Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bootloop,Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop,Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im HTC Butterfly Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
K

Kingofp0p

Neues Mitglied
Hallo liebe Community
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
Habe mein htc butterfly (von Media Markt)
Versucht zu roooten..
Der bootloader ist entsperrt(unlocked)s-on,twrp ist drauf
Ich hab eine custom rom draufgespielt und als ich es starten wollte bekam ich ein bootloop,egal welche rom ich versuche zu installieren ,ich bekomme nur bootloops,oder es fährt hoch und man sieht nur die Statusleiste und nichts funktioniert..:/
Einen Backup habe ich dummerweise auch nicht:/
Habe es mit der RUU versucht,der stoppt bei prüft Überschrift und läuft nicht weiter ..(trotz relocked )
Fastboot geht,ADB genauso,recovery auch aber leider habe ich kein System welches funktioniert.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen..
Würde mich über jede Antwort freuen:)
Mfg Kingofp0p
 
A

Android_Men

Gast
Du bist hier im Falschen Forum...
Hast du auch die Richtige RUU verwendet?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Kingofp0p

Neues Mitglied
Ich finde kein anderen Forum
Gibt kaum Foren zum Thema butterfly x920e
Und es gibt auch kein ruu fürs x920e
(Also konnte keine finden)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Rust

Neues Mitglied
Hallo Community.

Mein erster Beitrag und gleich ein Problem. Ich habe mir das Butterfly vom Mediamarkt geholt und wollte ein Custom Rom installieren.
Bootloader konnte ich freischalten, TeamWin sind auch mit an Board. Leider habe ich beim Flashen wohl Mist gebaut und jetzt hängt das gute Stück in einer Bootschleife. Der weiße HTC-Screen kommt, dann wird es für einige Sekunden schwarz, danach startet es neu.

Ich habe über fastboot schon versucht recovery- und boot-Image zu installieren, leider ohne Erfolg.

Wenn ich mich nicht täusche, könnte ich per RUU-Datei wohl zurück auf das offizielle Rom, leider finde ich für das hiesige Butterfly keines (nur US oder asiatische Versionen bei denen die Radio-ID nicht passt).

Hier die Infos, die ich noch abgreifen kann:

*** TAMPERED ***
*** UNLOCKED ***

DELUXE_U PVT SHIP S-ON RH
HBOOT-1.55.0000
RADIO-3A.32.306.04
OpenDSP-v12.120.274.0909
OS-3.13.401.4
eMMC-boot 2048MB

Lt. Verpackung ist es ein X920d

Falls jemand das gleiche Smartphone hat und man daraus ein Image erstellen kann, wäre ich sehr dankbar. Falls es eine andere Möglichkeit gibt, wieder auf den alten Stand zu kommen, bin ich auch dafür offen.

Noch eine Bitte: Beschreibungen was zu tun ist, so ausführlich wie möglich. Ich hab noch einiges zu lernen, deshalb nicht zu viel voraussetzen ; )

Danke :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

januszm

Erfahrenes Mitglied
warum wolltest custom rom installieren? viele gibts ja nicht.
ich finde stock rom 4.3 mit sense 5.5 läuft super und akkulaufzeit ist auch sehr gut für 2000mah.
eine europe ruu habe ich auch nicht gefunden wo ich mal von 4.2 auf 4.1 zurück wollte.
schau mal bei xda-developers forum vielleicht gibts da eine lösung.

janusz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Rust

Neues Mitglied
Hi janusz,

ich hatte vorher ein Ace 2 zum spielen, ein Rom mit 4.4.2 drauf und wollte das auch auf dem Butterfly. Ich hatte gehofft, dass das Rom für das Droid DNA funktioniert, ob oder ob nicht habe ich aber nie rausgefunden ;)

Mittlerweile habe ich immerhin adb am Laufen (der Hinweis, dass es nur im Recovery-Mode funktioniert und dann auch nur mit CWM und nicht mit TWRP lief mir heute über den Weg...). Momentan versuche ich herauszufinden, wie man Daten darüber hochlädt. Wenn ich "adb push" mache kommt zwar keine Fehlermeldung und irgendwas wird wohl übertragen, aber die Datei taucht danach nicht auf dem Handy auf. Denke der Pfad ist das Problem, aber mir fehlt gerade die Zeit zum Testen.

Woher kommen eigentlich die RUUs? Gibt's die von HTC oder kann man die irgendwie selbst erstellen?

Gruß :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

januszm

Erfahrenes Mitglied
hi,

ruu kannst nicht selber machen die kommen vom htc, ich habe bisher keine ruu für europa Geräte.
hättest nur bis ende märz warten müssen, da kommt auch 4.4 für butterfly.
mit recovery, adb usw kann ich dir bei butterfly nicht helfen da ich es bei dem smartphone nicht gemacht hab weil zu wertvoll und noch garanite drauf (22 Monate).

schreibe htc an wegen deinem problem bzw frage nach Ruu.

janusz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Rust

Neues Mitglied
Sodele, nach reichlich rumspielen und lesen von russischen und chinesischen Foren (Danke an den Google-Translator :3) hab ich es nun geschafft das gute Stück wieder zum Leben zu erwecken.

Falls jemand ebenfalls in der Bootschleife hängt, so hab ich's hinbekommen.

Was man braucht:
- Butterfly Tool-Kit
- adb und fastboot
- ClockworkMod Recovery v6.0.3.1
- BOA Rom 8.2 (gibt's hier: [ROM][4.4.2 Sense 5.5][x920d] [March 5 2014]HTC Butterfly V8.2 - xda-developers)

1) Zuallererst habe ich TWRP runtergeschmissen (sonst funktioniert adb nicht - zumindest bei mir). Also Butterfly Toolkit gestartet und Handy in fastboot usb-Mode. Mittels "flash recovery" dann CWM drauf gebügelt.
2) Das boot.img aus der BOA.zip Datei extrahiert und via fastboot übertragen: fastboot flash boot boot.img
3) Dann von hboot CWM gestartet -> "Recovery" auswählen
4) Ich bin nicht 100%ig sicher, ob es notwendig ist, aber ich habe Dalvic und Cache gelöscht.
5) Weiter gehts mit "install zip from sideload" (Handy ist immernoch via USB verbunden)
6) In der Windows Eingabeaufforderung folgenden Befehl eingeben: adb sideload ROMNAME.zip
Sobald das ausgeführt ist, kann man sehen, wie die Datei hochgeladen wird.
7) Das Schlaufon neu starten

Aber Achtung: Das BOA-Image bootet zwar einwandfrei, aber WLAN z. B. funktioniert noch nicht. Muss mal schauen, ob ich den Kernel einfach durch den Stock-Kernel austauschen kann. Bzw. falls das jemand weiß, wie man den Stock-Kernel ersetzt, immer her mit der Info :)

HTC hat übrigens geantwortet. RUU Datei gibt es nicht, auch weiß man nicht, woher ich diese bekommen könnte. Deshalb werde ich jetzt erst mal bei den Custom Roms bleiben.

Sollte ich mit dem BOA-Image weiterkommen, oder doch noch über eine RUU stolpern, werde ich das hier ergänzen.

Gruß und Danke soweit
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

januszm

Erfahrenes Mitglied
super, danke für anleitung.
schade nur das es keine RUU gibt, weil dann gibts kein zurück zu original ROM.

janusz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: