Display- und Akkutausch bei Media Markt?!

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display- und Akkutausch bei Media Markt?! im Herstellerunabhängige Reparaturanbieter im Bereich Werkstatt Forum.
T

ToflixGamer

Stammgast
Hey alle zusammen. :)

War heute im Media Markt und dort habe ich vor dem Eingang einen aufgebauten Stand gesehen, der direkt vor Ort Displays und Akkus von älteren Smartphones aber auch aktuellen High-End-Geräten (wie das S8) für meines erachtens nach recht teures Geld repariert - angeblich direkt vor Ort innerhalb von sehr kurzer Zeit.

Beispiel: Reparatur des Displays des Samsung Galaxy S8 für 299€ - angeblich unschlagbarer Preis. Na ja.

Was meint ihr? Ist das überhaupt offiziell und autorisiert?
Dort hat man doch sicherlich Garantie-Verlust und auch einen Verlust der Wasserdichtigkeit, oder?
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Warum hast du dort am Stand nicht selber mal nachgefragt...? Die hätten dir alle Fragen sicher beantworten können. Wenn bei Media Markt so ein Stand ist, kannst du davon ausgehen, dass es offiziell ist, sonst würden sich ja die Marktbetreiber selber ins Bein schießen. Wieso soll man Garantieverlust haben, die läuft ganz normal weiter. Wenn die bereits abgelaufen war, dann gibts ja keinen Garantieverlust. Auf die Reparatur selber ist sicherlich extra Garantie (3-6 Monate?) drauf. Zumindest muss jeder Handwerker der offizielle Arbeiten (nicht Schwarzarbeit) durchführt, darauf Garantie geben. Dazu gehören auch solche Handywerkstätten.

Vielleicht war das ja eine Handyreparatur aus deiner Stadt, die einfach nur Werbung für sich machen will. Oder Media Markt bietet neuerdings auch sowas an und haben ihre DL vorgestellt. Ich an Deiner Stelle hätte da echt mal nachgefragt, anstatt hier...

[edit] Hat keine zwei Minuten gedauert, mir die Antwort zu deiner Frage anzeigen zu lassen:
MediaMarkt - Smartphone Sofortreparatur
 
T

ToflixGamer

Stammgast
@submain

Dort am Stand war leider niemand aufzufinden und auch in der Nähe njemand, der allzu viel dazu sagen konnte.

Na ja, Garantieverlust tritt doch dann ein, wenn das Smartphone ohne Autorisierung geöffnet wird. Daher mein Gedankengang.

Für mich uninteressant, aber ich wollte nur mal wissen, was ihr dazu sagt und ob jemand das schon mal wo gesehen habt.
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Media Markt hat garantiert eine Autorisierung das Gerät zu öffnen, sonst dürften die gar nicht so eine Reparatur anbieten. Es sei denn es ist eine kleine, uabhängige Werkstatt, aber das ist MM sicher nicht. Die machen ja groß Werbung dafür Garantiegeräte zu reparieren und nutzen auch Original-Ersatzteile, also geh ich davon aus, dass die eine Zertifizierung haben.

Ich selber hab bei MM noch keine Smartphone Reparatur in Anspruch genommen. Ein Original-Ersatzakku hab ich dort mal bestellt, konnt ich nach drei Tagen im Markt abholen... wunderbar... Achso und eine Reparatur von nem Haushaltgerät, aber da hatten die mir zur Abholung ein nagelneues der selben Serie ausgehändigt. Was mit dem defekten Gerät ist, hab ich gar nicht erst nachgefragt. Ein geschenkten Gaul... Von daher kann ich mich nicht beklagen. Die führen aber nur so einen Service bei Geräten durch, die auch bei MM gekauft wurden. Also, brauchst schon nen Kassenbon...

Bei Smartphones wird das sicher nicht so einfach sein, dass man gleich ein neues bekommt. Aber ich selber würde dort auch nicht mein Smartphone reparieren lassen, weil die den Markt mit ihren Discounterpreisen kaputt machen.
 
T

ToflixGamer

Stammgast
@submain

Vielen Dank!
Waren meine Gedankengänge irgendwie alle etwas falsch. :D
 
w-support

w-support

Experte
ToflixGamer schrieb:
Dort hat man doch sicherlich Garantie-Verlust und auch einen Verlust der Wasserdichtigkeit, oder?
Hallo @ToflixGamer,

hierzu geben wir gern einmal unsere Meinung ab;)

Bei der Reparatur im Media Markt und Saturn handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht um eine herstellerautorisierte Reparatur. Auf den Webseiten von Media Markt und Saturn wird dies durch folgenden Satz deutlich:"Reparatur kann Einfluss auf den Herstellergarantiestatus des Gerätes nehmen."

In den AGB des einen Dienstleisters "Tec InStore" ist auch im Haftungsausschluss aufgeführt, dass ein Garantieverlust eintreten kann.
Auszug:
"6.1 Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass für die zu reparierenden Geräte eine Garantie des Herstellers bestehen kann. Durch eine durch die Tec-Repair durchgeführte Reparatur oder aber einen Reparaturversuch an dem vorbezeichneten Gerät kann nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Herstellers ein Verlust der Garantie eintreten. Hierfür übernimmt die Tec-Repair keine Haftung."

Unser Fazit: Aus Herstellersicht ist die Reparatur als Fremdeingriff zu werten und die freiwillige Herstellergarantie erlischt dadurch.
Auch gehen wir davon aus, dass im Anschluss an eine solche Reparatur die IP68 Zertifizierung nicht mehr erfüllt ist, da es aus unserer Erfahrung nicht ohne weiteres Möglich ist.

Viele Grüße
Sandro
 
T

ToflixGamer

Stammgast
@w-support

Ich war vor einigen Tagen nochmal im Media Markt und ganz ehrlich... allzu "steril" und staubfrei sieht es dort nicht aus. Mag sein, dass es günstig ist, aber ich glaube kaum, dass danach noch die Wasserdichtigkeit vollkommen besteht. So, wie die das dort machen... sieht alles irgendwie sehr improvisiert aus. :D