Google Fotos verbraucht viel MB

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Fotos verbraucht viel MB im HTC 10 Forum im Bereich HTC Forum.
P

pkdefy

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe mit Schrecken feststellen müssen, dass Google Fotos in zwei Wochen fast 250 MB verbraucht haben. Die Hintergrunddaten sind deaktiviert und alles wird über WLAN synchronisiert.
 
P

pkdefy

Erfahrenes Mitglied
Ich weiß wo der Fehler liegt. Alle Fotos, die nicht in den Gerätenordnern sind, sind in der Cloud und verbrauchen beim Abrufen Daten. Ich glaube aber, dass die Vorschau noch nichts verbraucht. Kann mir jemand das eventuell erklären?
 
Zuletzt bearbeitet:
SethP

SethP

Stammgast
Das könnten u.a. Die thumbnails sein. Hast mal den Cache gelöscht
 
P

pkdefy

Erfahrenes Mitglied
Was meinst Du damit?
 
Zuletzt bearbeitet:
SethP

SethP

Stammgast
Wie meinst du das
 
P

pkdefy

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mich verschrieben, was meinst Du damit und wie lösche ich es?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Das ist doch klar, dass Fotos, die nicht auf dem Gerät sind, aus der Cloud abgerufen werden und somit Daten vebrauchen, oder? ;)

Das Ansehen der Thumbnails verbraucht meist kein Datenvolumen, da diese einmal heruntergeladen werden und dann zwischengespeichert werden.
 
P

pkdefy

Erfahrenes Mitglied
Ich danke euch für die Antworten, jetzt habe ich die App verstanden. Ist eigentlich einleuchtend. [emoji6]
Ich werde den Cache von den Thumbnails nicht mehr löschen, dann kann man sich die Fotos auch unterwegs angucken, dabei mache ich die Mobile Daten aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Gerne. Freut mich, dass wir helfen konnten. :)
 
N

Naturelife

Neues Mitglied
Hallo ,

ich habe genau das umgekehrte Problem. Ich habe vermutlich 2 SD-Speicherkarten verloren von meiner Digicam.
Ich wollte im internen Speicher nach thumbnails suchen, hab aber nichts gefunden. Weiß hier jemand , ob solche auch auf Digicams noch hinterlegt sind und wo ? Und gibt es da auch so etwas wie eine Cloud ?

Besten Dank für die Antworten.

Grüße

Michael