aufgespielt. Leider aber grad wieder die Fehlermeldung nach der Installation einer neuen App bekommen. Wie gesagt, ist ja nicht schlimm weil alles funktioniert, nur ein bisschen nervig.
Bin auf den ersten Blick ansonsten mit der v2 sehr zufrieden :)
 
K

kza

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir kommt die Meldung aufeinmal alle 5s auf HANNs Titan 0.4....
Am Skript kanns also nicht liegen. Hat noch jemand das Problem?
 
M

macleho

Ambitioniertes Mitglied
kza schrieb:
Bei mir kommt die Meldung aufeinmal alle 5s auf HANNs Titan 0.4....
Am Skript kanns also nicht liegen. Hat noch jemand das Problem?
Bei mir kommt auf einmal auch diese Meldung andauernd. Hab auch HannsTitan. Vorher lief alles einwandfrei. Keiner eine Lösung?
Grüssle
 
M

macleho

Ambitioniertes Mitglied
Nu hab ich das mal gefunden.
Der Fehler tritt auf, wenn man keinen Wipe durchführt, oder dieser nicht funktioniert, eine Neuinstallation samt Wipe löst das Problem.
Ich verstehe nur nicht, warum der Fehler auf einmal auftritt, obwohl vorher alles rund gelaufen ist. Wäre echt schade, wenn ich neu installieren müsste, hatte mir gerade alles so schon eingerichtet. Aber, wenn es eben nicht anders geht.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, sonst wird halt morgen alles neu gemacht.:thumbup:
 
M

macleho

Ambitioniertes Mitglied
Sodele, hab mich jetzt doch noch dran gegeben. Habe aber nur einen bzw. drei wipes durchgeführt. Nu geht wieder alles, auch die Apps sind noch da, ich mußte sie nur neu installieren. Ok, mein Kalender war auch wieder taufrisch, aber soviele Termine hatte ich da noch nicht eingetragen, so daß es zu verschmerzen war.
Grüssle
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Diese Fehlermeldung kommt, wenn ihr bei euren Kontakten, einen Ohne Namen/Vornamen habt.
Das kann auch passieren, wenn ihr versehentlich einen leeren Kontakt angelegt habt.

Schaut euch also eure Kontakte an und löscht leere oder ergänzt sie.
 
M

macleho

Ambitioniertes Mitglied
Das mit den Kontakten hatte ich auch irgendwo gelesen; nur hatte ich keine Kontakte, es muss also noch eine andere Ursache geben.
Grüssle
 
R

randy

Neues Mitglied
hallo, hatte diesen fehler nun auch, Meldung mit "android.process.acore blablabla" poppte jede gefühlte 2. sekunde auf und Keyboard konnte ich auch nicht mehr nutzen, denn immer wenn das Keyboard onboard kam, erschien diese fehlermeldung und liess danach das keyboard wieder verschwinden. das problem kam von einem tag auf den anderen, ob es an irgendwelcher neu installierter software oder daran dass ich das pad im standby liess, gelegen hat, weiss ich nicht.

geholfen hat folgende prozedur:

Non-lethal solution for android.process.acore crash | freedune

  1. Go offline
  2. Go to Settings > Applications > All > Google Services Framework, hit Force Stop
  3. Go back a level, go to Gmail, hit Force Stop and Clear Data
  4. Go back a level, go to Contacts, hit Force Stop and Clear Data
  5. Go back a level, go to Contacts Storage, hit Force Stop and Clear Data
  6. Repeat steps 2, 4 and 5 for good measure
  7. Reboot, just to be safe
Obwohl ich mit Kontakten gar nicht arbeite hat's geklappt. Direkt auf die Kontakte App konnte ich übrigens nicht zugreifen, da die oben genannte fehlermeldung dann auch erschien !

Hoffe das dies auch jmd anderem hilfreich ist :thumbup:
 
Oben Unten