1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Haferlump, 22.03.2012 #1
    Haferlump

    Haferlump Threadstarter Neuer Benutzer

    Hiho Leute,

    ich krieg demnächst ein iPad in die Hand, aber vorraussichtlich das ohne mobilen Internet Zugang.

    Als Ausweg hab ich mir überlegt, mit meinem DHD einfach den WLAN Hotspot zu stellen.

    Meine Frage bezieht sich vorallem auf die Akku-Leistung, wird mein DHD nach 4 stunden leergesaugt sein, weil man das mobile Inet über das iPad permanent nutzt?

    mfg, Hafer
     
  2. MarM, 22.03.2012 #2
    MarM

    MarM Fortgeschrittenes Mitglied

    Mit vier Stunden bist wohl dabei, vll etwas mehr oder weniger aber so um den dreh

    Also bei mir hebts meistens noch etwas kürzer, da E+ netz, oft verbindungsverlust, zieht auch am Akku

    Alternativen sind eben: Neuer (externer) Akku, oder falls es doch ein 3G iPad ist die Sim karte umlegen
     
  3. neandertaler19, 22.03.2012 #3
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. TimeTurn, 23.03.2012 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Der Hotspot unter CM7 KANG hat mir auch schon gute Dienste geleistet - allerdings hab ich den nie 4 Stunden am Stück an gehabt.
     
Du betrachtest das Thema "Erfahrungen mit WLAN-Hotspot" im Forum "HTC Desire HD Forum",