HOMTOM HT20 Mobile Datenverbindung nicht möglich

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HOMTOM HT20 Mobile Datenverbindung nicht möglich im HomTom Allgemein im Bereich HomTom Forum.
T

Thor2076

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe jetzt seit einer Woche das HomTom HT20 Pro und habe folgendes Problem. Ich komme nicht ins mobile Internet. Habe alle einstellungen getätigt (APN), mobile Daten sind auch aktiv, aber nichts passiert. Mit dem Kundenservice habe ich auch eine halbe Stunde nach einer Lösung gesucht und selbst die SmartHilfe mit Fernzugriff hat nichts gebracht.

Wlan funktioniert super und allgemein bin ich mehr als zufrieden mit diesem Handy. Habe mir vorsichtshalber noch eine Ersatzsimkarte bestellt für den Fall das irgend etwas mit meiner alten Karte doch nicht stimmt, obwohl ich mit meinem Vorgängerhandy ins Netz komme.

Kennt jemand dieses Problem und kann mir weiter helfen?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Willkommen hier bei Android-Hilfe. :)
Hast Du evtl. eine Sim eines Providers der im O2/E-Plus Netz funkt? Dann musst Du möglicherweise Daten Roaming zulassen. Leider erkennen die Smartphones vieler chinesischer Hersteller O2 und E-Plus nicht als ein Netz.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Autograf

Neues Mitglied
Ich habe mit Homtom HT20 Pro exakt das gleich Problem. Und zwar jetzt schon mit dem zweiten Gerät, das erste wollte ich deshalb zurückgeben. Probiert habe ich Telekom, Alditalk (O2), Vodafone MT. Anrufen und angerufen werden klappt. SMS klappt. Bei Telekom und Vodafone wird die Nummer im SIM-Karten Menupunkt angezeigt, bei Aldi nur die Vorwahl, danach Nullen. Habe Roaming probiert und alle APN-Einstellungen von Hand. Über WLAN funktioniert Internet, über SIM nicht. Ist ein sehr schönes Gerät, wäre traurig, wenn es so völlig unbrauchbar wäre.
 
H

hpheinrich

Neues Mitglied
Hallo auch, genau wegen dieses Problems, und der Suche nach einer Lösung dessen, bin ich gerade hier dazugestoßen. Sagen wir mal so, bis eben hatte ich dieses Problem mit der vollkommen fehlenden Datenverbindung auch noch. Dann haben ich obige Empfehlung wegen des Erlaubens des Roaming ausprobiert und das hat funktioniert! In hoher Geschwindigkeit sind eine Unmenge E-Mails (der letzten Woche) auf dem Handy eingetroffen. Das ist einerseits zwar wunderbar, aber nun muß ich mich allerdings fragen, ob dieses Roaming zu den üblichen hohen Gebühren führen wird? Dann hätte ich wenig Lust, es weiter so zu machen. Außerdem hatte man mir von Smartmobil, meinem Provider, aus gesagt, dieses Roaming gäbe es nur in Zusammenhang mit dem Ausland. Bin ich jetzt von hier aus (Potsdam) über das Ausland ins Internet gegangen, geht das überhaupt?
Falls das das Problem sein sollte, würde ich das Handy, wie schon dem Verkäufer angedroht, noch innerhalb der 14 Tage nach dem Erhalt zurückgeben...
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@hpheinrich Ein klein wenig Erklärung zum Thema Roaming. ;)
Ich nehme mal an Deine Sim "funkt" im O2 Netz? Du bräuchtest eigentlich nur national Roaming. Problem ist eben Dein HomTom sieht O2 und E-Plus als 2 unterschiedliche Netze an. (wenn die Zusammenlegung dann endlich mal abgeschlossen ist, gibt es dieses Problem hoffentlich nicht mehr) Ergo, sobald Deine Sim zu E-Plus wechselt meint das HT20 es befindet sich im Fremdnetz und lässt Internet nur miT Roaming zu. Normalerweise bräuchtest Du nur national Roaming. Leider findet man das nur wenig bis gar nicht in Stock Roms. Bleibt also nur das internationale Roaming erlauben. Solange Du Dich in Potsdam aufhältst, kostet Dich das nichts extra. Aufpassen must Du nur wenn Du Dich an einer Deutschen Außengrenze aufhältst und sich das HT20 in ein Netz das Nachbarlandes einbucht. Dann würde es je nach Vertragsbedingungen Deines Providers tatsächlich zu Mehrkosten kommen. Solange Du also zu Hause bist, must Du Dir keine Sorgen machen. ;)
Mit Root oder einer Custom Rom wäre es u.U. möglich nur nationales Roaming zu aktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet: