1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Fignon83, 26.02.2017 #1
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    mit der Suchfunktion habe ich keine Antworten finden können, daher frage ich mal hier (un din den anderen spezifischen Forne werde ich die gleiche Frage stellen, bitte nicht wundern): Ich überlege, entweder ein Honor 5x oder ein Honor 6x oder eben ein Huawei P8 Lite 2017 zu kaufen. Keines hat meiner Kenntnis nach einen MHL-Anschluss. Gib es eine andere Möglcihkeit, eines dieser smartphones mit einem Beamer/Monitor oder einem TV-.Gerät zu verbinden?
     
  2. Fignon83, 05.03.2017 #2
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Falles es wen intersessiert: Ich habe mir den Microsoft Wireless Display Adapter besorgt (die 2. Version, ca. 50 Euro). Klappt prima, man benötigt auch kein Netzwerk. Klappt anstandslos mit einem Samsung aber noch besser mit meinem Honor 5x (da heisst das in den Einstellungen "Mehrfachbildschirm). Auch Videos, Online oder pdfs lassen sich sehr gut ansehen. Nur mit HD-Videos könnte es mit der Datenmeng eng werden. Klare Empfehlung.
     
  3. dok442, 08.03.2017 #3
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Klingt interessant! Fehlendes MHL halte ich für das grösste Mako des 5X. Gerade Videoübertragung fände ich, neben Fotos, sehr cool. Hast du mal probiert, HD-Videos zu übertragen und es hat nicht sauber funktioniert, oder was meinst du mit "könnte eng werden"?
     
  4. Fignon83, 08.03.2017 #4
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Doch, es hat zu meiner Überraschung funktioniert. Ab und an und kaum bemerkbar, vergleichhbar einem Augenblinzeln hängt es. Ich habe als Test ein HD-Video einer Fernsehsendung (45min) auf ein 32 Zoll TV Gerät gespiegelt. Und da es ja wirklich nur ein Spiegel ist, könnte ich mir vorstellen, dass bei noch größerem Bildschirm entweder das Bild unschärfer wird oder eben das Bild ruckeliger laufen könnte. Es ist auch ein - für mich nicht wichtiger - Qualitätsunterschied zu bemerken, wenn ich mir die gleiche Sendung (und gleichem File) auf DVD brenne und über den Player mir ansehe. Allerdings ist es kein Deut schlechter wenn ich mir die Sendung mit einem Tablet mit HDMi-Kabel auf dem gleichen TV anschaue. Da bleibt höchstens das Blinzeln (alle paar Minuten, manchmal auch 15min gar nichts). Ich bin jedenfalls zufrieden. Wenn ich allerdings ein Full-HD-Junkie wäre, dann wohl nicht. Aber da frage ich mich, ob dann dieser Weg mit Smartphone überhaupt der richtige wäre.
     
  5. dok442, 08.03.2017 #5
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Mir ginge es in erster Linie darum, auf Reisen da und dort auch mal einen Film vom 5X auf einen Fernseher übertragen zu können. In der Regel sind das auch keine FulHD Sachen, nur HDready mit mittleren Bitraten. Man liest so vieles im Netz, von "geht nicht" bis "geht gut, wenn updates usw gemacht".

    Wie funktioniert das Ganze eigentlich? Gibt's eine App für das 5X, mit der ich die die Verbindung/Konfiguration für das Teil mache? Und es geht über das W-Lan des X5?
     
  6. Fignon83, 08.03.2017 #6
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, geht über Wifi. Du brauchst keine App, nix. Du steckst den Adapter in einen HDMI-Slot deines Monitors/TV/Beamer und zur Stromversorgung in eine USB-Buchse des gleichen Geräts. Dann gehst du beim Honor in die Einstellungen auf Mehrfachbildschirm, aktivierst das und fertig. Ganz simpel. Ging mit dem Honor auch einfacher als mit dem Samsung (beim Samsung musste ich noch das Minitorbild auf die richtige Größe zoomen und der Adapter hat auch nicht so schnell eine Verbindung aufgebaut wie mit dem Honor. Aber am Ende liefen beide sehr stabil)
     
  7. dok442, 08.03.2017 #7
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Erstaunlich einfach. Woher weiss der Adapter, mit welchem Gerät es sich verbinden soll, wenn zum Beispiel mehrere in der Nähe sind?
    Übrigens: Hat die Entfernung einen grossen Einfluss auf die Häufigkeit des Ruckelns? Oder anders gesagt: Kann man das Ruckeln eliminieren, wenn man das Telefon direkt neben den Fernseher legt?
     
  8. Fignon83, 08.03.2017 #8
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Keine Ahnung. Ich könnte mir vorstellen, dass du dann eine Auswahlliste angezeigt bekommst. Ich glaube in der Praxis ist das überhaupt kein Problem, denn wer hat schon sein Handy auf Mehrfachbildschirm stehen, wenn er es im Moment nicht nutzt? Und das Ruckeln ist keins, nur wie ein kurzes Blinzeln, Entfernung zum TV war 1,50m. Ist aber vollkommen unkritisch.
     
  9. dok442, 08.03.2017 #9
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich denke, ich werd die 50 Euro mal riskieren - immerhin ist da jemand, der es mit dem gleichen Telefon wie ich zum Laufen gebracht hat und eventuell helfen kann. Danke für deine Hilfe bisher. Und den Tip an sich. Ich ärgere mich nämlich heute noch, dass ich wieder ein Telefon ohne MHL erwischt habe, obwohl mir das so wichtig war (weil ich die Beschreibung des chinesischen Geräts gelesen habe, welches offenbar über MHL verfügt).
     
  10. Fignon83, 19.03.2017 #10
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie gesagt, ich bin sehr zufrieden. ich hoffe, du dann auch.
     
  11. Onkelpappe, 20.03.2017 #11
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Alternativ sollte das auch mit einem Chromecast gehen, inzwischen kann man sich an den ja auch ohne bestendes Wlan Netzwerk anmelden und Videos/Bilder übertragen. Schön ist das nicht zwangsweise der Inhalt des Smartidisplays übertragen wird, und man das Telefon nebenbei noch zum chatten etc nutzen kann.
     
  12. dok442, 20.03.2017 #12
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    @Onkelpappe
    Chromecast funktioniert eben doch nicht ganz ohne w-lan. Die Beschreibungen sind in der Hinsicht ziemlich irreführend. Auf nem anderen Bord bekam ich folgende Erklärung : "Der Chromecast baut aber nur ein Gastmodus auf, wenn er mit eigenen WLan verbunden ist!
    Schalte ich das Wlan am Router aus, dann ist Feierabend!"


    Der Microsoft Wireless Display Adapter V2 hingegen funktioniert super, auch für Videos. Habe zwar noch keinen ganzen Film geschaut, aber auf den ersten Blick funktionierts ausreichend für meine Ansprüche - ist ja auch nur für unterwegs mal gedacht, nicht als Haupt-Mediaplayer.
     
  13. Fignon83, 21.03.2017 #13
    Fignon83

    Fignon83 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Dann hast Du jetzt einen und bist anscheinend auch zufrieden. Ist schon komisch, dass ich das einmal über ein MS-Produkt sagen kann.
     
  14. dok442, 21.03.2017 #14
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Seit ich angefangen habe, hinter die Kulissen von Apple zu schauen, finde ich MS eine verhältnismässig anständige Firma :tongue:.
    Dieser Adapter ist das erste Stück MS Hardware für mich, aber nicht unbedingt das letzte.
     
  15. dok442, 04.09.2018 #15
    dok442

    dok442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Inzwischen habe ich doch noch ein Haar in der Suppe gefunden:
    Auf den Fernseher übertragen funktioniert ja wunderbar, aber wenn ich auf einen Projektor übertragen will habe ich das Problem, dass der Ton auch (via HDMI) auf den Beamer geht und die Kopfhörerbuchse keinen Mucks mehr macht. Ich würde den Ton aber lieber vom Kopfhörerausgang auf die Musikanlage leiten. Kann man irgendwo einstellen, wo der Ton raus soll?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Honor 5x China Version UL-00 Honor 5X Forum 25.06.2018
Honor 5x laden im Auto klappt nicht Honor 5X Forum 29.01.2018
Honor 5X - Lineagos wird angeblich nicht unterstützt Honor 5X Forum 29.01.2018
Lineage os für KIW L21 EMUI 4.0.3 b370 Honor 5X Forum 25.01.2018
Android 7 Nougat (Honor 5X) oder auch nicht Honor 5X Forum 02.01.2018
Honor 5X Music player Honor 5X Forum 22.12.2017
Update Probleme / TWRP startet nicht - Huawei 5X Honor 5X Forum 15.12.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mehrfachbildschirm huawei tablet

    ,
  2. huawei handy Honor 5c auf tv streamen samsung

    ,
  3. mini beamer honor 5x

Du betrachtest das Thema "Beamer / TV mit smartphone Honor 5x 5x oder Huapai P8 lite 2017verbinden" im Forum "Honor 5X Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.