Mailapp als Stromfresser

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mailapp als Stromfresser im Honor Allgemein im Bereich Honor Forum.
jora66

jora66

Experte
Hallo Zusammen,
mein Honor 7x (Android 9) lag gestern nahezu ungenutzt aber eingeschaltet auf dem Tisch. Die Nacht davor war es ausgeschaltet und wurde voll geladen. Abends hatte es nur noch 20% Akkuladung. Laut der Akkuverwaltung wurden fast 50% von der Emailapp (nicht Gmail) verbraucht. Diese nutze ich geschäftlich, hatte sie gestern jedoch nicht geöffnet.
Auch jetzt, nachdem ich das Telefon vor ca. 20 Minuten eingeschaltet habe,, wurde von der Mailapp mit Abstand am meisten Akku verbraucht (17%). Gmail liegt im Vergleich dazu bei 3%
Ich habe das Telefon seit 2018, das Problem hatte ich noch nie. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Bis the way: ich habe die Akkuverwaltung des Honor bis heute nicht verstanden. Was ist die sinnvollste Einstellung für ein Mailprogramm? Bisher hatte ich "Autostart, sekundärer Start und Hintergrunddaten" auf manuell eingeschaltet um per Push benachrichtigt zu werden. Ist das so richtig?
Seit gestern habe ich die Mailapp auf "automatisch verwalten" gestellt und lasse sie alle 15 Minuten synchronisieren, was aber scheinbar auch keinen Unterschied beim Stromverbrauch macht.

Wäre für Tipps sehr dankbar.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Welche Mailapp wäre noch interessant...
FairMail?

Gruß
Fulano
 
jora66

jora66

Experte
Jene welche von Haus aus drauf ist und mit der man dann ein Exchange- oder Outlookkonto etc. einrichten kann.