1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. sempron, 22.08.2018 #1
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nach einer sehr langen und schönen Wanderung ist mir leider kurz vor Erreichen des Autos mein Honor 6x zu Boden gefallen, und zwar auf einen sehr steinigen Waldboden. Das Diplay ist nun spinnennetzartig gebrochen, das Smartphone als solches scheint aber wie vorher zu funktionieren.

    Welche Vorgehensweise würdet ihr empfehlen? Es besteht noch bei Amazon Gewährleistungszeit (Smartphone wurde im März 2018 gekauft), aber ein Fall für die Gewährleistung ist es wohl ja genauso wenig wie ein Fall für die Huawei-Garantie, wenn ich es selbst sozusagen verschuldet habe.

    Lohnt sich ein Einschicken oder eine Reparatur in einem dieser Displayreparaturläden, ein Sichhinwenden an Amazon etc.?

    Danke.
     
  2. sulle009, 22.08.2018 #2
    sulle009

    sulle009 Android-Experte

    Hallo.
    Frag erstmal in einem der Handy-Läden nach, was die Reparatur kosten würde.
    Je nach dem was es dir Wert ist - ich würde es reparieren lassen - und dann ein Case oder so was nutzen zum Schutz :razz:

    Ich sehe gerade, das man das Honor 6X für 149€ bei Saturn bereits kaufen könnte.
    Das Display samt Digitizer kostet allein um die 40€.
    Denke, so bis 80€ würde das wahrscheinlich kosten, das ersetzen zu lassen.
     
    sempron bedankt sich.
  3. WWolf, 23.08.2018 #3
    WWolf

    WWolf Android-Lexikon

    Hi,
    bei selbst verschuldeten Schäden zahlt keine Garantie/Gewährleistung, außer, du hast genau das extra versichert. Frag einfach im Handyreparaturladen was dich das kosten würde, dann entscheide.
     
  4. w-support, 23.08.2018 #4
    w-support

    w-support Gewerbliches Mitglied

    Hi,
    wenn du ggf. die 2jährige Garantiezeit des Herstellers nach einer Reparatur weiter nutzen möchtest, solltest du die Reparatur bei einem autorisiertem Reparaturservice in Erwägung ziehen. Wobei man mit der Displayreparatur (112,21€ bei uns) bei dem Gerät schon arg an der Grenze der Wirtschaftlichkeit kratzt bei den aktuellen Neugerätepreisen des Modells.

    Viele Grüße
    Andreas
     
    sempron bedankt sich.
  5. schorsch54, 23.08.2018 #5
    schorsch54

    schorsch54 Neuer Benutzer

    Bei Honor selbst kostet das 6X bis 24.08. nur 129,90€. Da lohnt sich die Reparatur nicht.
     
    sempron bedankt sich.
  6. WWolf, 23.08.2018 #6
    WWolf

    WWolf Android-Lexikon

    Gib mal den Link zu dem Angebot.

    @w-support: Selbst wenn´s "nur" 80€ wären, was etwas über 53% des Neupreises (149€) wären, wäre das eig. schon zuviel.
     
  7. schorsch54, 23.08.2018 #7
    schorsch54

    schorsch54 Neuer Benutzer

  8. sempron, 23.08.2018 #8
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für Eure Antworten. Ja, bei derartigen Preisen im Verhältnis zum Neupreis des Gerätes tendiere ich eigentlich auch nicht zu einer Reparatur.

    Aber schon schwach, daß bei einem Sturz aus so geringer Höhe (vielleicht ca. 30 cm) bereits das Displayglas überall kaputtgeht. Ich las ja schon vorher von dem schlechten Displayglas, hatte es aber vor dem Kauf erfolgreich aus meinem Bewußtsein ausgeblendet... Und irgendwo mußten sie ja wohl in Anbetracht der ganzen tollen Eigenschaften sparen. Nun denn. :-(
     
  9. sempron, 23.08.2018 #9
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Noch eine Frage (wenngleich ja die Entscheidung für eine Display-Reparatur für mich sehr fraglich ist):

    Was für ein Case würdet ihr denn empfehlen?
    Wobei ich mich allerdings frage, ob das (trotz überstehenden Randes) überhaupt etwas gebracht hätte, wenn es auf den steinigen Boden (siehe oben) fällt, der ja nicht eben ist, sondern bei dem einzelne Steine etwas höher liegen, andere niedriger...

    Aus den Angeboten bei z.B. Amazon bzgl. Cases werde ich nicht recht schlau:
    Liegt das Smartphone quasi in einer Schale, wobei die Rückseite des Smartphones geschützt ist, die Vorderseite (Display) aber freiliegt oder kommt da noch eine Art Glasdeckel oder ähnliches über die Vorderseite? Denn wenn die Vorderseite weiterhin freiliegen sollte, ist der Nutzen beim Sturz ja sehr fragwürdig.
     
  10. WWolf, 23.08.2018 #10
    WWolf

    WWolf Android-Lexikon

    Meine pers. Empfehlung: Schau nach Spigen Hüllen und Panzerglas. Wertig und gut, nutze die Marke schon rel. lang und immer alles top. Die Silikonhüllen haben Wülste am Displayrand, denke das soll das Display vor "über den Boden rutsch" Unfällen schützen. Den Rest sollte das Panzerglas abhalten.

    Mit Silikonhülle und Panzergles sollte es geschützt sein. Die Kombi haben hier viele.
     
  11. sempron, 23.08.2018 #11
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke. Sofern noch weitere Antworten kommen, kann es sein, daß ich so schnell nichts von mir hören lasse, da DSL-Ausfall!
     
  12. sempron, 24.08.2018 #12
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @WWolf

    Falls Du Hülle und Panzerglas von Amazon haben solltest, könntest Du mir, falls es nicht zuviel Mühe bereitet, die Links zu den Produkten nennen. Falls nicht öffentlich gewünscht, gerne auch per private Nachricht.

    Das Anbringen des Panzerglases ist hoffentlich kein komplizierter Akt?

    Danke nochmals.
     
  13. WWolf, 24.08.2018 #13
    WWolf

    WWolf Android-Lexikon

    - Spigen [Liquid Crystal Huawei P20 Lite Hülle (L22CS23072) Transparent TPU Silikon Handyhülle Kratzfest Durchsichtige Schutzhülle Flex Case (Crystal Clear)

    - Spigen Huawei P20 Lite Panzerglas, Schwarz Volle Abdeckung, Easy Install Kit, 9H gehärtetes Glas, Antikratz, Glas 0.33mm, Huawei P20 Lite Schutzfolie (L22GL23069)

    - Spigen [Liquid Air Huawei P20 Lite Hülle (L22CS23071) Stylisch Muster Design Handyhülle mit Luftpolster Air Cushion Technologie Schutzhülle Capsule Case (Schwarz)

    Zum anbringen des Panzerglases ist eine Beschreibung und das Material zum reinigen mit dabei.
     
  14. sempron, 24.08.2018 #14
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke sehr, auch wenn sich Deine Vorschläge natürlich auf das P20 beziehen. Für Honor 6x erscheint mir die Auswahl (gerade auch bei der Marke Spigen) deutlich geringer zu sein, es scheint auch kein Panzerglas von Spigen zu existieren.

    Alternativ:
    Was würdest Du selbst von solchen brieftaschenartigen Etuis halten?
    HOOMIL Honor 6X Hülle, Handyhülle Huawei Honor 6X Tasche Leder Flip Case Brieftasche Etui Schutzhülle für Huawei Honor 6X Cover - Schwarz (H3029)
     
  15. WWolf, 24.08.2018 #15
    WWolf

    WWolf Android-Lexikon

    Wahh.. Sorry mein Fehler.. Peinlich..Dachte ich wäre im P20 Lite Forum hier.. wooppsss..

    Folie benutz ich auf dem 6X nicht, die Hülle hab ich auf:

    Huawei Honor 6X Hülle, Spigen® [Rugged Armor] Karbon Look [Schwarz] Elastisch Stylisch Soft Flex TPU Silikon Handyhülle Schutz vor Stürzen und Stößen Schutzhülle für Huawei Honor 6X (2017) / GR5 2017 / Huawei Mate 9 Lite Case Cover Black (L12CS21415)
     
    sempron bedankt sich.
  16. sempron, 24.08.2018 #16
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, Deine Hilfsbereitschaft braucht Dir sicher nicht peinlich zu sein. :)

    Vielen Dank für die Unterstützung.
    Werde mir die Hülle mal näher ansehen...
     
  17. horst37, 25.08.2018 #17
    horst37

    horst37 Android-Lexikon

    Nach einer Panzerglasfolie hatte ich auch mal gesucht. Aber beim 6X gab es bei jedem Angebot in den Amazon-Urteilen Klagen, dass wegen der (wenn auch sehr geringen) Wölbung des Displays die Folie seitlich absteht. Komisch war, dass Besitzer mehrerer 6X berichteten, dass das Problem nicht bei jedem Exemplar so drastisch auftrat.
     
    sempron bedankt sich.
  18. sempron, 25.08.2018 #18
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @horst37
    Hast Du dann auf die Panzerglasfolie verzichtet?
     
  19. horst37, 25.08.2018 #19
    horst37

    horst37 Android-Lexikon

    Ja, habe nur eine angeblich bessere Standardfolie drauf. FX-Shock-Clear. Aber wenigstens die solide Spygen-Hülle. Wenn das Ding nicht gerade auf die Frontseite fällt....
     
  20. sempron, 25.08.2018 #20
    sempron

    sempron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Inzwischen habe ich Amazon angeschrieben.
    Ich beschrieb den Displayschaden, die spinnennetzartigen Risse und drückte selbst meinen Zweifel aus, ob so etwas unter Gewährleistung oder Garantie fällt.

    Daraufhin bekam ich die Antwort, ich solle das Honor 6x kostenlos einschicken und es sei ein Garantiefall; auf mich kämen keine Kosten zu!

    Ich fragte nach, ob dem wirklich so sei. Man bestätigte dies.
    Immer noch verunsichert fragte ich ein weiteres Mal nach, und man bestätigte mir erneut, daß ich es kostenlos repariert bekäme!

    Allerdings waren das alles Antworten von Menschen mit Namen, die wohl aus Indien stammen.


    Kann ich diesen wiederholten Aussagen wirklich trauen? Nicht daß die Reparaturstelle sich doch noch querstellt (hatte einen ähnlichen Fall per Google gefunden).

    Na ja, einsenden werde ich es dann wohl - hoffentlich geht alles klar.

    Man könnte ja ggf. notfalls sogar argumentieren, daß das Displayglas des Honor 6x in unverhältnismäßig schlechter Qualität vorliegt, so daß Schäden überaus leicht eintreten... (verglichen mit anderen Smartphones)
     
Du betrachtest das Thema "Displaybruch - Vorgehensweise?" im Forum "Honor 6X Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.