1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Dominik79, 16.09.2011 #1
    Dominik79

    Dominik79 Threadstarter Android-Experte

    Hallo Leute ich hab es mal wieder geschaft was kaputt zu machen...

    Alles fing an als ich versuchte einen kernel für cm7.1 upzudaten.Ich nahm den neusten kernel nicht alpha sondern der 44iger...nach dieser Aktion reagierte der touchscreen nicht mehr... Ich wollte neu booten danach bootloop...Okay dachte ich spielste das backup des original systems wieder ein,da hab ich wohl nun übersehen das man die recovery mit zwei extra datein wieder einspielen sollte.Ich hab das ganze dann aber über die batchdatei im ordner in dem die sicherung liegt eingespielt.Jetzt komme ich nicht mehr in das apx menü rein nurnoch in die system recovery mit den fehler e: Cant mount /DEV/BLOCK/MMCBLK
    (NO SUCH FILE OR DIRECTORY

    UND

    E: CANT MOUNT SDCARD2:RECOVERY/COMMAND

    Bitte helft mir:sad:
     
  2. SHORTY-NR1, 17.09.2011 #2
    SHORTY-NR1

    SHORTY-NR1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Kannst du den im Recovry Modus die menü punkte ausführen. Wenn ja, dann versuch doch mal mit einer Micro-sd Karte dein Pad zu Flaschen!?
     
  3. Dominik79, 17.09.2011 #3
    Dominik79

    Dominik79 Threadstarter Android-Experte

    schreck las nach:crying: das hannspad geht wieder habs mit dem original rom zurück geholt...
     
Du betrachtest das Thema "hans tot ?" im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum",