1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Brother_Tak, 19.05.2017 #1
    Brother_Tak

    Brother_Tak Threadstarter Junior Mitglied

    Hi ich habe seit einer Woche ein Bluetoothschloss (Danalock). Mit zwei Geräten unter Android 6 und 5 funktioniert der Kontakt zum Schloss problemlos. Das Honor verbindet sich und löst die Verbindung sofort wieder. Das geht im Sekundentakt. So kann ich natürlich nicht aufs Schloss zugreifen. Scheinbar gibts nen Bug bei den Nexus unter Android 7 in Verbindung zum Auto. Hat Honor das gleiche Problem?Verbindungen zu Lautsprechern und Kopfhörer geht bei mir nicht. Andere Geräte habe ich nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Matthias
     
  2. antipadologe, 20.05.2017 #2
    antipadologe

    antipadologe Fortgeschrittenes Mitglied

    Zum Danalock kann ich nichts sagen, aber sonst ist mein 5c hinsichtlich Bluetooth völlig unauffällig. JBL Go!, Philips AEA2500/12, popeliges Carkit von Lidl, Dongles an Win7 und MacOS.
    Gehen wir mal davon aus, wenn Google-Geräte auf Nougat nicht funktionieren, funktionieren die Geräte der OEMs erst recht nicht.
     
  3. Brother_Tak, 08.06.2017 #3
    Brother_Tak

    Brother_Tak Threadstarter Junior Mitglied

    Alle anderen Geräte funktionieren jetzt auch. JBL Ghettoblaster, diverse Bluetoothlautsprecher, Zwei Kameraauslöser....laufen nach einem Reset also Werksreset und dann alles nach und nach wieder drauf, nur beim Schloss änderte sich nix. Das Schloss wird gesehen und verschwindet sofort wieder. Ich kann sehen ob Abgeschlossen ist oder nicht aber der Befehl zum Drehen des Schlosses wird nicht ausgeführt weil das Honor die Verbindung nicht hält. Mit Android 6 lief es. Seit dem Update auf Nougat geht es nicht mehr. Gibts ne Kennung wann ein Update kommt?

    Grüße und Danke Matthias
     
  4. antipadologe, 08.06.2017 #4
    antipadologe

    antipadologe Fortgeschrittenes Mitglied

    B355 wird angeblich seit mindestens 14 Tagen ausgerollt, ich habe aber noch nichts bekommen.
    Bevor das Update da ist lohnt weiteres Troubleshooting evtl. nicht.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Das Problem ist wohl bekannt, detaillierte Informationen in folgender Rezension bei Amazon:
    Amazon.de
     
  5. Bowfinger, 08.06.2017 #5
    Bowfinger

    Bowfinger Android-Experte

    Hallo Brother_Tak,
    was ich jetzt Antworte wird Dir bestimmt nicht gefallen und auch nicht deine Frage beantworten, aber generell halte ich nach heutigem Stand nicht viel von diesen Smartlocks.

    Ich beschäftige mich beruflich mit dem Thema Sicherheit und bin dazu auch mehrmals im Jahr auf Sicherheitskonferenzen. Gerade die Heimautomations-Branche hat im Bereich der Sicherheit noch viel nachzuholen.
    Aus meiner Sicht sind die aktuellen Produkte als unsicher einzustufen, bis die Sicherheit nachgewiesen ist.

    Auf der Herstellerseite gibt es zum Thema Sicherheit nur eine Aussage:
    "Der Hersteller setzt auf mordernste Verschlüsselungstechnologien, um Daten vom Smartphone auf das Schloss zu übertragen. Jedes Bit und Byte ist doppelt verschlüsselt und schützt sicher vor Zugriffen von außen. Die App wird zudem mit einem persönlichen Passwort geschützt."

    Das sieht mir nicht nach Seriöser Verschlüsselung aus, sondern nach Marketing-BlaBla.
    Warum ist die verwendete Verschlüsslungsmethode nicht genannt? Das macht mich sofort stutzig.
    Hört sich für mich auch nicht nach starker Sicherheit an.
    Ich wäre nicht überrascht wenn man hier genauso geschlampt hat wie bei den Keyless-Autosystemen.
    Eine einfache Replay-Attacke könnte evtl. dem Einbrecher schon die Tür zu deinem Haus aufmachen, was besonders lustig ist, wenn Du im Urlaub bist :)
    Bluetooth hat ja schon ne ganz gute Reichweite, da muss der Einbrecher nicht mal in deiner Nähe stehen.

    Leider gibt es für diese Smartlocks keine Prüfungen oder Zertifizierungen so daß niemand die versprochene "Sicherheit" der Hersteller überprüft.

    Ist zwar sehr bequem, aber ich benutze lieber einen Schlüssel.

    Viele Grüße
    Bowfinger
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Habe jetzt doch noch etwas mehr gefunden.
    Als Verschlüsselung wird AES 256 verwendet, was aktuell als sicher gilt.
    Zur Schlüsselaushandlung wird TLS verwendet, was absolut standard heutzutage ist.

    Also erstmal Entwarnung zu der Sicherheit, hier hat der Hersteller seine Hausaufgaben wohl gemacht.

    Was jetzt noch offen ist, ist die Frage wo die Zertifikate für die TLS-Schlüsselaushandlung herkommen.
     
  6. antipadologe, 08.06.2017 #6
    antipadologe

    antipadologe Fortgeschrittenes Mitglied

    Fällt mir erst jetzt auf, "seit einer Woche". Lies die Rezensionen bei Amazon und gib den Dreck umgehend gegen Kaufpreiserstattung zurück!
    Countdown läuft!!!
    Obwohl mich ja schon interessiert hätte ob die b355 einen Fix bringt.
     
  7. Bowfinger, 09.06.2017 #7
    Bowfinger

    Bowfinger Android-Experte

    Wenn man sich die Kompatibilitätsliste des Herstellers ansieht fällt auf, dass es wohl an dem Chipsatz des Herstellers liegt.
    Problemlos laufen alle Apple Phones, Android macht Probleme.
    Da hat wohl jemand nur für Apple optimiert.
     
  8. Brother_Tak, 10.06.2017 #8
    Brother_Tak

    Brother_Tak Threadstarter Junior Mitglied

    Hi vielen Dank für die Antworten. Das Sicherheitsproblem ist mir bewusst. Auch das Danalock mit manchen Androids Probleme hat. Allerdings funktionieren bei mir alle anderen Android Smartphones. Im Sommer kommen neue Gräte und der Distributor baut gerade eine neue App. Was die mechanischen Eigenschaften betrifft, habe ich bisher nichts Besseres gefunden. Wir schauen mal was das Rollout bringt und sonst kaufe ich eben ne Fernbedienung dazu.

    Liebe Grüße in die Runde BT
     
  9. Brother_Tak, 30.06.2017 #9
    Brother_Tak

    Brother_Tak Threadstarter Junior Mitglied

    Hi, gute Nachrichten! :biggrin: Seit gestern funktioniert das Honor5c und nimmt Verbindung mit dem Schloss auf. Es scheint also das der Bluetoothbug Schuld an den Verbindungsproblemen war, obwohl der Bugreport davon nichts gesagt hat. Das ist typisch für Smartphonehersteller. Vertuschen bis die Hose brennt! Ich habe mir das neue V3 bestellt, das soll endlich auch die Homefunktion bei Android unterstützen. Übrigens hatte ich die Bewertungen gesehen und mir 4 Schlösser von 4 Anbietern geholt. Drei habe ich wegen mechanischer Probleme, vor allem fehlender Robustheit zurückgesendet. Ich bin Schlosser und Elektriker und das Danalock hat mich was die Mechanik angeht überzeugt. Die Probleme mit der Software waren da eher zweitrangig. Nun geht es erst mal und wenn mit dem neuen Gerät die Homezone funktioniert und es mechanisch auch gut ist bin ich zufrieden. Danke nochmal für den Hinweis mit dem Rollout.

    Danke BT
     
    antipadologe bedankt sich.
  10. antipadologe, 30.06.2017 #10
    antipadologe

    antipadologe Fortgeschrittenes Mitglied

    Glückwunsch dass es jetzt funktioniert!
    Bleibe aber bei meiner Meinung, dass das Ding nur für ganz wenige Nutzungsprofile evtl. sinnvoll ist besonders wegen Batterie-Kosten.
    M.E. für einfache Nachrüstung lieber Chip-Schlüssel mit Entriegeln von Hand, mit einzelner teurer Foto-Batterie, hält da aber vergleichsweise ewig.
    Oder eben was richtig professionelles.
    O.T. und damit egal ...
    Viel Spaß mit Deinem 5c!
     
  11. Brother_Tak, 01.07.2017 #11
    Brother_Tak

    Brother_Tak Threadstarter Junior Mitglied

    Danke, ich bin eigentlich am probieren was für unseren Klub günstig ist. Hier brauche ich eine Info wer wann rein geht und Berechtigungen die an Uhrzeiten gebunden sind. Dann noch eine Notöffnung aus der Ferne und das alles mit geringstmöglichem finanziellen Aufwand. Aber ja O.T.. Ich freu mich das die Ursache nun klar ist.

    Kann jemand erklären warum die Homezone unter Android nicht funktioniert bei Apple aber bei jedem Gerät. Homezone - Die Tür wird abgeschlossen wenn alle draußen sind und aufgeschlossen wenn man sich nähert.

    LG BT
     
  12. antipadologe, 01.07.2017 #12
    antipadologe

    antipadologe Fortgeschrittenes Mitglied

    Okay Bro :)
    Dann bist Du vom Nutzungsprofil her klar im Profi-Segment. Kann Dir nur die Daumen drücken dass Du mit dem Danalock klarkommst.
    Wünsche schönes WE!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. danalock Bluetooth geht nicht

    ,
  2. danalock probleme forum

Du betrachtest das Thema "Probleme Bluetooth und Homematik" im Forum "Honor 5C Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.