Werden weitere Hersteller auf den Harmony-Zug aufspringen?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Werden weitere Hersteller auf den Harmony-Zug aufspringen? im Harmony OS Allgemein im Bereich Weitere Betriebssysteme.
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Huawei intensiviert derzeit ja die Zusammenarbeit mit Herstellern im eigenen Land. Vielleicht unter anderem auch mit anderen Gadget-Herstellern?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Kann durchaus sein. Das Ziel der chinesischen Führung ist offenbar ein "China Os". Die komplette Vernetzung von einfach allem. Das braucht ein all umfassendes Betriebssystem. Wer möchte da schon außen vor bleiben.
 
phone-company

phone-company

Experte
Grandios wäre ein offenes System das vor allem um mit den Verschwörungstheorien aufzuräumen nachvollziehbar Open source ist. Aber das wird leider nur Träumerei sein.... Mein Traum war es immer sich die Hardware auszusuchen und dann zu entscheiden welches System laufen soll und sich die Lizenz zu kaufen 🤷
 
kroko01

kroko01

Stammgast
@phone-company , Harmony ist laut Ren's Ankündigungen ein offenes System, Open source.😉
 
phone-company

phone-company

Experte
Muß man schauen wie es dann schlussendlich wirklich ist 🤷‍♂️ aber das wäre ein riesen Vorteil
 
ellopo

ellopo

Experte
Ich denke schon, dass die chinesischen Firmen, mit der Zeit, sich dem Harmony OS anschließen werden. Die US Regierung treibt die regelrecht in diese Richtung!

Sehr wahrscheinlich werden die erstmal zweigleisig fahren, Westeuropa, USA - Google, China - Harmony.
 
Zuletzt bearbeitet:
phone-company

phone-company

Experte
Europa würde gut daran tun selbst auch ein eigenes System zu entwickeln.... Kann ja ruhig auf Android - Basis sein....
 
kroko01

kroko01

Stammgast
Da bin ich gespannt, ob Honor wirklich auf Harmony umsteigt. Dänke es sind die älteren Honor Geräte von Huawei die ein Update erhalten.

Wie bei anderen Smartphones von Huawei und Honor werden diejenigen, die EMUI 11 und Magic UI 4.0 erhalten haben, vor Jahresende auf HarmonyOS umsteigen, jedoch je nach SoC schrittweise. Die einzige Ausnahme ist bisher der Honor V40. Einige Modelle mit EMUI 10.1 und Magic UI 3.1 werden direkt auf HarmonyOS übertragen. Umgehen der Zwischenstufe in Form von EMUI 11 / Magic UI 4.0. Zu diesen Smartphones gehören Huawei nova 7 SE, Honor 30S, Honor X10, Honor 9X und eine Reihe anderer. Leider sind Smartphones auf MediaTek-SoCs nicht in den aktuellen Plänen zur Übertragung auf HarmonyOS enthalten.
HarmonyOS will replace EMUI 11 on Huawei P40, Mate 40 and Mate X2 in April

ES HAT GERADE ERST BEGONNEN: MEIZU NUTZT DEN HMS CORE-DIENST VON HUAWEI
Laut einem Mitarbeiter von Huawei @ 秋叶 梓 洛(Akiba Ziluo) wird Meizu auf die HMS Core-Servicefunktionen von Huawei zugreifen. Mit anderen Worten, Meizu-Geräte bieten Unterstützung für Benutzer, die HMS Core über den Huawei Mobile Service integrieren.
It has just begun: Meizu to use Huawei's HMS Core service - Gizchina.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Werden weitere Hersteller auf den Harmony-Zug aufspringen? Antworten Datum
11