1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. schipi, 15.12.2011 #1
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagenbin ich nur stolzer Besitzer eine Touchpad mit CM7 und finde das Gerät richtig, richtig geil......

    Das einzige, was mir eigentlich an dem Gerät fehlt ist die Möglichkeit Fotos von einer SD-Karte per USB auf dem Touchpad zu sichern.

    Es gibt im Netz vereinzelt Berichte über bereits vorhandene Optionen den vorhandenen Micro-USB Anschluss für so etwas zu nutzen, alelrdings blicke ich da nicht wirklich durch.

    Hat jemand eine Ahnung, ob und wie sich die Nutzung eines SD-Card-Readers oder USB-Sticks beim Touchpad realisieren lässt ???

    THX
    Schipi
     
  2. perpe, 16.12.2011 #2
    perpe

    perpe Gast

    Du brauchst dafür
    - ein OTG Kable, z.B. eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst (den hab ich funktioniert)
    - ein Y USB Kabel, falls das anzuschliessende Gerät mit Strom versorgt werden muss.
    OTG Kabel wird an das TP angeschlossen, ein Bein des Y Kabels an das andere Ende des OTG Kabels, das Bein für nur Strom an eine Stromquelle (PC, Netzteil mit USB, Akkupack/Powerbank)
    Dein Card Reader, USB Stick an das übrig gebliebene End des Y Kabels

    Joar, das war, müsste dann gehn, dauert manchmal bissl bis ein Stick erkannt wird.

    Falls dein USB Gerät eine eigene Stromversorgung hat, kann man auf den Y Kabel verzichten.

    Ist alle bissl umständlich, da das TP keine Strom an ein USB Gerät liefert.

    Sticks funktionieren so fast alle, Festplatten scheingt glückssache zu sein, bzw. funktioniert wohl meist wenn sie eine eigene Stromquelle haben. Meine WD Elements geht z.B. nicht.
     
    schipi gefällt das.
  3. Christian72D, 17.12.2011 #3
    Christian72D

    Christian72D Android-Experte

    Also für mich klingt das zu sehr nach einer Bastel-Frickel-Lösung. :(

    Also wenn man unbedingt unterwegs die Bilder direkt auf dem TP haben will dann wäre wohl eine Eye-Fi Karte das beste.
    Und für zuhause bevorzuge ich immer noch Dropbox.
     
  4. perpe, 17.12.2011 #4
    perpe

    perpe Gast

    Ist es auch, meine, es funktioniert, nutzen tu ich es jedoch nicht, gibt angenehmere Wege Dateien hin und her zuverschieben.
     
    schipi gefällt das.
  5. schipi, 17.12.2011 #5
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    das Problem ist, dass meine Digitalkamera kein Bluettoth o.ä. hat und ich im Urlaub sehr gerne die Bilder der Kamera auf dem Touchpad sichern würde.

    Welche anderen Optionen gibt es denn aus eurer Sicht ???
     
  6. perpe, 17.12.2011 #6
    perpe

    perpe Gast

    Für direkt Verbindung DigiCam <-> TouchPad?
    Keine. Du kannst für eine Verbindung mit der DigiCam evt. jedoch auf ein Y-Kabel verzichten, da die Cam eine eigene Stromversorgung hat. Wäre evt. einen versuchwert, brauchst dann halt nur das OTG Kabel.
     
    schipi gefällt das.
  7. schipi, 19.12.2011 #7
    schipi

    schipi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Vielen Dank für die Tipps - es gibt ja Gott sei Dank Cardreader mit eigenem Stromanschluss, dass werde ich mal ausprobieren.
     

Users found this page by searching for:

  1. hp touchpad sd karte

    ,
  2. hp touchpad usb card reader

    ,
  3. hp tablet sdkarte

    ,
  4. hp touchpad speicherkarte
Du betrachtest das Thema "Touchpad, SD-Karte und USB" im Forum "HP Touchpad Forum",