Honor 9 - Kein Reboot nach EMUI 9 Update.

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 9 - Kein Reboot nach EMUI 9 Update. im Honor 9 Forum im Bereich Honor Forum.
M

MissB

Neues Mitglied
Hi,
ich hatte am Wochenende eine Mitteilung bekommen, dass ich ein Softwareupdate auf Android Pie habe. Da ich es nicht direkt, sondern später installieren wollte, habe ich eben auf "Später installieren" geklickt. Am nächsten morgen wollte ich es dann installieren und musste festellen, das es von alleine das Update gemacht hat und nun im "Recovery Mode" festhängt und mir lediglich folgende Optionen anzeigt:
wipe data/factory reset
wipe cache partition
reboot

Nachdem ich mich etwas schlau gemacht habe, habe ich den Punkt "wipe cache partition" gewählt um den Zwischenspeicher zu löschen, da dies zu Problemen führen kann, hieß es. Das Handy hat nun den Zwischenspeicher gelöscht und ich hatte die Möglichkeit die Updatedatei nochmal's herunterzuladen. Die Freude war dann allerdings sehr schnell rum. Nachdem es mit dem Download fertig war, hat es sie entpackt, Handy wurde neu gestartet und es kam eine Fehlermeldung, dass ein schwerwiegender Fehler aufgetreten sei und ich ein Hardreset durchführen soll. Das blöde ist nur das meine Bilder, Kalendereinträge, Dokumente, Kontakte, usw. auf dem internen Speicher sind. Und da ich nicht die Chance hatte, vorher meine Dateien zu sichern, habe ich nun ein großes Problem.


Meine Frage ist nun ob es irgendwie möglich ist die Daten zu retten. Über Hi Suite habe ich es auch schon probiert, da wird das Handy allerdings nicht erkannt, da ich entsprechende Einstellungen nicht vorgenommen habe.

Ich bin total ratlos und über jede Hilfe dankbar!!!
 
C

coki

Neues Mitglied
Ich schließ mich dem Thema an.
Habe das selbe Problem mit dem Handy meiner Frau, auf welchem sich viele Bilder von unserem Kind befinden, leider direkt auf dem Handy ohne SD-Karte.

wie im anderen Thread bereits gepostet:
"Das ist echt mega ärgerlich..
Hab nun noch weiter im Netz recherchiert und bin auf den Tipp gestoßen dass das ganze mit dem Hicare Programm und FirmwareFinder behoben werden könnte, doch leider blick ich mit diesem FirmwareFinder nicht durch, kann mir da evtl jemand weiter helfen? (hoffe das Programm ist erlaubt, wenn nicht bitte habt Nachsicht mit mir)"
 
C

catk

Ambitioniertes Mitglied
Der Huawei-Support hat mir lapidar geschrieben, dass die Daten beim fehlgeschlagenen Betriebssystemupdate schon kaputt gegangen sind (das quasi nix mehr zu retten wäre) und dass ich doch einen Factory reset durchführen soll.. Super Hilfe..

Selbst hab ich schon versucht mittels alter Hi-Suite Version über Fastboot ein Recovery durchzuführen, aber das scheitert leider daran, dass Huawei für das Honor 9 keine Recovery-Images auf dem Server hat.
 
C

coki

Neues Mitglied
Ich habe heute ebenfalls mit dem Huawei Support telefoniert, diese haben mich an eine Werkstatt vermittelt, da werde ich morgen mal das Handy vorbei bringen, in der Hoffnung das die Daten evtl doch noch gerettet werden können
 
M

MissB

Neues Mitglied
So, nun habe ich tagelang nach Lösungen gesucht und zunächst bei Honor Kundenservice angerufen. Die hatten aber auch nur die Idee vom hard reset, was mich nicht weiterbringt. Angeblich kommt man aus dem recovery mode nicht mehr anders hinaus.
Auch die Mitteilung, dass ich außer "später installieren" oder "sofort installieren" gar keine Möglichkeit hatte und mein Handy automatisch den Download vorgenommen hat, hat dort niemanden interessiert.
Da ich im anderen Chat feststellen musste, dass ich absolut kein Ausnahmefall bin, finde ich das Ganze wirklich unmöglich.
Ich habe dann noch bei mehreren Datenrettungsfirmen angerufen, aber die Preise sind der Hammer (100 Euro, wenn es Schrott ist und man nix mehr machen kann, 400-700 Euro bei Datenrettung) und große Hoffnung wurde mir da auch nicht gemacht.
Nun habe ich es bei einem kleinen Handyladen abgegeben, der nochmal versucht, die Daten zu retten. Aber an Wunder glaube ich grad nicht mehr.
 
C

catk

Ambitioniertes Mitglied
Gabs noch irgendwo Fortschritte? Meine Frau hat vom warten so langsam die Schnauze voll und will Ihr Handy wieder - selbst wenn die Daten weg sind...
 
C

coki

Neues Mitglied
Handy war in der Werkstatt, daten futsch, handy geht aber wieder
 
M

MissB

Neues Mitglied
Mir konnte der Handy Laden auch nicht helfen. Mein Freund hat sich dann nochmal intensiv mit dem Handy und verschiedenen Foren auseinander gesetzt. Plötzlich war wieder einiges da. Zumindest konnte ich diverse Dateien wiederherzustellen. Aber alle Fotos sind weg. Trotzdem war nicht alles verloren. Aber wie mein Freund das geschafft hat, war ihm selbst nicht klar. Ich finde aber, dass es ein Unding ist, einfach Systemupdates automatisch zu starten, nur weil das Handy am Ladegerät ist. Nicht jeder weiß das und hat dann aber so massive Probleme
 
Ähnliche Themen - Honor 9 - Kein Reboot nach EMUI 9 Update. Antworten Datum
0
2
0