Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Hannspree Tab w72b nach Systemwiederherstellung OS beschädigt.

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hannspree Tab w72b nach Systemwiederherstellung OS beschädigt. im HANNspree Forum im Bereich Weitere Hersteller.
S

SYSMACO

Neues Mitglied
Hallo Android Forum,

Ich brauche dringend hilfe, da ich hier mit dem Tablet sonst noch verrückt werde.
Nach einer Systemwiederherstellung ist das OS des Tablets total beschädigt (Android 4.4 KitKat).
Symptome:
Die Tastatur des Gerätes lässt sich nicht mehr öffnen, eingaben kann ich nur noch über die Sprachsteuerung vornehmen.
Verschiedene Menüpunkte des Tablets lassen sich nicht öffnen, SystemSettings wird dann als Prozess beendet.
Ich wollte ein Update von Hannspree selbst in das Gerät laden, in der Hoffnung das dann alles wieder funktioniert.
Wenn ich das Tablet an meinem Notebook anschließe sehe ich jedoch nur 2 Laufwerke auf die ich nicht zugreifen kann.
Mein Notebook sagt es wären Linux-FileCDGadget. Ich dachte mir dann kopiere ich das Update auf die externe SD-Karte und kopiere es rein, ging auch nicht weil ich kein Datei-Manager mehr auf dem Gerät besitze. Bluetooth lässt sich auch nicht starten. Ich habe dann noch versucht das Tablet via ADB upzudaten. Mit dem Befehl ADB Devices wird mir mein Gerät auch aufgelistet, wenn ich dann versuche den Befehl ADB SIDELOAD zu starten passiert nichts.... Scrollt ein bischen im DOS Fenster und fertig. Vielleicht kann mir einer von euch ein Rat oder ein Tipp geben...
 
O

oldom

Neues Mitglied
Hallo user,
wenn du das ota update vonn hannspree hast (mr900_ota_user.czy_150104 +gibt es im Internet oder über das ServiceTelefon+) kannst du das BS wiederherstellen. Dazu gibt es auch eine PDF Datei, die mir z.B. vom Service zugeschickt wurde. - Grundsätzlich müssen auf dem Gerät die Entwickleroptionen freigeschaltet sein, dort USB-Debugging aktivieren. Weiterhin dann beim Anschluss an den Computer in dem dann aufgehenden Android-Menü mit dem grünen Männchen USB-Speicher aktivieren! Jetzt solltest du im Gerätemanager unter tragbaren Geräten das Hannspad sehen, dito im Dateimanager ein Laufwerk HANNSPAD (X:) mit den ganzen Systemordnern. Nun bringe die ota-updateDatei in den dortigen Ordner Download. Nach dem Trennen der Geräte das Tablet ausschalten und mit gedrückten Vol+ und Poweron das Update "von der SD-Karte" installieren ( wie es gemacht wird steht z.B. in der pdf-Datei sn1aw72__sop_update). Danach sollte alles wieder i.O. sein.
 
Ähnliche Themen - Hannspree Tab w72b nach Systemwiederherstellung OS beschädigt. Antworten Datum
0
0