S/N-Aufkleber im Akkufach nicht gleich dem Gerät?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S/N-Aufkleber im Akkufach nicht gleich dem Gerät? im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
K

kernfusion

Neues Mitglied
Hallo,

kann mir jemand zuverlässig sagen, ob die S/N und P/N auf dem Aufkleber im Akkufach identisch mit der S/N und P/N auf dem geöffneten Gerät (Rückseite des Display) sein muß.

Oder ob es sich hierbei um unterschiedliche S/N und P/N handelt, die nichts miteinander zu tun haben.

Grüße
Kerni
 
D

dapeter1

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Seriennummer vom AKKU meinst du ? Die ist immer unterschiedlich im Vergleich zum Handy selbst.

Falls du die Geräteseriennummer meinst (was unter unter dem Akku zu finden ist), die muss z.B mit der Verpackung des Handys übereinstimmen.

Die Seriennummer kannst du mit dem Handy auch mit folgendem Code abfragen: *#06# (Diese Seriennummer muss dann mit der Karton-Verpackung, dem Aufkleber auf der Innenseite des Handys übereinstimmen)

*#06# zeigt die IMEI des Handys an. (IMEI ist eindeutige Geräteseriennummer)

Dann siehst du die IMEI Nummer, die muss mit der Verpackung übereinstimmen, und auch auf dem Aufkleber was am Handy selbst angebracht ist.

Die AKKU Seriennummer hat mit dem Handy selbst nix zu tun, ist somit egal welche S/N der Akku hat.

EDIT: Habe gerade den Akku rausgenommen, und auf dem Aufkleber am Handy habe ich folgendes:

IMEI: ...
S/N: ...
P/N: ...

Diese drei Nummern stimmen alle mit der Karton-Verpackung überein, und die IMEI (*#06#) stimmt auch mit allen überein.

Der Akku selbst hat wie schon bereits gesagt eine komplett andere S/N und P/N.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kernfusion

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort,

genau den von dir beschriebenen Aufkleber meine ich.
IMEI: ...
S/N: ...
P/N: ...

Dieser Aufkleber stimmt 100% mit den Angaben auf dem Verpackungs-Karton überein.

Aber ein Foto vom Service mit geöffneten Handy deutet auf eine komplett andere S/N und P/N hin.

Nun wollte ich auf Nummer sicher gehen, dass das Foto vom Service auch wirklich mein Handy zeigt. Ich hatte es wg eines Software-Defekt eingeschickt und nun soll es an einem Wasserschaden liegen.
Und das kann ich zu 100% ausschließen. Ich werde mir auf alle Fälle das Handy wieder zurückschicken lassen.

Bildervergleich:
http://www.bilder-hochladen.net/files/gfr8-f-9bf3-jpg.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/gfr8-g-c74d-jpg.html

Grüße
Kerni
 
D

dapeter1

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ist dann bestimmt eine Verwechslung passiert (Schlamperei). Ich würde diese Firma darauf hinweisen und die Seriennummer von deinem Verpackungs-Karton zumailen (damit sie dein Handy noch rechtzeitig "ausfindig" machen können)...bevor da Handys vertauscht werden...und jemand anderer bekommt dein Handy...

Am besten Montag früh gleich anrufen dort (und sicherheitshalber gleich eine email schicken - bei email weiss man ja nie wie schnell die bearbeitet/beantwortet werden...)

Die S/N und P/N auf dem Service-Foto von dir (aufgeschraubten Handy) hat die gleiche Länge und gleichen Aufbau wie auf dem Karton und hinter dem Akku. Die haben das Handy 100% vertauscht!

(Hinter dem Akku sag ich, weil man bei meinem Desire Z den Akku rausnehmen muss um den Aufkleber zu sehen, SIM-Karte und SD Karte wechseln kann)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schnello

Schnello

Lexikon
Also wenn ich mir die Bilder anschau dann würd ich nicht sagen das da ne Verwechslung war.

Wenn es eine andere P/N ist.. dann ist das die SN von der Unterbaugruppe.

Machen wir auch so bei unseren Geräten. Jede Platine bekommt ne SN mit PN und die gesamte Baugruppe bekommt dann die Master SN. Warum sollte man auch die Master SN doppelt in ein Gerät kleben?

Aber Fragen kostet ja nichts :)

nun soll es an einem Wasserschaden liegen.
Und das kann ich zu 100% ausschließen. Ich werde mir auf alle Fälle das Handy wieder zurückschicken lassen.
Also wenn das nun dein Handy sein sollte.... dann ist ers wirklich unverkennbar ein Wasserschaden.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kernfusion

Neues Mitglied
Hallo,
genau da bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich so ist.

Deshalb meine Bitte, ob evtl. jemand der sein Handy ebenfalls eingeschickt hat oder selbst geöffnet hat, mir bestätigen kann, dass seine S/N auf dem Gerät auch nichts mit der S/N auf der Umverpackung zu tun hat / hatte.

Wenn dem aber wirklich so ist, warum, dann 2 unterschiedliche S/N?
Bzw. Welche Aussage, hat dann die S/N aus dem Akkufach-Aufkleber?

Grüße
Kerni
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Deshalb meine Bitte, ob evtl. jemand der sein Handy ebenfalls eingeschickt hat oder selbst geöffnet hat, mir bestätigen kann, dass seine S/N auf dem Gerät auch nichts mit der S/N auf der Umverpackung zu tun hat / hatte.
Ich glaube du solltest dazu sagen das du die SN auf der Platine meinst. Die SN auf dem Gerät (welche auch von außen sichtbar ist) ist natürlich ident mit der Packung.





Wenn dem aber wirklich so ist, warum, dann 2 unterschiedliche S/N?
Bzw. Welche Aussage, hat dann die S/N aus dem Akkufach-Aufkleber?
Wir sprechen aber schon von der SN im roten Kreis?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dapeter1

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube der Aufkleber mit dem Wasserschaden-Foto muss mit dem Aufkleber auf der Verpackung und hinter dem Akku übereinstimmen. Da die S/N und P/N schon alleine die gleiche Länge hat als wie der Aufkleber auf der Verpackung und hinter dem Akku.

Dient als reine Sicherheit vor Manipulation / Diebstahl und so...softwaremässig kann man ja die IMEI Nummer ändern (das man mit *#06# eine andere Seriennummer sieht als wie auf dem Aufkleber).

IMEI Nr werden oft von der Polizei kontrolliert (abgleich mit gestohlenen Handys oder anderen Kriminalfällen), und die IMEI wird auch beim Netz-Provider gespeichert, sobald sich das Handy ins Handy-Netz einbucht wird die IMEI des Handys und die SIM-Karten Nr. übermittelt....ist zwar offtopic, aber wollte es nur gesagt haben :p
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Ich glaube der Aufkleber mit dem Wasserschaden-Foto muss mit dem Aufkleber auf der Verpackung und hinter dem Akku übereinstimmen. Da die S/N und P/N schon alleine die gleiche Länge hat als wie der Aufkleber auf der Verpackung und hinter dem Akku.
Ist doch etwas unlogisch oder? Zwei Kennzeichnungen mit unterschiedlichen Teilenummern (P/N) sollen die gleiche SN haben? Also ich hab schon wirklich viele Geräte zerlegt (Beruflich wie auch Privat) aber die gleiche SN findet man max nur bei Pilotgeräten wo kleinst Serien gefertigt wurden.
 
K

kernfusion

Neues Mitglied
Hallo,
um das Thema abzuschließen.
Ich habe am Freitag mein eingesandtes HTC zurückbekommen.

Nachdem ich das HTC erneut geöffnet hatte kann ich bestätigen, dass in der Tat die Fotos vom Service mein Gerät zeigen.

Deshalb kann ich meine Frage nun selbst beantworten, bzw. wie auch "Schnello" schon sagte

Es handelt sich tatsächlich um 2 unterschiedliche S/N und P/N, die nichts miteinander zu tun haben.

Grüße
Kerni

PS: Der "Wasserschaden" ist mir nach wie vor unerklärlich.