[Honor Holly] Alles Über den AKKU und Laufzeiten

S

silidor

Neues Mitglied
2
Hey Leute,

muss gerade was blödes feststellen.

Ich ging an mein Handy und war auf Facebook als ich aufeinmal ansehen musste wie mein Akku im Sekundentankt von 40% auf 0% gesunken ist.

Ich war zu dem Zeitpunkt auf Facebook und als ich das gemerkt habe, habe ich sofort alle Programme beendet und den Ram gecleart...

Hat alles net geholfen.

Ein Restart hat auch zu nichts geführt.

Hat da jemand eine Ahnung was los ist?

MfG
 
Lauft es überhaupt noch wenn nicht defekter AKKU.
und wenn es noch läuft irgend was an der auslese Elektronik vom AKKU Defekt.

was wurde so installiert vor allem was wurde so als letztes installiert.

Etwas dürftige Informationen von dir.
 
Als letztes wurde Poweramp installiert


installiert..

Facebook
twitter
Telegram
Whatsapp
Anime Amino
Chrome
inbox
Retry
Backflipp Madness
My Boy Free
Block!
AngryBotsHD
NinJump
Tank Hero
Line Runner
Wayward Souls
Angry Bots
Clash of CLans
Crossy Road
Quizduell
Daddy long legs
Sniper Shooter
BK App
Alarm Droid
Textra
VRR App
QR Droid
Mp3 Youtube Converter
Clean Master
ColorNote
iPrint&Scan
AldiTalk
Ebook Reader
Proxer
MxPLayer
TubeMate
Line
SnapChat
Twitch
Facebook Messenger
Teamspeak


Also..

Akku hat sich halt komplett entladen und jetzt nachdem ich es wieder etwas hab laden lassen ( in einer ca. halben Stunde bis 40 min, ist es auf 50% gekommen) Also im Moment funktioniert es anscheinend wieder so wie es funktionieren sollte. Kann es also auch ein Softwarefehler sein?

naja zuvor als es sich so entladen hat, bin ich zum Ladekabel gespurtet und habs angeschlossen.. Da schwankte es dann zwischen 1 und 0 Prozent..

Naja jetzt lässt es sich eben aufladen und wenn ich es abstöpsel sinkt der Akku auch net sofort auf null


Ich habe momentan 2 Simkarten im Handy drinne
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielleicht eine App hängen geblieben oder ein Hänger in der lade Routine in der Software.
 
und das kann dazu führe, dass der Akku innerhalb von 30 Sekunden von 40% auf 0% sinkt?
 
Nein eigentlich nicht ich denke das es ein Anzeigefehler ist wenn dermaßen schnell der AKKU geleert werden würde müsste da schon extrem Strom fließen was nicht normal wäre und die Hardware warscheinlich nicht überleben würde das müßte dann extrem heiß werden.
 
War der Akku denn schon mal komplett voll? Machst Du Zwischenladungen?
 
Klar der Akku war schon relativ oft voll und wenn du mit zwischenladungen meinst, ob ich ihn ab und zu mal auflade, dann ist meine Antwort darauf auch ja.
 
Heyho,

Hab mir vor 2 Wochen das Huawei Honor Holly gekauft und bin eigentlich auch vollkommen zufrieden, bis auf ein kleines Problem mit dem Akku.

Und zwar zeigt die Akkuanzeige offensichtlich nicht die "wahre" Prozentzahl, also wie viel Akku wirklich noch vorhanden ist, sondern irgendeine Berechnung wie viel Akku es theoretisch noch "hätte", wenn man es weiterhin so benutzen würde wie die Zeit davor.

Beispiel:
Bildschirm und WLAN war mehrere Stunden nicht an, Akku ist garnicht oder vlt. um 1% gesunken. Dann verwendet man das Handy ne viertel Stunde und der Akku sinkt gleich um bis zu 20%

Noch extremeres Beispiel:
Man lässt das Handy nachts im Flugzeugmodus, der Akku wird sogar mehr obwohl es nicht am Ladegerät hängt, dann macht man den Flugzeugmodus aus und der Akku sinkt bei aktiver Nutzung um 1-2% pro Minute.

Hier mal ein Screenshot:

rcOKUz7
http://imgur.com/rcOKUz7
(Einbinden hat irgendwie nicht geklappt)

Ist diese Art der Anzeige mittlerweile Standard bei Android oder liegt das spezifisch am Holly? Mich nervt es gewaltig, weil man sich kein bisschen auf die angezeigte Prozentzahl verlassen kann.

Mein Holly ist übrigens gerootet und es wurde auch schon eine Akku Calibration durchgeführt, ohne merkbare Wirkung.

Gibt es da vlt. Einstellungen oder Apps die eine Anzeige vom "richtigen" Akkustand erzwingen?

Danke schonmal für jede Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Akku Angabe ist immer nur ein Schätzwert und das nicht nur beim Holly
 
Das ist was Huawei spezifisches, das hatte ich schon beim Huawei X3. Finde es auch eher verwirrend als hilfreich.
 
Das ist teilweise schon extrem. Da denk man morgens wenn man den Flugzeugmodus ausmacht man hätte noch 50% für den Tag falls man mal keine möglichkeit zum laden hatte und dann sinkt der Akku in 5 minuten um 20-30%... Das war bei meinem Huawei G6 nicht so.
 
Hey
wie seid ihr denn mit dem Akku zufrieden? Ist ja recht klein bemessen. Wird es in naher Zukunft eventuell stärkerer Akkus von Huawei oder auch anderen Herstellern zu kaufen geben?
 
Ich schaue mal in meine Glaskugel hummmm sehe noch nichts.

Hoffe aber das es ein Erweiterungspack gibt Ähnlich wie ich es beim S2 habe.
Etwas dicker Akku mit neuem Deckel ist aber alles bis jetzt Spekulation ob überhaupt was kommt.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:49 Uhr wurde um 10:58 Uhr ergänzt:

Habe einige Beiträge was Rund um den Akku zu tun hat in einen AKKU Thread Verschoben.
 
  • Danke
Reaktionen: Cua
Schade, dass du dadurch nichts sehen kannst. Also wohl eher nicht. Habe zu anderen Huawei Geräten auch nichts finden können. Frage nur, da ich nicht weiß ob sich der 30-40 Euro Aufpreis für das Honor 3C lohnt. Und so viel steht hier ja noch nicht an Erfahrungen mit der Laufzeit des Akkus.
 
Die frage wie hoch wird die Nachfrage für so was sein.
Da muss man mal abwarten wie sich das Teil für den Preis verbreitet hat.
Das lohnt nur für große Stückzahlen.

Ich komme bis jetzt damit klar bin aber auch kein Vielbenutzer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mich persönlich stört die Akkulaufzeit weniger als vielmehr die Verbauung des Akkus im Gehäuse. Der sitzt derart fest, dass ich den Akkumantel beim ersten Akkuausbau direkt beschädigt habe. Bin übrigens gelernter Maschinenschlosser mit Erweiterung zum Techniker, dies nur informativ vorab, falls mir hier einer nen technisch unversierten Versicherungsmakler oder so vorwerfen will.

Hab dann mal nen Kulanz-/Garantieanfrage an Honor gestellt, der wurde abgelehnt da es sich um eine mechanische Beschädigung handelt. Akzeptiert, dennoch werde ich Honor künftig nichtmehr beachten.

Ansonsten bin ich mit diesem Honor und dessen Preisleistungsverhältnis bei € 99,- zufrieden, hab allerdings meine Bewertung angepasst (Abwertung).

Erklärung: Ich hab das Honor Holly nur erworben da ich parallel für ca. 3 Monate 2 Verträge am laufen habe und das Honor Dualsimbetrieb bietet. Ist quasi ein Ersatzgerät und dient ab Juni wieder als solches in der Schublade. Sonst nutze ich das Samsung S5 ausm Winterdeal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Den Akku muss man auch etwas nach unten Drücken dann anheben.
Ich kann auch nicht nachvollziehen wie man den beschädigt.
 
Hab den Akku auch schon mehrmals ohne Probleme raus und wieder rein gemacht. Das nach unten drücken ist der "Trick" ;)
 
Der Akku hat oben Einkerbungen die im Gehäuse einrasten
und wenn man den nicht nach unten zu den Kontakten drück bekommt man den nur schwer raus.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:16 Uhr wurde um 11:21 Uhr ergänzt:

Und ehrlich gesagt verstehe ich nicht wie man den AKKU Mantel beschädigt
Ohne Hilfsmittel den Raus zu hebeln und ohne Gewalt wird der auch nichts beschädigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

P
  • pallas314
Antworten
0
Aufrufe
2.154
pallas314
P
Simon G.
Antworten
1
Aufrufe
2.919
Klexer
Klexer
B
Antworten
1
Aufrufe
2.053
Klexer
Klexer
Zurück
Oben Unten