Honor 5X - Rooten NACH Marshmallow-Update möglich ?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 5X - Rooten NACH Marshmallow-Update möglich ? im Honor 5X Forum im Bereich Honor Forum.
S

Stricktante

Neues Mitglied
Liebe Community,

gerne würde ich mein Honor 5x rooten und danach TWRP 3.0.2-0 einspielen.
Allerdings habe ich bereits schon auf Marshmallow upgedatet.
Hat schon mal jemand ein Honor 5x mit upgedatetem Marshmallow gerootet?
Sind die Schritte des Rootens die gleichen wie beim Lollipop?
Was gibt es sonst noch so zu beachten ?
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Jaaaaaa, das ist problemlos möglich.
Habe es gerade erfolgreich durchgeführt. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
summerriiver

summerriiver

Fortgeschrittenes Mitglied
Heii, könntest du mir auch sagen wie? :)
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Das können andere viel besser erklären wie ich...:biggrin:
Schau mal HIER ...
 
summerriiver

summerriiver

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay dankeschön! Bei dir hat alles geklappt, weil er im Video noch auf Android 5 ist?

Lg
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ging problemlos.
Überleg Dir aber genau ob Du auch wirklich rooten willst.
"Normale" Systemupdates sind dann nicht mehr ohne weiteres möglich.
 
K

kallmeidroppe

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit den systemupdates hat mit dem rooten nichts zu tun sondern liegt an der twrp recovery. Die systemupdates benötigen die originale honor recovery.
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Sowas ähnliche dachte ich mir schon. Bin aber davon ausgegangen, wer rootet macht auch gleichzeitig TWRP drauf.
 
R

reinhard-gehlen

Fortgeschrittenes Mitglied
kallmeidroppe schrieb:
Das mit den systemupdates hat mit dem rooten nichts zu tun sondern liegt an der twrp recovery. Die systemupdates benötigen die originale honor recovery.
Deshalb habe ich TWRP Recovery vor und nach dem Rooten auch nicht dauerhaft installiert. Wird nur bei Bedarf temorär installiert.

adb reboot bootloader
fastboot boot kiwi_twrp_3-21_recovery.img

oder mit der neuern Version mit erweitertem Backup

adb reboot bootloader
fastboot boot kiwi_twrp_5-14_recovery.img
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
@reinhard-gehlen
Hast Du gute Erfahrungen mit dem neuen kiwi_twrp_5-14_recovery.img gemacht ?
Ist die Version besser als kiwi_twrp_3-21 ?
Kann ich das neue kiwi_twrp_5-14_recovery.img einfach über meine alte Version drüberflashen

adb reboot bootloader
fastboot flash recovery kiwi_twrp_5-14_recovery.img

oder muss ich erst das orginale Recovery flashen UND danach 5-14 neu flashen. ?
 
R

reinhard-gehlen

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie in meinem Beitrag steht, habe ich die neue Version *nicht* dauerhaft geflasht.
Nur temporär um ein Update von 5.1.1 auf 6.0.1 zu machen und anschließend nochmals SuperSU einzuspielen (rooten).
Die 5-14 hat erweiterte Backup-Möglichkeiten.
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast Du einen Link zum orginalen Recovery-Image für Version 6.0.1 parat ?

Ich nutze TWRP immer wieder um komplette Backups zu machen.
Spricht etwas dagegen TWRP dauerhaft draufzulassen ?
 
R

reinhard-gehlen

Fortgeschrittenes Mitglied
ad 1: nein habe ich nicht
ad 2: weitere Updates benötigen stets die Original-Recovery. Warum dauerhaft TWRP installieren, wenns auch temporär geht. Wie oft brauchst du TWRP im täglichen Betrieb?
 
Zuletzt bearbeitet:
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
@reinhard-gehlen
reinhard-gehlen schrieb:
Warum dauerhaft TWEP installieren, wenns auch temporär geht. Wie oft brauchst du TWRP im täglichen Betrieb?
1.) Hm, ist ein Argument...
2.) In letzter Zeit seltener, weil ich schon ziemlich alles durchkonfiguriert habe. Ich würde sagen, so alle 14 Tage.

Nach heftigem "APP" ausprobieren spiele ich gerne mal ein Backup ein um wieder ein sauberes System ohne Restmüll zu haben.
 
O

ooo

Enthusiast
Wenn jemand 'mal eben schnell dein (unverschlüsseltes) Phone manipulieren will (2 Minuten physische Abwesenheit genügen, Phone unbeaufsichtigt), hat er es viel leichter, wenn ein TWRP Recovery permanent installiert ist ... Danach kann das Leben dann seeehr interessant werden ...
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
:thumbup:OK, das ist ein ziemlich schlagkräftiges Argument.:thumbup:
Ist Dir sowas in der Art schon mal passiert ? :(

Habe aber mein Phone immer unter Kontrolle.:biggrin:
Kann mir also die TWRP-Nachlässigkeit leisten ;) glaube ich mal.
 
O

ooo

Enthusiast
OT: Nein, aber ich werde manchmal von Kunden (Vorgesetzten dort) damit beauftragt, eine solche (abgesegnete) "Straftat" (ohne Auftrag ist es eine) zu begehen, um einer bestimmten Clientel aufzuzeigen, dass sie an sich bzw. ihrem Verhalten arbeiten müssen.
 
R

regn

Fortgeschrittenes Mitglied
was machen wir denn nun, nachdem es keine bootloader-unlock codes mehr gibt? Habe mein 5x erst dieses Jahr bekommen. Famaroot, towelroot, kingoroot, alle versagen, auch die kingoroot - PC-Version ?
 
Ähnliche Themen - Honor 5X - Rooten NACH Marshmallow-Update möglich ? Antworten Datum
35