1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. tatoe, 30.06.2012 #1
    tatoe

    tatoe Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich wollte ICS einspielen, war auf Hannstitan...

    Ich habe alle notwendigen Dateien auf den Hannsi gezogen und einen blöden Fehler gemacht. Ich habe versehentlich den Kernel in update benannt anstatt das CWM. Jetzt kann ich, nachdem ich mikaoles Partition eingespielt habe kein CWM mehr erlangen, da er beim "internal update" immer auf den Kernel zugreifen möchte...

    Wie komm ich auf die interne SD-Karte um die Dateien umzubennen???

    Gruß
    tatö
     
  2. Elting, 30.06.2012 #2
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Am einfachsten wäre es, wenn du eine externe SD-Karte verwenden könntest...
    Dort könntest du die CWM als update.zip kopieren und entsprechende installieren.
     
    tatoe gefällt das.
  3. mikaole, 30.06.2012 #3
    mikaole

    mikaole Gast

    Könntest auch einfach im Stock Recovery ein factory reset machen und dann einfach rebooten und im System auf den Speicher zugreifen.
     
    tatoe gefällt das.
  4. cantax, 30.06.2012 #4
    cantax

    cantax Fortgeschrittenes Mitglied

    Warum nicht einfach nochmal das NVFlash Restore machen. Das hat er doch schon einmal machen müssen wegen der Partitionsgröße.

    Naja, solche Dreher passieren schonmal, ist ja alles nicht weiter tragisch. Es bringt einen nur kurz aus dem Konzept.
     
    tatoe gefällt das.
  5. tatoe, 30.06.2012 #5
    tatoe

    tatoe Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Guten Abend!

    Ich habe es gemacht wie von mikaole vorgeschlagen. Hat problemlos funktioniert!! Vielen Dank!!!

    Gruß
    tatö
     
  6. mikaole, 30.06.2012 #6
    mikaole

    mikaole Gast

    na dann mal weiterhin viel spass:)
     
Du betrachtest das Thema "Mist gebaut beim Wechsel auf ICS!!! Hilfe!!!" im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum",