HiMedia Q5quad 3D - XBMC einrichten

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HiMedia Q5quad 3D - XBMC einrichten im Himedia Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
P

pscharff

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir jetzt erstmalig eine Android TV Box, Modell "HiMedia Q5quad 3D" zugelegt. Soweit funktioniert alles recht gut. Videos spiele ich i.a. über den FileManager ab.

Nun habe ich gelesen, dass einige den XBMC-Player zum Abspielen der Media-Dateien nutzen. Also habe ich diese App einmal gestartet - sieht alles ganz nett aus, die Frage ist nur, wie bekomme ich meine Videodateien zum Abspielen? Diese liegen auf der extern angeschlossenen Festplatte. Im File Manager kann man ganz normal "USB - Laufwerk D" auswählen. Diese Option gibt es bei der XBMC-App unter "Videos hinzufügen" nicht.

Könnte mir jemand mal kurz beschreiben, wie ich im XBMC-Player meine Videodateien der externen Festplatte zum Abspielen bekomme? Ob ich es dann am Ende nutzen werde, weiß ich noch nicht, aber zumindest würde ich mir die ganze Sache einmal gern ansehen wollen.

Entschuldigt die vielleicht etwas simple Frage, aber ich habe vorher von XBMC noch nie etwas gehört.

Gruß
Patric

Der ursprüngliche Beitrag von 08:42 Uhr wurde um 09:52 Uhr ergänzt:

Habe hier ganz gute Ansatzpunkte gefunden:
http://www.android-mediaplayer.de/index.php/Board/31-Android-Media-Center/

Gruß
Patric
 
Zuletzt bearbeitet:
tobiasth

tobiasth

Guru
Falls du auf Digital Sound wert legst, also 5.1 Ausgabe, dann solltest du die interne Himedia App zum abspielen der Videos verwenden. Ich hab die alte Q10 box und mit XBMC bekomme ich einfach kein echtes Digital 5.1 Signal raus aus der Box, das geht wie gesagt nur mit dem Himedia Player. Nur zur Info ;)
 
P

pscharff

Neues Mitglied
Besten Dank für die Info. Momentan nutze ich allerdings nur 2.0 Sound.:winki:
Aber gut zu wissen...:smile:

Gruß
Patric
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hugn

Stammgast
Hallo,
wie bekommt man eigentlich seine Medien auf das Gerät? Kann man einen oder mehrere USB Stick / Festplatte an die HiMedia Q5quad anschließen und von einem anderen Gerät / PC meine Daten labellos auf darauf ziehen um diesem dann per HDMI am TV wiedergeben?
 
B

baba_n

Neues Mitglied
Hallo Leutz,

bin neu hier ebenso wie mein HiMedia Q5quad den ich gestern im Betrieb genommen habe. Soll mein O!Play 2HD ablösen.
Der erster Eindruck ist positiv was Geschwindigkeit und Kommunikation innerhalb meines Netzwerkes angeht. Negativ fällt mir das Bild auf. Irgendwie unscharf und in dunkle Ecken pixelig. Bin aber noch am konfigurieren.
Bessere Bild bekomme ich nur wenn ich die Videos direkt über Netzwerk abspiele. Ich habe noch kein externes Laufwerk angeschlossen.
Aber zu meine erste Frage. Die aktuelle Kodi und Wrapper waren von neu her drauf. Ich habe in Kodi erst mal nur mein Synology NAS hinzugefügt. Kann alles abspielen (ausser 3d-Iso??hmm) aber die Qualität ist bedürftig. Muss man was einstellen damit auf die interne Player zugreift oder geht das automatisch?
Weiterhin bekomme ich von den Videos keine Infos in den Datenbank (Bild, Beschreibung, etc) rein. Wo kann man dies einstellen? Geht dass vlt. nur bei Videos die auf eine angeschlossene FP?
danke schon mal für die Hilfe

gruß
baba
 
A

angel3446

Neues Mitglied
Hallo Leute

kann mir jemand sagen wie ich mit dem FileManager auf mein NAS Laufwerk zugreifen kann. Es gibt keinen Player der DTS so zuverlässig abspielt wie der im Filemanager.
Anderum könnte ich wenn es geht über einen Dateimanager, bei mir ist es der ES Datei Explorer, die Video Datei mit dem Filemanager abspielen. Den bietet er mir aber in der Auswahl der Player nicht an. Ich bin echt verzweifelt. Grundsätzlich: DTS Filme auf einem NAS Laufwerk. Wie bekomme ich die zuverlässig abgespielt. Den MX Player bringe ich nicht dazu Kann mir jemand weiter helfen?

Gruß Markus
 
B

baba_n

Neues Mitglied
Anscheinend besteht das Forum hier nur von Fragen. Antworten gibt es sehr spärlich. Egal...
@Markus
Hab das gleiche Problem wie du. Ich wollte über Kodi alle meine Filme von NAS abspielen und organisieren. Hab es nicht geschafft. Kodi spielt die Filme in schlechte Qualität ab und hab nicht gefunden wo man Kodi auf den internen Player umstellen kann....außerdem wie meine Frage weiter oben, bekomme keine Infos zu den Filmen.
Zu deine Frage, vergiss Kodi. Beste Qualität habe ich über Filemanager, dein NAS suchen und auf die Filme einfach Play/ok klicken. Quali ist am besten, nur der Player ist ein wenig umständlich....aber funzt. Du kannst den NAS-Verzeichnis deiner Filme als Favorit abspeichern und kommst auf die kürzesten Wege wieder dorthin.
Hab mir MXPlayer auch installiert. Ich weiß nicht was ich alles da gemacht habe aber er hat alle meine Filme von NAS links oben in der Liste. Abspielen geht einwandfrei. Der MxPlayer ist von Bedienung her besser und von Abspielqualität merke keinen Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scoty

Scoty

Ikone
Interessiere mich für denn Player. Was heist aber wenn man 5.1 oder TrueHD will das man die interne Himedia App verwenden muss? Kann ich Kodi dann nicht verwenden mit TrueHD usw?
 
Ähnliche Themen - HiMedia Q5quad 3D - XBMC einrichten Antworten Datum
0