keine Lieferung an Packstationen?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere keine Lieferung an Packstationen? im Hardwarebestellungen im Google Play Store Devices im Bereich Google Play Store (Android Market).
O

Oetker

Ambitioniertes Mitglied
Laut DHL Hotline hat google auf dem Adressaufkleber zwei Zeilen vertauscht.

Richtig adressiert wäre:
Name
Postnummer
Packstation
Stadt

und google hat:
Name
Packstation
Postnummer
Stadt

beschriftet. Grund genug für den Auslieferungsfahrer, als er hier um die Ecke vor der Packstation stand, die Rücksendung einzuleiten. :-(

Hat in der letzen Zeit mal jemand etwas über google Play erfolgreich an eine Packstation zugestellt bekommen?

In der Versandbestätigung und in google Wallet steht übrigens alles richtig herum, wird wohl erst beim Druck des Adressaufklebers vertauscht.

Edit: Ich versuche es jetzt mal mit Postnummer hinter dem Namen im gleichem Feld und lasse Adresszusatz leer. Dann können die Dumpfbacken die leere Zeile gerne nochmal mit der Packstation Zeile vertauschen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
iKarlito

iKarlito

Stammgast
Hi,

die Lieferung an meine Packstation hatte "damals" einwandfrei funktioniert. Allerdings weiß ich nicht, ob der Adressaufkleber da ebenfalls "verdreht" war oder mein Paket-Mann einfach nur schlau :)
 
O

Oetker

Ambitioniertes Mitglied
So, das zweite Paket geht auch zurück. :-(

Die Postnummer hinter dem Namen ist auch keine gute Idee, das Ganze ist wohl zu lang. Der Drucker bei google hat die letzen 2 Stellen der Postnummer abgeschnitten.

Bei der Dritten Bestellung werde ich meinen Vornamen nun abkürzen.
 
Der_Karlson

Der_Karlson

Stammgast
Hi,

auch wenns für dich inzwischen wohl zu spät ist, aber vielleicht für andere Leute hilfreich:
Ich hab mein Nexus4 mit der Lieferanschrift so bestellt:

NAME
POSTNUMMER
Packstation xxx
ORT, PLZ DE


So stehts auch auf dem Lieferschein :)
 
bemon

bemon

Erfahrenes Mitglied
Mach dir kein Kopf, DHL wird das schon checken. Ich hatte auch keine Probleme mit der Packstation.
 
O

Oetker

Ambitioniertes Mitglied
So, ich hab jetzt endlich mein Nexus 4.

Folgendes habe ich gelernt: Es ist nicht möglich, eine Packstationsadresse bei google Play so anzugeben, dass sie anschließend auch richtig (nach Postvorgabe) auf dem Paket steht. Zusätzlich unterscheiden sich auch noch die elektronisch von google Play an DHL übermittelten Daten von denen, die auf das Paket gedruckt werden. Das liegt am Bestellsystem, welches nicht korrekt für das deutsche Adressformat angepasst wurde. In der Folge gibt die Packstation dem Zusteller eine Fehlermeldung, wenn er beim Befüllen das Paket vor den Scanner hält. Habe ich selber gesehen. ;-)

Der Zusteller hat nun zwei Möglichkeiten:

a) Er lässt das Paket zurückgehen und ist auf der sicheren Seite

b) Er tippt die Post-Nummer und einige weitere Daten per Hand auf dem Touchscreen der Packstation ein und haftet dafür, falls er dabei einen Fehler macht und das Paket dadurch in falsche Hände gelangt.

Je nachdem, ob der Zusteller sich für "a" oder "b" entscheidet, kommt das Paket eben an oder geht zurück.

"Mein" Zusteller kommt mit zwei mehrstöckigen Rollwagen aus der nahegelegenden Postfilliale, kippt die Pakete auf einen großen Haufen direkt vor die Station und beginnt dann, Paket für Paket vor den Scanner zu halten und das Paket dann in das angezeigte Fach zu legen. Pakete, die sich nicht scannen lassen oder eine Fehlermeldung erzeugen, stellt er in den Wagen zurück. Wenn er damit fertig ist, nimmt er den Wagen wieder mit in die Filliale. Alles was dann da drauf ist, geht zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zazomazzo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich wollte hier nur mal kurz von meinem Problem berichten, und die Info somit an euch weitergeben.
Aufgrund eurer Diskussion hier, habe ich letzte Woche auch ein Nexus 4 im Google Play Store bestellt und an meine Packstation liefern lassen.
Gestern Abend ist nun die Bestätigung gekommen, dass es Versand wurde...
...allerdings mit UPS! :/

Versendet Google jetzt immer mit UPS? Oder hab ich jetzt nur Pech gehabt?

Hab gerade schon mit UPS telefoniert und werde - sobald das Ding auf nem Wagen liegt - dann eine Adressänderung beantragen.
Also noch einen Tag länger warten. *wuääähhh* ;)
 
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das selbe bei mir. Da muss ich leider auch eine Adressänderung vornehmen ...
 
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe heute vom UPS-Mann einen Anruf bekommen "Wir können leider nicht an Packstationen liefern". Habe also an das UPS Kundencenter in der Nähe weiterleiten lassen.
 
ScHruBbel

ScHruBbel

Erfahrenes Mitglied
Genau das gleiche bei mir... Ist doch irgendwie dubios, dass man nochnichtmal eine versandart wählen kann, oder man Auskunft über die Spedition bekommt...
 
Z

zazomazzo

Neues Mitglied
Bei mir ist immer noch das der Status:
Code:
Koeln, Germany           03.09.2013   06:24  Ziel Scan
                         03.09.2013   06:22  Ankunfts Scan
Herne-Boernig, Germany   03.09.2013   04:18  Abfahrts Scan
                         03.09.2013   00:26  Ankunfts Scan
Eindhoven, Netherlands   02.09.2013   22:05  Abfahrts Scan
                         02.09.2013   20:44  Herkunfts Scan
Netherlands              01.09.2013   07:51  Auftrag verarbeitet: Für UPS bereit
Und jetzt das Kuriose. Ich wollte eine Adressänderung beantragen und habe somit bei UPS angerufen.
Dort sagte man mir gestern Mittag am 04.09., dass das Paket noch nicht auf nem Wagen gelegen hat und ich doch mal bei Google anrufen sollte, ob sie das überhaupt schon rausgeschickt hätten.

Als ich dann meinte, dass es aber doch laut Sendungsverfolgung schon seit dem 03.09. in Köln ist, sagte man mir, dass diese Sendungsverfolgung überhaupt nichts zu sagen hat.
Bitte? :blink:

"Das ist nur der geplante Weg, den das Paket so zurücklegen soll."
Bitte? :blink:

Die gute Frau wollte sich heute noch mal melden und sich in der Zwischenzeit mal schlau machen, was da los ist.

Glaubt ihr das? Ich kann mir das ja ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass diese Sendungsverfolgung gar keine ist und nur den geplanten Weg darstellen soll.
Die Frau klang am Telefon jedoch wirklich so, als würde sie das selbst glauben, was sie da erzählt. ;)
 
ScHruBbel

ScHruBbel

Erfahrenes Mitglied
Welche Nummer hast du denn da angerufen?
 
Z

zazomazzo

Neues Mitglied
Die offizielle UPS Support-Nummer ist diese: Tel.: 01806 882 663
Die erreicht man aber auch über eine Orts-Durchwahl: 02131-947-0

Und die Orts-Durchwahl hab ich angerufen.
Wieso fragst du?

Edit: Achja... als sich heute niemand von UPS gemeldet hat, habe ich da nochmals angerufen um nach einem Status zu fragen.
Die Antwort war dann "Öhh... ja... es sieht so aus, als wäre ihr Paket unterwegs irgendwo verloren gegangen."

BITTE?

UPS: "Ja, da müssten wir jetzt einen Suchauftrag für starten."
Ich: "Na dann tun sie das. Auftrag erteilt."
UPS: "Nein, sie können das nicht, das kann nur Google, weil die alle Daten haben."
Ich: "%$asgfs$%§*!!!!"

Dann habe ich bei Google angerufen und mit einer netten Dame gesprochen, die das alles aufgenommen hat und nun den Suchauftrag bei UPS startet.

Ich harre der Dinge, die da kommen...
 
Zuletzt bearbeitet:
ScHruBbel

ScHruBbel

Erfahrenes Mitglied
Also ich kann erst morgen wieder bei UPS anrufen und nach dem ersten misslungenem Zustellungsversuch können sie die Adresse ändern.

Also das ist echt ein Laden... Und das alles auch immer noch über eine 0180er Nummer.
 
Z

zazomazzo

Neues Mitglied
Deswegen hab ich dir doch die Ortstarif Nummer gegeben, damit du nicht die 0180er wählen musst. :rolleyes2:
 
ScHruBbel

ScHruBbel

Erfahrenes Mitglied
Ja das ist sehr nett, danke auch dafür. Nur als normaler Verbraucher hat man die Nummer evtl nicht und das finde ich nicht gut.
Hoffe das Paket morgen einfach abholen zu können.

Mal ehrlich, was ist das überhaupt von google, die Spedition erst so spät mitzuteilen? Man hat keine Wahl und ich musste trotzdem knapp 13€ Versand zahlen.

Edit: ohje, jetzt muss anscheinend google die Adresse ändern. Gibt es da ne Durchwahl :D?
 
Zuletzt bearbeitet:
ScHruBbel

ScHruBbel

Erfahrenes Mitglied
Nach langem Hin und Her konnte ich das Teil dann heute endlich bei UPS abholen.
Eigentlich total schlecht, keine Auswahlmöglichkeit beim Versand zu haben, geschweige denn, die Spedition anzugeben während dem Bestellvorgang.