freisprecheinrichtung (mag das honor 4x autofahren?)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere freisprecheinrichtung (mag das honor 4x autofahren?) im Honor 4X Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
A

androsie

Gast
moin,
damit meine ich, funktioniert die bluetooth verbindung zur festeingebauten freisprecheinrichtung stabil und ohne abbrüche (hatte ich mit einem anderen huwai das deswegen zurückging).
wie es mit einer übernhame des telefonbuches in die freisprecheinrichtung mag ich gar nicht zu fragen.
horst
 
P

pole73

Ambitioniertes Mitglied
Hallo androsie,

ja, "die" bluetooth verbindung zur "festeingebauten freisprecheinrichtung" funktioniert einwandfrei, stabil und ohne abbrüche.

Gruß
pole73

P.S.: Ich hab es mit einem Skoda Octavia 3 und Columbus mit der Firmware ECE 2015/2016, aber noch ohne die neue Bluetooth-Version 3.73.0 getestet. Mein 4x hat noch die Firmware B063.
Falls Du wider Erwarten eine andere Version im Auto oder auf dem Handy hast (oder vielleicht sogar ein anderes Auto fährst), musst Du warten, bis alle hier im Forum das mal mit Ihrem Auto getestet haben. Und hoffen, dass vielleicht zufällig Deine Kombination dabei ist.
Oder Du schreibst einfach ein paar Details über Begriffe in Anführungszeichen...

P.P.S.: Schade, dass Du nicht nach der Übernahme des Telefonbuchs gefagt hast, das habe ich auch getestet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

androsie

Gast
moin, das klingt ja sehr vielversprechend!
pole73 schrieb:
... Skoda Octavia 3 und Columbus ...
... Schade, dass Du nicht nach der Übernahme des Telefonbuchs gefagt hast, das habe ich auch getestet.
ein anderes auto fahren? aber aber ... :biggrin::
octavia scout mit columbus (weil österreich zweite heimat).
ja, und das telefonbuch ... , da hab' mich nicht getraut, weil, das habe ich schon so oft erlebt daß das nicht geht so daß ich mich schon mit weniger zufrieden geben würde ... aber du machst mir gerade hoffnung :unsure: .
horst
 
A

androsie

Gast
moin pole73,
heute habe ich es hier, und das telefonbuch im skoda anzeigen zu lassen gehörte natürlich zu den ersten versuchen - und leider geht das bei mir nicht. aber wie ich schon andeutete, das habe ich auch nicht wirklich erwartet (aber auch diese hoffnung bleibt bestehen - irgedwann einmal).
das angefragte bluetooth verhältnis ist bei meiner ersten fahrt bestehen geblieben. vielleicht hatte ich bei meinem letzten versuch ein montagsgerät erwischt.
es könnte sein, daß ich es behalte :rolleyes2:.
horst
 
A

androsie

Gast
hallo ihr,
ich weiß wirklich nicht, warum auf der ersten fahrt das honor 4x sich mit meinem auto verstanden hat. jetzt ist es - fast im minuten takt: plong pling ... pling plong, meldet sich das telefon an (sogar das telefonbuch erscheint!!) um sich kurz darauf aber wieder abzumelden, und dann das ganze von vorne.
ziemlich nervig.
versteht mein skoda mit columbus baujahr 2008 die neuen bluetooth versionen nicht wirklich? ich habe vor kurzem ein samsung tablett dran gehabt, das ging. das werde ich aber noch einmal probieren.
horst
 
Z

zeini

Neues Mitglied
Lösche mal das Gerät im Bluetooth. Danach connecte dich neu. Oft wirkt das Wunder.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androsie

Gast
zeini schrieb:
... Oft wirkt das Wunder.
das ist so eine sache mit den wundern, die sind manchmal irgendwie nicht zuverlässig :biggrin:.
ich glaube, ich habe mittlerweile wohl wirklich alles versucht, es geht einfach nicht.
gerade hatte ich einen neuen passat mit aktueller freisprecheinrichtung zur verfügung, damit läuft das honor, dafür funktioniert mit meinem alten 2.2 android smartphone aber gar nichts - das ich aber in meinem skoda baujahr 2008 wenigstens als telefon nutzen kann, auch wenn das telefonbuch nicht übertragen wird.
dann habe ich mal mein altes nokia 6310 rausgekramt, und siehe da, das alte ding funktioniert immer, mit allen getesteten fahrzeugen und freisprecheinrichtungen. wieso konnte nokia vor 15 jahren etwas, wozu die heutigen entwickler nicht mehr in der lage sind - durchgehende kompatibilitä?
aber dafür kann man ja mit den neuen dingern sogar kaffeekochen (das honor wird im betrieb ganz schön warm).
ich geb's auf, horst
 
A

androsie

Gast
moin alle,
ich glaube, ich bin euch ein update schuldig, denn mittlerweile funktioniert es wie gewünscht:
das problem lag in der anzahl der einträge im telefonbuch auf dem handy - es waren circa 250. nachdem ich dieses komplett gelöscht habe und die 60 essentiellen kontakte neu in das honor 4x geladen habe, funktioniert nicht nur die bluetoothverbindung ohne abbrüche, die kontakte werden auch korekt auf dem display des columbus navi angezeigt.
ich habe es behalten. horst
 
E

espero

Neues Mitglied
moin moin,

hat schon mal jemand die Bluetooth Verbindung mit Android 5 getestet? Telefonverbindung geht bei mir problemlos, nur die Fahrtenbuch App (drei Stück ausprobiert) verbinden sich nicht automatisch wenn ich mein Bluetooth Radio anmache. Mit Android 4.4 war das kein Problem.....