Code/PIN nach Neustart (vor Fingerprint) vergessen.....

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Code/PIN nach Neustart (vor Fingerprint) vergessen..... im HTC 10 Forum im Bereich HTC Forum.
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Moin zusammen,

ich hab gerade ein riesiges Problem, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Ich habe gestern, nach knapp 2 Monaten Reparatur..., mein HTC 10 wieder zurück bekommen und mein altes Backup eingespielt.
Jetzt habe ich das Problem, dass ich mich nicht mehr an das Passwort erinnern kann, das als Alternative zum Fingerabdruck angegeben werden musste und das wird beim 10 ja nach
einem Restart angefordert. Man kann das Telefon also nach einem Boot nur mittels dieses Passwort entsperren.
Ich weiß, dass ein Factory Reset helfen würde, allerdings sind dann halt auch alle meine Daten weg und das möchte ich vermeiden.
Per Google Android Device Manager funktioniert es nicht. Ich kann zwar das Telefon klingeln lassen (und könnte vermutlich auch einen Factory Reset machen lassen). aber das "Lock" Feature mit neuem Passwort scheint nur für den "regulären" Lockscreen zu sein.
Falls es da irgendwas gibt, dann wäre ich auch echt dankbar
Bootloader ist unlocked, Root auch vorhanden, falls es da was mit ADB und/oder Fastboot gibt.
Es ist mir echt ein Rätsel, wie das passieren konnte. Ich habe noch nie einen Code/Pin/Passwort vergessen, aber jetzt bin ich mit meinem Latein absolut am Ende...
 
M

morpheus620

Android-Guru
Du hast sicherlich TWRP drauf. Dann mounte das system und gehen in den filemanager und lösche unter data/system alle 3 lockscreen dateien. Danach ist der Pin gelöscht.

Edit: Advanced > File Manager, and go to the /data/system folder

  • locksettings.db
  • locksettings.db-shm
  • locksettings.db-wal

wenn das nichts bringt dann noch diese beiden:
  • password.key
  • pattern.key
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Ich danke Dir vielmals, Ich probiere es nachher gleich aus, wenn ich wieder zu Hause bin.
Und dies sind wirklich Dateien für die "after reboot - Codeeingabe" ?
Werden die gelöschten Dateien dann eigentlich neu erstellt, wenn man wieder einen Code vergibt?
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann sichere dir die Dateien, bevor du sie löscht ;)
 
M

morpheus620

Android-Guru
Sichern braucht man da nichts. Die werden nach einer Vergabe von Pin/Muster neu erstellt.
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Vielen lieben Dank, hat wunderbar geklappt :)
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
So, ich nochmal ;)
Ich habe wieder/ noch immer ein Problem. Ich habe damals, als ich den Pin löschen konnte, ein Backup gemacht. Jetzt habe ich ein neues 10 im Austausch erhalten, alle Updates gemacht und von meinem Backup nur /data wiederhergestellt, um meine Daten wieder zu haben. Aber anscheinend werden dabei auch Daten vom Fingerabdruckscanner wiederhergestellt.
Ich habe im Fingerabdruck Menü noch immer vier Fingerabdrücke, die ich nicht löschen kann. Auch ein "Zurücksetzen aller Daten des Fingerabdruckscanner" bringt nichts, die 4 gespeicherten Abdrücke werden nicht gelöscht. Wenn ich versuche einen fünften Abdruck zu speichern, dann erhalte ich sofort die Fehlermeldung, dass die Erkennung abgebrochen wurde. Was kann ich da jetzt machen?
 
M

morpheus620

Android-Guru
Versuche es noch mal mit den löschen der Dateien im TWRP und schaue ob es dann wieder geht.
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Nein, hat nichts gebracht, leider...
Aber war jetzt nicht so schlimm, Ich habe ein Backup der Apps und Daten gemacht, das 10 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, komplett neu eingerichtet und dann nur Apps und Daten wiederhergestellt. Das hat das Problem gelöst. Danke trotzdem :)
 
tschesny

tschesny

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie jetzt... man kann am PC einfach Dateien löschen und dann kommt man einfach ohne weitere Hürden rein, obwohl es angeblich komplett verschlüsselt ist? Was ist denn bitte das für eine Sicherheit? Und ich dachte es sei einigermaßen sicher, wenn man sein HTC verliert, es aber ausgeschaltet ist, und der Finder nicht gerade Hacking-Skills hat.
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Die Verschlüsselung kann man nicht umgehen. Nur die PIN Abfrage, die nach einem Neustart erfolgt, nachdem man (wenn es eingestellt ist) den PIN der SIM eingegeben hat.
 
tschesny

tschesny

Fortgeschrittenes Mitglied
Achso, okay! Bei mir gibt es diese Abfrage überhaupt nicht (mehr), sie ist beim Start nur noch durch die Verschlüsselung vorhanden. Ich hatte auch einen Thread dazu erstellt, aber bisher noch keine Antworten bekommen. Na dann bin ich beruhigt!
 
R

RealKeyserSoze

Gast
morpheus620
Danke vielmals, dein Tipp aus #2 hat mir viel Arbeit & Ärger erspart : )
Nach einem ROM Recovery (HTC U11) funktionierte der PIN nicht mehr.