1. Ohrboote, 13.04.2019 #1
    Ohrboote

    Ohrboote Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,
    Ich möchte ein paar hochohmige oder ear Kopfhörer (Sennheiser HD 650)am Honor 10 betreiben. Dazu brauche ich einen Kopfhörerverstärker. Ich habe die Firma FiiO angeschrieben und dort wurde mir der FiiO A5 empfohlen.
    Ich habe bisher einen Sennheiser Momentum OnEar mit einem cmoy bb verstærker benutzt.das ging eigentlich ganz gut...
    Das Honor hat ja einen internen DAC Wandler, so das ein externes Gerät eigentlich nicht nötig wäre. Wenn ich das richtig verstanden habe.
    Hat jemand Erfahrungswerte in diese Richtung?
    Viele Grüße
    Ohrbote
     
  2. ShotgunRonin, 13.04.2019 #2
    ShotgunRonin

    ShotgunRonin Ambitioniertes Mitglied

    Hi, ich benutze DT880 und DT990 mit 250 ohm. Sie werden schon einigermaßen laut. Aber das Honor hat keinen speziellen Verstärker.

    Grüße
     
  3. Defybrillator, 21.04.2019 #3
    Defybrillator

    Defybrillator Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn eine Klinkenbuchse dran ist muss auch ein Digital Analog Konverter drin sitzen. In dem Fall ist der wohl angeblich im Kirin und man hört nix gutes von.
    Es ist auf jeden Fall kein besonders hochwertiger Chip oder Hifi DAC wie bei der LG V-Serie etc.
     
  4. DataDroid2000, 21.04.2019 #4
    DataDroid2000

    DataDroid2000 Erfahrenes Mitglied

    Die Kopfhörerlautstärke hat wirklich keine Reserve. Aber auch ein über BT angeschlossene Funkkopfhörer auch von Sennheiser erreichte nicht den vollen Hörgenuss. Das ist nach dem Update auf EMUI 9 schlechter geworden.
     
  5. Defybrillator, 09.05.2019 #5
    Defybrillator

    Defybrillator Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mydealz hat gerade einer gepostet, dass ein DAC verbaut ist:

    The nicest surprise – after how much you get in what can almost be called a "compact" – was the inclusion of a 32-bit DAC (an AKM AK4376A), and a 3.5mm headphone jack.


    theregister.co.uk/201…ew/

    Das Redmi9 wäre wesentlich schlechter im Klang. Ich höre aber im Prinzip nie über Kopfhörer.
     
  6. kkpp, 30.06.2019 #6
    kkpp

    kkpp Stammgast

    Jedes Smartphone hat einen D/A-Wandler. Sonst würde man am Lautsprecher-Ausgang nur ein Piepsen hören.
    Leider sind fast alle von minderer Qualität und mit den externen Wandlern (z.B FIIO) nicht zu vergleichen.
    Solange die Phones aber keinen digitalen Tonausgang haben (ich kenne keines) bringt auch ein externer Wandler nichts. Als Verstärker
    sind sie brauchbar, aber da das eingespeiste Signal bereits analog ist bleibt der Wandler arbeitslos.
     
  7. Defybrillator, 30.06.2019 #7
    Defybrillator

    Defybrillator Fortgeschrittenes Mitglied

    @kkpp digital audio via usb otg wird doch seit android 5 herstellerabhängig mehr oder weniger gut unterstützt?
    Natürlich hätte es oben heißen müssen "ein [brauchbarerer] DAC verbaut ist"

    DevCheck führt audio nicht auf, woher die Info stammt kann ich also nicht sagen.
     
    kkpp bedankt sich.
  8. kkpp, 01.07.2019 #8
    kkpp

    kkpp Stammgast

    Daß es heute per USB OTG geht, wußte ich nicht, ist aber gut zu wissen.
    Mein iPhone3 hatte (im 30-poligen) Steckeranschluß u.a. einen digitalen Audioausgang. Mit einem passenden Adapterkabel habe ich hier
    einen Wandlerverstärker (FIIO E07K) angeschlossen. Der Klanggewinn war überragend.

    Wenn`s also beim Honor 10 per USB-OTG geht, ist die Empfehlung von FIIO (A5 ) nicht richtig, da er keinen Wandler hat. Der K3 wäre dann optimal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2019
    Defybrillator bedankt sich.
  9. Defybrillator, 02.07.2019 #9
    Defybrillator

    Defybrillator Fortgeschrittenes Mitglied

    Usb Audio Player Pro scheint eine ausgezeichnete App für derartige Anwendungen zu liefern, dessen Support schreibt:
    WARNING: Huawei devices are one of the most troublesome devices, some not working at all, some only playing back. Please try the free trial/demo version of our app(s) before purchase in combination with a Huawei device!

    USB audio driver
     
  10. kkpp, 02.07.2019 #10
    kkpp

    kkpp Stammgast

    Ich würde es ja gerne mal ausprobieren, da ich den FIIO E07K noch habe. Leider habe ich kein passendes Kabel und finde auch im Netz keines.
    (USB-C OTG auf 3,5mm Klinke) Selbst FIIO bietet keines an. Wäre allerdings nur ein Test für`s Forum.
     
  11. Defybrillator, 19.07.2019 #11
    Defybrillator

    Defybrillator Fortgeschrittenes Mitglied

    Du brauchst doch OTG usb c auf usb a um den anzusteuern oder?

    USB audio driver
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2019
    kkpp bedankt sich.
  12. kkpp, 19.07.2019 #12
    kkpp

    kkpp Stammgast

    Der FIIO E07K hat als Eingang eine 3,5mm Klinkenbuchse. Der Mini-USB Stecker ist zum Laden und Audio-Ausgang.
    Es ist für mich kein dringliches Problem, hätte es bei vorhandenem Kabel auch mal getestet, interessehalber.

    Zum Musikhören nutze ich nicht das Phone sondern einen HiRes-Player (FIIO X5 III)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2019
  13. Defybrillator, 19.07.2019 #13
    Defybrillator

    Defybrillator Fortgeschrittenes Mitglied

    @kkpp aber die ist doch nur optional, da läuft er ja nur als Verstärker, aber er ist ja auch ein Usb DAC ??
     
  14. kkpp, 19.07.2019 #14
    kkpp

    kkpp Stammgast

    Daß in der Beschreibung des E07K die Eingangsklinke lediglich mit Line bezeichnet wird hat mich damals auch irritiert.
    Ich habe darauf FIIO angeschrieben und die Auskunft erhalten, daß ein Wandler vorhanden ist, der beim Anlegen eines digitalen Signales an der
    Klinkenbuche aktiv wird. Ein analoges Signal wird lediglich verstärkt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android Q - Honor bestätigt diverse Geräte Honor 10 Forum 07.08.2019
Mikrofon funktioniert nicht beim Telefonieren Honor 10 Forum 19.07.2019
Podcastwiedergabe über Bluetooth Kopfhörer bricht nach kurzer Zeit ab Honor 10 Forum 29.06.2019
Gimbal für Honor 10 Honor 10 Forum 18.06.2019
Umgestiegen: Eindrücke und Fragen zum Honor 10 Honor 10 Forum 04.06.2019
Honor 10 Fehlermeldung zu Zerifikat Honor 10 Forum 11.05.2019
Honor 10 Fehlende Audio-Dateien im Album trotz Kopie auf dem Gerät Honor 10 Forum 09.05.2019
Honor 10 mit Gear S2 verbinden Honor 10 Forum 08.05.2019
Honor 10 Power Delivery Honor 10 Forum 03.05.2019
Honor 10 - VolLTE - WIFI Calling Honor 10 Forum 01.05.2019
Du betrachtest das Thema "Honor 10 und Kopfhörerverstärker" im Forum "Honor 10 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.