HTC und Netgear arbeiten zusammen mit Miracast

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC und Netgear arbeiten zusammen mit Miracast im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
E

engine5

Neues Mitglied
ENDLICH eine gute Nachricht aus dem Bereich! :thumbsup:
Ich habe jetzt viele Monate geschaut wie ich meinen extra gekauften Netgear PTV3000 der mit meinem M7 unter 4.2.2 perfekt ging mit Media Link (also Anzeigen des Bildschirms auf dem Fernseher -und nicht nur wie bei Chromecast ein paar Applikationen, oder fernsteuern von YouTube, sondern wirklich der GANZE Screen) und dann seit 4.3 nicht mehr unterstützt wurde (hab mich echt geärgert das nach nur drei Wochen nix mehr ging!).
Da ich immer wieder mal geschaut habe wie ich es ans laufen bekomme ohne einfach bei 4.2.2 bleiben zu müssen und schon angefangen hab selber ein ROM zu probieren wo ich einfach Teile für Media Link aus 4.2.2 nach 4.4.2 portiere habe ich gerade folgenden Artikel gefunden:
HTC Connect signs up Netgear Push2TV for putting mobile video on your TV - Recombu
Ich hoffe ja das dann auch endlich (und zwar auch BALD -ich denke es ist einfach nur eine config die festlegt das Media Link nur mit dem HTC eigenen Adapter klappt) wieder das Handy auf dem Fernseher läuft. :)
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
hmmmm, geht bei mir schon jetzt mit 4.4. Das einzige was es nicht macht im gegensatz zum MLHD ist Homescreen im Querformat. Aber z.B. spiele gehen richtig gut. Die Latenz ist gering genug für z.B. realracing3
 
E

engine5

Neues Mitglied
:huh:
Nanü!?
Welchen hast Du denn, mit welcher Firmware?
Ich habe den PTV3000 mit 2.4.46 (der aktuellsten) und das One M7_UL HTC Europa (ohne branding) 4.4.2 mit Sense 6 (gestern OTA bekommen) Software Nummer 5.11.401.10
Hatte alle Versionsstände probiert, Handy sowie PTV weil nach dem OTA Update auf 4.3 keine Verbindung mehr möglich war.
 
Ähnliche Themen - HTC und Netgear arbeiten zusammen mit Miracast Antworten Datum
5
0
1